it-swarm.com.de

Warum begrenzt der visuelle Editor in WordPress die Breite, indem er den Inhalt umschließt?

Warum begrenzt der visuelle Editor in Wordpress die Breite, indem er den Inhalt umschließt?

Ich fand dieses Verhalten im Editor zumindest ärgerlich, es hindert mich daran, meine Bildschirmfläche zu nutzen.

8
sorin

Wenn Sie eine Vermutung anstellen, was Sie wirklich meinen, meinen Sie wahrscheinlich, dass etwas in der Art passiert:

Word Wrapping

Wenn Sie sich auf dieses Thema beziehen, liegt dies daran, dass Ihr Design ein editor-style.css-Stylesheet enthält, das im visuellen Editor verwendet wird. Irgendwo in diesem Stylesheet ist so etwas:

html .mceContentBody {
    max-width:640px;
}

Wenn Sie diesen entfernen oder den Wert für max-width ändern, können Sie ihn anpassen. Die andere Option besteht darin, das Stylesheet vollständig zu entfernen. Finden Sie dazu diese Codezeile in Ihrem Theme (wahrscheinlich in functions.php):

add_editor_style();

und entfernen Sie es.

Wenn dies überhaupt nicht Ihr Problem war, entschuldige ich mich und würde gerne eine Klarstellung.

BEARBEITEN

Da WordPress Ihr Stylesheet anscheinend lädt, bevor es das Vorlagen-Stylesheet lädt, gibt es zwei Möglichkeiten, Stile zu überschreiben. Erstens (und am einfachsten): Machen Sie Ihren Stil wichtig:

html .mceContentBody {
  max-width: none !important;
}

Um zu verhindern, dass der Editor die übergeordneten Stile lädt, können Sie Folgendes zur Datei functions.php Ihres Themas hinzufügen:

function get_rid_of_editor_styles(){
  global $editor_styles;
  if(is_array($editor_styles))
    foreach($editor_styles as $e)
      $e = 'editor-style.css' == $e ? '' : $e;
}
add_action('init','get_rid_of_editor_styles');

function add_my_own_editor_styles(){
  add_editor_style( 'custom-editor-style.css' );
}
add_action('after_setup_theme','add_my_own_editor_styles');

Verwenden Sie dann in Ihrem untergeordneten Thema custom-editor-style.css anstelle von editor-style.css als Editor-Stylesheet Ihres untergeordneten Themas.

Bitte beachten Sie, dass dieser letzte Teil der Antwort nicht für alle die beste Lösung wäre. Ich biete es nur an, weil ich weiß, dass Sie ein untergeordnetes Thema verwenden und zwanzig als Vorlage verwenden.

15
John P Bloch