it-swarm.com.de

Wie kann ich das Zeitlimit für den Start des Eclipse-Servers deaktivieren?

Standardmäßig schlägt der Serverstart bei Verwendung eines Webanwendungsservers in Eclipse Web Tools nach einem Zeitlimit von 45 Sekunden fehl. Ich kann dieses Zeitlimit in den Eigenschaften der Serverinstanz erhöhen, sehe jedoch keine Möglichkeit, das Zeitlimit vollständig zu deaktivieren (nützlich beim Debuggen des Anwendungsstarts). Gibt es eine Möglichkeit, dies zu tun?

62
Seth Weiner

enter image description here In Eclipse Indigo können Sie das Standardzeitlimit bearbeiten, indem Sie in der Ansicht "Server" auf den Server doppelklicken und das Zeitlimit für den Start ändern (siehe Grafik). Speichern Sie Ihre Änderungen und Sie können loslegen!

99
Julie
  1. Doppelklicken Sie in EclipseIDE auf den Server
  2. Das Admin-Fenster wird geöffnet. Klicken Sie auf die Registerkarte "Timeouts"
  3. Geben Sie einen größeren Wert in "Start (in Sekunden)" ein, der 1800 sein kann
  4. Starten Sie den Server neu

Wenn alles in Ordnung ist, sollte der Server starten.

20
Vishal Kumar

Nur ein weiterer Datenpunkt. Wenn in Ihrer Konsole "Serverstart in NNN ms" angezeigt wird, in der Serveransicht jedoch weiterhin angezeigt wird, dass der Server gestartet werden soll, und anschließend das Zeitlimit überschritten wird, ist möglicherweise kein einfacher HTTP-Connector konfiguriert. Wenn Sie zum Beispiel nur einen 2-Wege-SSL-Connector in Ihrem Tomcat konfiguriert haben, wird dieser problemlos mit den Skripten in "Tomcat_HOME/bin" gestartet, aber wenn Sie versuchen, ihn mit der Eclipse Server-Ansicht zu starten, wird dies nicht der Fall sein kann eine Verbindung zum HTTP-Port herstellen und wird beendet, wenn das Timeout erreicht ist. (Dies war mit einem ziemlich alten STS 2.1.0. Weiß nicht, ob es in späteren Versionen behoben ist)

Joe

8
Joe

Julies Antwort gibt Ihnen eine lange Auszeit, aber nicht unbegrenzt. Sie können die Serverkonfigurationsdatei in den Arbeitsbereich verschieben und dann die XML-Datei direkt bearbeiten und ein Limit von mehr als 1800 festlegen. Es ist ein hässlicher Hack, sollte aber funktionieren. alt text

5
Yoni

Gehe zu Fenster> Einstellungen> Server

Stellen Sie im Dropdown-Menü die Option "Server-Timeout-Verzögerung" auf "Unbegrenzt" ein.

oder

Gehe zu $ ​​WORKSPACE/.metadata/.plugins/org.Eclipse.core.runtime/.settings/org.Eclipse.wst.server.core.prefs

Maschinengeschwindigkeit der Linie hinzufügen/aktualisieren = -1

hier -1 ~ Unbegrenzt

4
Amitesh

Wenn Sie nach dem Ändern der Zeitlimiteinstellungen weiterhin Probleme haben, entfernen Sie am besten die Serverkonfiguration in Eclipse (Registerkarte Serveransicht) und erstellen Sie sie erneut.

Server -> Neuer Server.

Es hat bei mir funktioniert.

0
garikapati

ja das funktioniert, aber die maximale Grenze ist 1800, was 30 Minuten ist.

Manchmal dauert der Neuaufbau unserer gesamten Datenbank (beim ersten Start des Servers) länger als 30 Minuten und verursacht Probleme.

0
Tom Romano