it-swarm.com.de

Tomcat 6-Servererstellung mit Eclipse IDE unter Ubuntu

Ich habe ein Problem beim Ausführen von Tomcat 6 mit Eclipse 3 in Ubuntu.

Ich habe Tomcat 6 auf meinem Computer installiert und als ich es mit http://localhost:8080 Getestet habe, hat es gut funktioniert.

Aber wann immer ich einen Server in Eclipse erstellen möchte, wähle ich Tomcat 6 aus, erhalte die folgende Meldung "Cannot create a server using the selected type" Und kann nicht auf Weiter klicken.

Irgendeine Idee warum?

57
Oussama

Es gibt eine bessere Problemumgehung, damit Sie Ubuntus Tomcat6 behalten können (entnommen aus http://ubuntuforums.org/showthread.php?p=8541057 , von DisDis)

In einem Terminal:

Sudo apt-get install Tomcat6
cd /usr/share/Tomcat6
Sudo ln -s /var/lib/Tomcat6/conf conf
Sudo ln -s /etc/Tomcat6/policy.d/03catalina.policy conf/catalina.policy
Sudo ln -s /var/log/Tomcat6 log
Sudo chmod -R 777 /usr/share/Tomcat6/conf

Dort. Gehen Sie jetzt einfach zu Windows/Preferences/Sever/Runtime Environments, fügen Sie den Apache Tomcat6 Server hinzu und verwenden Sie/usr/share/Tomcat6 als Installationsverzeichnis!

88
tsaid

oK, also hier ist, was für mich gearbeitet hat: Sie müssen zu Fenster> Einstellungen gehen

gehen Sie hier zu Server> Laufzeitumgebungen

entfernen Sie den alten Server oder fügen Sie Ihren Server hinzu oder ändern Sie den Serverstandort ...

(In meinem Fall trat dieses Problem auf, als ich den Tomcat-Serverstandort änderte.)

jetzt solltest du in der Lage sein, neue Server zu deiner Umgebung hinzuzufügen :)

43
Silviu

Haben Sie die Ubuntu-Tomcat-Version verwendet (z. B. "aptitude install Tomcat6")? Wenn ja, laden Sie bitte eine einfache Vanilla-Version von Tomcat.Apache.org herunter und verwenden Sie diese. Die Debian/Ubuntu-Version verschiebt einige Jars und Eclipse erwartet die "reine" Version und die Jar-Positionen.

(Siehe auch Eclipse Bug 239179 )

8
Olaf Kock

Ich habe einen Patch zur Lösung dieses Problems geschrieben, der in Ubuntu und Debian zusammengeführt wurde. Jetzt ist es möglich, Tomcat6 in Eclipse ohne Schmerzen zu konfigurieren.

In Ubuntu 11.04 können Sie das Tomcat6-Benutzerpaket installieren. Konfigurieren Sie anschließend eine Benutzerinstanz von Tomcat6, indem Sie diesen Befehl ausführen

$ Tomcat6-instance-create ~/my-Tomcat-dir

Eine Benutzerinstanz von Tomcat6 wird im Verzeichnis ~/my-Tomcat-dir konfiguriert.

Um Tomcat6 in Eclipse hinzuzufügen, um Ihre Entwicklungsumgebung einzurichten, richten Sie Eclipse einfach auf dieses Verzeichnis, und Sie können loslegen.

Wenn Sie eine ältere Version von Ubuntu verwenden, können Sie einfach die neueste Version des Tomcat6-Benutzerpakets vom Debian-FTP herunterladen: http://packages.debian.org/hu/sid/all/Tomcat6-user/download

6

Ich hatte das gleiche Problem, aber mit Tomcat 5.5. Das Ändern der Berechtigungen für /etc/Tomcat5.5/conf (Symlink von /usr/share/Tomcat5.5/conf) hat funktioniert. Vielen Dank!

4
Joel

Gehe zu Fenster> Einstellungen - Gehe zu Laufzeitumgebungen - Du wirst wahrscheinlich den Speicherort der alten Installation von Tomcat finden. Das Ändern auf den aktuellen Speicherort hilft.

3
Walker

Ich hatte das gleiche Problem

Ich habe die neueste Eclipse 3.4.1 GanyMede. Die Installation von Ubuntu Tomcat 6 wurde von Tomcat.Apache.org zu einer einfachen Installation geändert

chmod 666/usr/share/Tomcat6/conf *

und das problem wurde gelöst

3
Eric Okida

Ich hatte das gleiche Problem, aber dank all Ihrem Feedback habe ich es behoben. In Summe...

Ich habe Ubuntu 9.04, Eclipse Galileo (Java EE-Entwicklerplattform 3.5.1).

Ich habe Tomcat folgendermaßen installiert:

Sudo tar zxvf Apache-Tomcat-6.0.20.tar.gz

Sudo cp -R Apache-Tomcat-6.0.20/usr/share/Tomcat6

wie erklärt unter: http://www.ubuntugeek.com/Tomcat-6-installation-on-ubuntu-feisty.html

Dann ändere ich die Berechtigungen in den Ordner conf/usr/share/Tomcat6/conf $ Sudo chmod a + rw *

Ich habe es aus Windows-> Einstellungen-> Server-> Laufzeitumgebung entfernt (aber ich glaube nicht, dass dieser Schritt nötig war)

Voila!

3
buendiapdx

Wenn Sie es mit http: // localhost: 808 testen können, wird der Server bereits ausgeführt, und Eclipse kann nichts erstellen. Versuchen Sie, den Server herunterzufahren, und richten Sie Eclipse so ein, dass es auf das Installationsverzeichnis verweist.

2
Karl

Ich habe das gleiche Problem gehabt (auf Fedora 9). Sie müssen die Berechtigungen der Dateien im Tomcat-Verzeichnis conf auf rw ändern (chmod a + rw Tomcat6/conf/*). Für mich gelöst!

2
Nikki

Nicht sicher, aber möglicherweise unterstützt Ihre Version von Eclipse nicht die neueste Tomcat-Version? Versuchen Sie, Eclipse zu aktualisieren. Ich habe Eclipse 3.4 und es gibt kein Problem.

2
Vinze

Wenn Sie über die neuere Version von Eclipse verfügen, versuchen Sie, die Web Tool Plateform-Plugins in der Hilfe/in den Software-Updates zu aktualisieren. Wenn sowohl Eclipse als auch WTP auf dem neuesten Stand sind, wird das Problem nicht angezeigt.

PS: es gibt einen "Kommentar" -Button, poste keine Antwort, um eine Antwort zu kommentieren;)

2
Vinze

Dieser funktioniert auch für mich Fenster -> Optionen -> Server -> Laufzeitumgebungen

Bearbeiten Sie die vorhandene Laufzeitumgebung "Apache Tomcat v6.0" und wählen Sie den Speicherort Ihres Tomcat aus.

2
stan

Sie müssen verschiedene Ordner, die über das Dateisystem verstreut sind, mit dem gewünschten Tomcat6-Hauptordner (oder Installationsordner) verknüpfen.

tsaid schlug vor, einen Link zu/usr/share/Tomcat6 zu erstellen, ich verwende eher/var/lib/Tomcat6.

Mein/var/lib/Tomcat6-Verzeichnis (siehe die von mir erstellten Symlinks):

$ ls -g -o /var/lib/Tomcat6
lrwxrwxrwx 1   22 2010-07-20 18:15 bin -> /usr/share/Tomcat6/bin
drwxr-xr-x 3 4096 2010-07-20 12:22 common
lrwxrwxrwx 1   12 2010-07-20 12:22 conf -> /etc/Tomcat6
lrwxrwxrwx 1   22 2010-07-20 18:14 lib -> /usr/share/Tomcat6/lib
lrwxrwxrwx 1   17 2010-07-20 12:22 logs -> ../../log/Tomcat6
drwxr-xr-x 3 4096 2010-07-20 12:22 server
drwxr-xr-x 3 4096 2010-07-20 12:22 shared
drwxrwxr-x 3 4096 2010-07-20 12:22 webapps
lrwxrwxrwx 1   19 2010-07-20 12:22 work -> ../../cache/Tomcat6

Vergessen Sie auch nicht, Ihren Konfigurationsdateien die volle rw-Berechtigung zu erteilen, in meinem Fall in/etc/Tomcat6. Da Sie auch catalina.policy mit Catalina/localhost/catalina.policy verknüpfen müssen, vergessen Sie nicht, diesen Ordnern die Ausführungsberechtigung zu erteilen. Sie können mit vollständiger Berechtigung für den Ordner conf vereinfachen, dies wird jedoch nur empfohlen, wenn Sie der einzige Benutzer des Computers sind.

cd /var/lib/Tomcat6/conf
chmod -R a+xrw *

Löschen Sie nun den Eintrag in Eclipse unter Fenster -> Einstellungen -> Server -> Laufzeitumgebung und fügen Sie über Auf Server ausführen oder irgendwo anders einen neuen Server hinzu.

2
Spidey

Fenster -> Optionen -> Server -> Laufzeitumgebungen

Bearbeiten Sie die vorhandene Laufzeitumgebung "Apache Tomcat v6.0" und wählen Sie den Speicherort Ihres Tomcat aus.

1
Daniel Derichs

Ich hatte das gleiche Problem, ich benutze Ubuntu 9.04 und Tomcat 6.

Ich habe den Tomcat 6 für apt-get installiert, auch jre, jdk. (Sonne)

Um das Problem zu beheben, gehen Sie wie folgt vor:

  • Schließe die Sonnenfinsternis.
  • Löschen Sie Ihren Arbeitsbereich (speichern Sie Ihre Dateien);
  • stoppen Sie den Tomcat6 (/etc/init.d/Tomcat6 stop)
  • einen Link zu conf erstellen (ln -s/var/lib/Tomcat6/conf/usr/share/Tomcat6);
  • ln -s /var/lib/Tomcat6/catalina.policy/etc/Tomcat6 /
  • initiiere die Sonnenfinsternis
  • In der Server-Tomcat-Konfiguration (/ usr/share/Tomcat6)
0
Diogo Pina