it-swarm.com.de

Maven-Fehler "Fehler beim Übertragen ..."

Ich versuche, ein Projekt mit Maven (m2Eclipse) einzurichten, aber in Eclipse wird folgender Fehler angezeigt:

Beschreibung Ressourcenpfad Positionstyp Build-Plan konnte nicht berechnet werden: Fehler beim Übertragen von org.Apache.maven.plugins: maven-compiler-plugin: pom: 2.0.2 from http://repo1.maven.org/maven2 Wurde im lokalen Repository zwischengespeichert, wird die Auflösung erst nach Ablauf des Aktualisierungsintervalls von Central erneut versucht oder Aktualisierungen werden erzwungen. Ursprünglicher Fehler: Artefakt org.Apache.maven.plugins konnte nicht übertragen werden: maven-compiler-plugin: pom: 2.0.2 von/nach central ( http://repo1.maven.org/maven2 ) : Keine Antwort nach 60000 ExampleProject Unknown Maven Problem erhalten

Irgendwelche Ideen? Es wäre hilfreich, wenn Sie mir zeigen könnten, wie ich überprüfe, ob alles in Ordnung ist ...

274
Deepak Joy

Entfernen Sie alle fehlgeschlagenen Downloads:

find ~/.m2  -name "*.lastUpdated" -exec grep -q "Could not transfer" {} \; -print -exec rm {} \;

Für Windows:

cd %userprofile%\.m2\repository
for /r %i in (*.lastUpdated) do del %i

Klicken Sie dann in Eclipse mit der rechten Maustaste auf Ihr Projekt und wählen Sie Maven -> "Projekt aktualisieren ...". Vergewissern Sie sich, dass im daraufhin angezeigten Dialogfeld "Abhängigkeiten aktualisieren" aktiviert ist, und klicken Sie auf "OK".

674
Jonas Andersson

Dies funktionierte auch unter Windows.

  1. Suchen Sie das {user} /. M2/-Repository (mit Juno/Win7 hier)
  2. Geben Sie im Suchfeld oben rechts im Fenster ".lastupdated" ein. Windows durchsucht alle Unterordner nach diesen Dateien im Verzeichnis. (Ich habe nicht durch den Cache geschaut.)
  3. Entfernen Sie sie, indem Sie mit der rechten Maustaste auf> Löschen klicken (alle zuletzt aktualisierten Eigenschaften wurden beibehalten).
  4. Kehren Sie dann zu Eclipse zurück, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Projekt und wählen Sie Maven> Projekt aktualisieren. Ich habe "Aktualisierung von Snapshots/Releases erzwingen" ausgewählt. Klicken Sie auf Ok und die Abhängigkeiten wurden schließlich korrekt aufgelöst.
66
iowatiger08

In Eclipse: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Kontrollkästchen project-> Maven-> Update Project-> Force Update of Snapshots/Releases. OK klicken.

29
Zhenya

Vielen Dank für die Antworten, aber nach einigem Suchen konnte ich das Problem beheben. Es stellte sich heraus, dass ich eines der "* .lastUpdated" entfernen musste, was die Aktualisierung eines meiner Plugins (Maven Surefire Plugin) verhinderte. Ich habe das manuell gemacht, weil ein Maven Clean es anscheinend nicht getan hat.

Das Problem war, dass die "* .lastUpdated" -Datei für ein Plugin die Überprüfung des Maven auf Updates blockierte und nicht zuließ, dass ein erforderliches Glas heruntergeladen wurde.

16
Deepak Joy

Versuchen Sie auszuführen

mvn -U clean

oder Run> Maven Clean und Maven> Update snapshots aus dem Kontextmenü des Projekts in Eclipse

15
Lev Khomich

In meinem Fall. Das Problem ist der gleiche Grund. Ich sehe das Problem ist auf Proxy und Firewall.

Hier meine Lösung
Erste Wege:
1. Installieren Sie Proxy für Maven und Eclipse
2. Gehen Sie zu Suchen der {user} /. m2/repository und entfernen Sie alle *.zuletzt aktualisiert Dateien
3. Kehren Sie zu Eclipse zurück, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Projekt und wählen Sie Maven> Projekt aktualisieren. > Wählen Sie "Aktualisierung von Snapshots/Releases erzwingen".

Wenn das Projekt noch vorhanden ist, liegt ein Fehler vor. Beispiel: Hier sind meine Probleme nach all dem oben genannten Schritt

Failure to transfer org.Apache.maven:maven-archiver:pom:2.5 from https://repo.maven.Apache.org/maven2 was cached in the local repository, resolution will not be reattempted until the update interval of central has elapsed or updates are forced. Original error: Could not transfer artifact org.Apache.maven:maven-archiver:pom:2.5 from/to central (https://repo.maven.Apache.org/maven2): Connect timed out

Ich benutze diese für mich nützliche Lösung:
1. Finden Sie das Repository in https://mvnrepository.com/
2. Kopieren Sie die Abhängigkeit in meine * .poml des Projekts
Beispiel

<dependency>
    <groupId>org.Apache.maven</groupId>
    <artifactId>maven-archiver</artifactId>
    <version>2.5</version>
</dependency>


3. Projekt erstellen. Die fehlende Abhängigkeit wird in das lokale Repository heruntergeladen.
4. Kehren Sie zu Eclipse zurück, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Projekt und wählen Sie Maven> Projekt aktualisieren. > Wählen Sie "Aktualisierung von Snapshots/Releases erzwingen".
= >> Fehler ist behoben
5. Ich entferne Abhängigkeiten in Schritt 2, nachdem ich fertig und gelöst bin. Getan

8
huan le

Das hat bei mir unter Windows funktioniert:

  1. Suchen Sie den {user}/.m2/repository
  2. Geben Sie im Suchfeld oben rechts im Fenster ".lastupdated" ein. Windows durchsucht alle Unterordner nach diesen Dateien im Verzeichnis.
  3. Entfernen Sie alle .lastupdated Dateien.
  4. Kehren Sie zu Eclipse zurück, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Projekt und wählen Sie Maven > Update Project.
  5. Wählen Sie "Force Update of Snapshots/Releases".
  6. Klicken Sie auf Ok und die Abhängigkeiten werden endlich korrekt aufgelöst.
7
sumeet kumar

Es passierte mir, als ich hinter einer Firewall saß. Die Abhängigkeiten werden manchmal nicht heruntergeladen, wenn Sie in Eclipse IDE ausgeführt werden. Stellen Sie sicher, dass Sie mvn clean install -U verwenden, um das Problem zu beheben. Danach werden die Abhängigkeiten heruntergeladen.

6
Kran

Wenn Sie sich hinter einem Proxy befinden, müssen Sie die Datei settings.xml aktualisieren (im Ordner conf Ihres MAVEN_HOME enthält die Datei selbst Informationen zu den Proxy-Einstellungen). Außerdem müssen Sie möglicherweise Ihre Eclipse-Netzwerkeinstellungen aktualisieren (Window->) Einstellungen ...-> Netzwerkverbindungen eingeben).

Versuchen Sie es mit -X oder --debug, um die Debug-Ausgabe zu erhalten. Dies könnte zusätzliche Informationen über das Problem liefern.

5
Abel Morelos

Ich hatte ein ähnliches Problem in Eclipse 3.6 mit m2Eclipse.

Build Plan konnte nicht berechnet werden: Fehler beim Übertragen von org.Apache.maven.plugins: maven-resources-plugin: jar: 2.4.3 from http: //repo1.maven. org/maven2 wurde im lokalen Repository zwischengespeichert, die Auflösung wird erst nach Ablauf des Aktualisierungsintervalls von central erneut versucht oder Aktualisierungen werden erzwungen. Ursprünglicher Fehler: Konnte das Artefakt org.Apache.maven.plugins nicht übertragen: maven-resources-plugin: jar: 2.4.3 von der Zentrale (http://repo1.maven.org/maven2): ConnectException project1 Unknown Maven Problem

Das Löschen aller maven * .lastUpdated-Dateien aus meinem lokalen Repository (wie von Deepak Joy vorgeschlagen) löste dieses Problem.

3
Luki

Geben Sie in Eclipse den korrekten Pfad maven setting.xml an.

  • Windows -> Einstellungen -> Maven -> Benutzereinstellungen

Geben Sie den richtigen Pfad für setting.xml in das Textfeld für Benutzereinstellungen ein

2

Es ist mir auch passiert, dass Sie dafür zwei Lösungen haben

  1. Wenn Ihr Projekt aus einer externen oder projektspezifischen Abhängigkeit besteht, müssen Sie es manuell zu Ihrem Ordner M2 repo hinzufügen, der sich unter C:\Users\Mohit.Singh.m2\befindet. Repository Ordner und dann müssen Sie MVN Eclipse: Eclipse und dann MVN Clean Install aus dem Projektordner ausführen

  2. wenn Sie keine externe oder projektspezifische Abhängigkeit haben, können Sie das Projekt in Eclipse als vorhandenes Maven-Projekt importieren. Klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf Projekt -> Gehe zu Maven -> Klicken Sie auf Projekt aktualisieren, um ein Fenster zu öffnen wird angezeigt Aktivieren Sie die Option zum erzwungenen Herunterladen von Snapshots und klicken Sie auf OK

2
Mohit Singh

Für mich habe ich gerade den folgenden XML-Code in die Datei POM.xml eingefügt. Und nachdem ich ** mit der rechten Maustaste in das Projekt -> Maven -> Update Project geklickt habe und das Force Update von Snapshots/Releases ** aktiviert habe, hat alles funktioniert

    <dependencies>
        <!-- https://mvnrepository.com/artifact/javax.servlet/javax.servlet-api -->
        <dependency>
            <groupId>javax.servlet</groupId>
            <artifactId>javax.servlet-api</artifactId>
            <version>3.1.0</version>
        </dependency>

        <!-- https://mvnrepository.com/artifact/javax.servlet.jsp/jsp-api -->
        <dependency>
            <groupId>javax.servlet.jsp</groupId>
            <artifactId>jsp-api</artifactId>
            <version>2.1</version>
        </dependency>

        <!-- https://mvnrepository.com/artifact/jstl/jstl -->
        <dependency>
            <groupId>jstl</groupId>
            <artifactId>jstl</artifactId>
            <version>1.2</version>
        </dependency>
    </dependencies>

    <build>
        <plugins>
            <plugin>
                <groupId>org.Apache.maven.plugins</groupId>
                <artifactId>maven-compiler-plugin</artifactId>
                <version>3.5.1</version>
                <configuration>
                    <source>1.8</source>
                    <target>1.8</target>
                </configuration>
            </plugin>
        </plugins>
    </build>
1
Lamine BA

Ich hatte ein ähnliches Problem mit nur wenigen Projekten in meinem Arbeitsbereich. Andere Projekte mit nahezu identischen POMs hatten überhaupt keinen Fehler. Keine der anderen aufgeführten Antworten hat mein Problem behoben. Schließlich bin ich auf das Entfernen/erneute Anwenden der Maven-Natur für jedes Projekt gestoßen und die Fehler sind verschwunden:

Für jedes Projekt, das einen POM mit der Fehlermeldung "Auflösung wird nicht wiederholt ..." hat:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Projekt in Eclipse und wählen Sie Maven -> Maven Nature deaktivieren
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Projekt in Eclipse und wählen Sie Configure -> Convert to Maven Project
1
smith.gt

nur löschen der Archetyp in maven local repository. Wie oben erwähnt, geschieht dies bei fehlgeschlagenen Archetyp-Downloads.

1
Pravat Panda

settings.xml für Proxy? und in Eclipse gibt es maven global\local profile, füge die settings.xml hinzu

0
roi
  • Der obige Fehler ist aufgetreten, weil 'maven-compiler-plugin 2.0.2' aus dem Maven-Repository entfernt wurde.
  • Für mich wird der obige Fehler behoben, wenn ich das 'Maven-Compiler-Plugin' auf die Version 2.0 oder 2.0.1 herunterstufte.
0
Avinash Pande

Sie können den Ordner .m2 selbst löschen und MyEclipse zwingen, alle Abhängigkeiten beim Start erneut herunterzuladen. Gehen Sie zu Fenster> Einstellungen> MyEclipse> Maven4MyEclipse.

0
R Tiwari