it-swarm.com.de

GitHub-Projekt in Eclipse importieren

Ich habe ein GitHub-Projekt importiert, aber wie kann ich das Projekt in meinem Eclipse-Projektarbeitsbereich einrichten?

Muss ich das GitHub-Arbeitsverzeichnis (c:\users) auf mein Eclipse-Arbeitsverzeichnis (c:\Projects) setzen, bevor Sie das Projekt auschecken?

enter image description here

Bearbeitet: 

Mein Arbeitsverzeichnis ist jetzt c:\Benutzer\Projektname\.git Dann versuche ich, das Projekt mit der Eclipse-Option "Import" zu importieren. Wenn ich versuche zu importieren, indem Sie die Option "Assistenten für neue Projekte verwenden" auswählen, wird der Quellcode nicht importiert. Wenn ich die Option "Als allgemeines Projekt importieren" auswähle, wird der Quellcode importiert, das von Eclipse erstellte Projekt ist jedoch kein Java Projekt. Wenn Sie die Option "Assistenten für neue Projekte verwenden" auswählen und ein neues Java-Projekt mit dem Assistenten erstellen, sollte der Code nicht automatisch importiert werden?

enter image description here

115
blue-sky

Wie in Alain Beauvois 's answer erwähnt, und jetzt (4. Quartal 2013) in 

Kopieren Sie die URL aus GitHub und wählen Sie in Eclipse aus dem Menü die Option 

File → Import → Git → Projects from Git

http://wiki.Eclipse.org/images/5/5a/Egit-0.9-import-projects-select-repository.png


Wenn das Git-Repo noch nicht geklont ist:

Um ein Remote-Projekt auszuchecken, müssen Sie zuerst sein Repository klonen.
Öffnen Sie den Eclipse-Import-Assistenten (z. B. File => Import), wählen Sie Git => Projects aus Git und klicken Sie auf Next.
Wählen Sie "URI" und klicken Sie auf Next.
Nun müssen Sie den Standort und die Verbindungsdaten des Repositorys eingeben. Durch die Eingabe des URI werden automatisch einige Felder ausgefüllt. Füllen Sie alle anderen erforderlichen Felder aus und drücken Sie Next. Wenn Sie GitHub verwenden, können Sie den URI von der Webseite kopieren.

Wählen Sie alle Zweige aus, die Sie klonen möchten, und klicken Sie erneut auf Weiter.

Klicken Sie auf die Schaltfläche Clone…, um einen weiteren Assistenten zum Klonen von Git-Repositorys zu öffnen.

http://eclipsesource.com/blogs/wp-content/uploads/2012/12/14-282x300.png


Ursprüngliche Antwort (Juli 2011)

Erstens, wenn Ihr "Arbeitsverzeichnis" C:\Users ist, ist das ungerade, da dies bedeuten würde, dass Sie das GitHub-Repo direkt in C:\Users geklont haben (d. H. Sie haben ein .git-Verzeichnis in C:\Users).

Normalerweise würden Sie ein GitHub-Repo in "any directory of your choice\theGitHubRepoName" klonen.

Wie in der EGit Benutzerhandbuch-Seite beschrieben :

In jedem Fall ist das neue Repository im Wesentlichen ein Ordner auf der lokalen Festplatte, der das "Arbeitsverzeichnis" und den Metadatenordner enthält (es sei denn, Sie erstellen ein "nacktes" Repository, aber das wird hier nicht erläutert).
Der Metadatenordner ist ein dedizierter untergeordneter Ordner mit dem Namen ".git" und wird häufig als ".git-folder" bezeichnet. Es enthält das eigentliche Repository (d. H. Die Commits, die Referenzen, die Protokolle usw.).

Der Metadatenordner ist für den Git-Client völlig transparent, während das Arbeitsverzeichnis dazu verwendet wird, den aktuell ausgecheckten Repository-Inhalt als Dateien für Tools und Editoren verfügbar zu machen.

Wenn diese Dateien in Eclipse verwendet werden sollen, müssen sie normalerweise auf die eine oder andere Weise in den Eclipse-Arbeitsbereich importiert werden. Am einfachsten ist es, wenn Sie in .project-Dateien einchecken, aus denen der Assistent "Vorhandene Projekte importieren" die Projekte problemlos erstellen kann. In den meisten Fällen würde die Struktur eines Repositorys, das Eclipse-Projekte enthält, ungefähr folgendermaßen aussehen: 

Siehe auch den Abschnitt Using EGit with Github .


Mein Arbeitsverzeichnis ist jetzt c:\users\projectname\.git 

Sie sollten den Inhalt dieses Repos in c:\users\projectname auschecken lassen (mit anderen Worten, Sie sollten mehr als nur den .git haben).

Dann versuche ich, das Projekt mit der Eclipse-Option "Import" zu importieren.
Wenn ich versuche zu importieren, indem Sie die Option "Assistent für neue Projekte verwenden" auswählen, wird der Quellcode nicht importiert.

Das ist normal.

Wenn ich die Option "Als allgemeines Projekt importieren" importiere, wird der Quellcode importiert, das von Eclipse erstellte Projekt ist jedoch kein Java-Projekt. 

Wieder normal.

Wenn Sie die Option "Assistenten für neue Projekte verwenden" auswählen und ein neues Java-Projekt mit dem Assistenten erstellen, sollte der Code nicht automatisch importiert werden?

Nein, das würde nur ein leeres Projekt erstellen.
Wenn dieses Projekt in c:\users\projectname erstellt wird, können Sie das vorhandene Quellverzeichnis in diesem Projekt deklarieren.
Da es in demselben Arbeitsverzeichnis wie das Git-Repo definiert ist, sollte dieses Projekt als "versioniert" angezeigt werden.

Sie können auch die Option "Vorhandenes Projekt importieren" verwenden, wenn Ihr GitHub-Repo die .project- und .classpath-Datei versioniert hat, dies ist jedoch hier möglicherweise nicht der Fall.

97
VonC

Mit dem letzten ADT können Sie das Github-Projekt mit Eclipse importieren:

  1. Datei -> Importieren -> Git -> Projekte von Git> URI

  2. Geben Sie die Github-Repository-URL ein

  3. Wählen Sie den Zweig aus

20
Alain Beauvois

Ich bin auf das gleiche Problem gestoßen und habe schließlich einen Weg gefunden:

  1. Hinzufügen oder Erstellen von Git-Repository in Git-Ansicht.
  2. Klicken Sie auf neues Java-Projektmenü, deaktivieren Sie "Standardspeicherort verwenden", wählen Sie den Speicherort für git repo aus und klicken Sie auf "Fertig stellen".

Ecplise-Version: Mars.2-Release (4.5.2)

8
bomb zj

das unbeantwortete Kernproblem bleibt bestehen:

Mein Arbeitsverzeichnis ist jetzt c:\users\projectname.git. Dann versuche ich, das Projekt mit der Eclipse-Option "import" zu importieren. Wenn ich versuche zu importieren, indem Sie die Option "Assistenten für neue Projekte verwenden" auswählen, wird der Quellcode nicht importiert. Wenn ich die Option "Als allgemeines Projekt importieren" auswähle, wird der Quellcode importiert, das von Eclipse erstellte Projekt ist jedoch kein Java Projekt. Wenn Sie die Option "Assistenten für neue Projekte verwenden" auswählen und ein neues Java-Projekt mit dem Assistenten erstellen, sollte der Code nicht automatisch importiert werden?

Ja sollte es.

Es ist ein Fehler. Berichtet hier .

Hier ist eine Problemumgehung:

  • Als allgemeines Projekt importieren
  • Beachten Sie, dass die importierten Daten kein gültiges Eclipse-Projekt sind (kein Erstellungspfad verfügbar).
  • Öffnen Sie die .project-XML-Datei im Projektordner in Eclipse. Wenn Sie diese Datei nicht sehen können, lesen Sie Wie kann ich Eclipse. * -Dateien anzeigen lassen? .
  • Gehen Sie zur Registerkarte source
  • Suchen Sie nach <natures></natures> und ändern Sie ihn in <natures><nature>org.Eclipse.jdt.core.javanature</nature></natures> und speichern Sie die Datei

    (Idee kommt von hier )

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Ordner src, gehen Sie zu Build Path... und klicken Sie auf Use as Source Folder.

Danach sollten Sie in der Lage sein, das Projekt auszuführen und zu debuggen sowie Teamaktionen über einen Rechtsklick im Paket-Explorer zu verwenden.

Wenn das Projekt immer noch Probleme hat (z. B. "Hauptklasse nicht gefunden"), stellen Sie sicher, dass der <buildSpec> in der .project-Datei festgelegt ist (wie in hier beschrieben)

<buildSpec>
    <buildCommand>
        <name>org.Eclipse.jdt.core.javabuilder</name>
        <arguments>
        </arguments>
    </buildCommand>
</buildSpec>
8
Blauhirn

Die Verwendung der Befehlszeile ist eine Option und würde die Notwendigkeit eines Eclipse-Plugins beseitigen. Erstellen Sie zuerst ein Verzeichnis für das Projekt.

mkdir myGitRepo
cd myGitRepo

Klonen Sie das gewünschte Repository in dem soeben erstellten Verzeichnis.

git clone https://github.com/JonasHelming/gitTutorial.git

Öffnen Sie dann Eclipse und wählen Sie das von Ihnen erstellte Verzeichnis (myGitRepo) als Eclipse-Arbeitsbereich aus.

Machen Sie sich keine Sorgen, dass der Projekt-Explorer leer ist. Eclipse kann die Quelldateien noch nicht erkennen.

Erstellen Sie zum Schluss ein neues Java-Projekt mit demselben Namen wie das Projekt, das Sie gezogen haben. In diesem Fall war es "gitTutorial".

File -> New -> Java Project

Zu diesem Zeitpunkt sollten die Unterverzeichnisse des Projekts die aus Github abgerufenen Dateien enthalten. Sehen Sie sich den folgenden Beitrag in meinem Blog an, um eine ausführlichere Erklärung zu erhalten.

http://brianredd.com/application/pull-Java-project-from-github

4
Brian Redd

Es gibt zwei Möglichkeiten:

1.Nutzen Sie Klon Git

2.Sie können es manuell einrichten, indem Sie die darin enthaltenen Ordner neu anordnen. Erstellen Sie einen separaten Ordner mit den Namen 'src' und 'res', und legen Sie die entsprechenden Klassen und XML-Dateien der jeweiligen Bibliothek ab. und dann Projekt aus Eclipse importieren und als Bibliothek erstellen, fertig. 

0
M.Usman

Ich denke, Sie müssen einen Zweig erstellen, bevor Sie in Ihre lokale Eclipse importieren können. Andernfalls tritt ein Fehler auf, der dazu führt, dass das Repository nicht von Github oder Bitbucket importiert werden kann. 

0
Nate Sun