it-swarm.com.de

Gibt es Tipps zum Organisieren der Eclipse-Umgebung auf mehreren Monitoren?

Ich finde keine gute Möglichkeit, Eclipse-Fenster auf zwei Monitoren zu platzieren. Derzeit habe ich nur einige Fenster von einem sekundären Monitor (Paket-Explorer, Konsole und Gliederung) getrennt (auf eine Kopfzeile geklickt und gezogen) und den primären Monitor mit maximiertem Quellbearbeitungsfenster verlassen.

Es funktioniert ziemlich gut, bis auf ein paar nervige Probleme. Getrennte Fenster sind nicht im Fokus, während Sie Ihren Code bearbeiten. Was bedeutet, dass zum Beispiel die letzte Build-Verknüpfung (Alt-Shift-XQ) funktioniert nicht, weil die Build-Datei nicht gefunden werden kann (weil der Paket-Explorer nicht im Fokus steht). Auch die Option "Ausgewählte Ressourcen" in einem Dateisuchmenü übernimmt nicht die aktuelle Paketauswahl.

Also habe ich mich gefragt, ob das Entfernen von Fenstern der richtige Weg ist? Haben Sie bessere Lösungen, damit zumindest der Paket-Explorer im Fokus bleibt?

Vielen Dank.

PS. Übrigens: Der Fehler "Build konnte nicht gefunden werden" wurde aus irgendeinem Grund nur in Version 3.4 angezeigt.

175
serg

In Eclipse Helios (derzeit 3.6.2) fand ich die Verwendung eines anderen Fensters sehr nützlich, um mehrere Dokumente in verschiedenen Bildschirmen aufzurufen. Gehen Sie im Hauptmenü zu:

Fenster> Neues Fenster,

und ziehen Sie es auf den Bildschirm, den Sie bevorzugen. Doppelklicken Sie im Editor auf den Dateinamen, um das Fenster des Editors zu maximieren.

Ich hoffe, ich konnte helfen.

Kyr.

PS: Wenn Sie beide Fenster beim Schließen von Eclipse beibehalten möchten, schließen Sie sie nicht einzeln. Gehen Sie stattdessen zu: Datei> Beenden.

267
Kyr

Ich verwende Ultramon, um meine Eclipse auf zwei Monitoren zu verteilen.

Ich habe die linke Seite für den Code und die rechte Seite für die Ansichten "Projekt-Explorer", "Suche", "Konsole", "Ant" und "Gliederung".

Auf diese Weise kann ich mich auf alle meine Eclipse-Inhalte konzentrieren, wenn ich in der Taskleiste oder im Alt-Tab darauf klicke. Ich kann auch ein anderes Fenster (normalerweise meinen Browser oder einen Trace-Viewer) auf dem rechten Monitor einblenden. Ich verwende SemTop, um das überlagerte Fenster zu fixieren, wenn ich gleichzeitig einen Verweis codieren und lesen möchte (hier sind Tastenkombinationen nützlich).

So kann ich gleichzeitig Code und StackOverflow betrachten;)

ltramon

12
Feet

Ich habe die Eclipse-Umgebung auf zwei Monitore aufgeteilt (beide mit 1600 * 1200)

auf der linken Seite habe ich das Hauptcodierungsfenster mit dem Umriss auf der rechten Seite maximiert.

Auf dem zweiten Monitor habe ich das Junit-Fenster, Probleme, Konsole und den Paket-Explorer

Ich habe das gleiche Layout für alle Perspektiven, die ich verwende, dupliziert.

Ich habe das noch nie benutzt Alt-Shift-Q Abkürzung, aber ich habe die gefunden Alt-Shift-XT Die Verknüpfung zum Ausführen von junit funktioniert einwandfrei, wenn ich mich auf das Hauptcodierungsfenster konzentriere.

Möglicherweise befindet sich der Paket-Explorer auf demselben Monitor wie das Codierungsfenster?

4
Craig Angus

Ich habe dazu meine Eclipse auf beide Monitore ausgedehnt. In Fenstern können Sie Ihre Bildschirme erweitern, indem Sie die Win-Taste gedrückt halten und auf P tippen.

enter image description here

Dann wählte ich meinen linken Monitor als Hauptmonitor aus und zog die rechte Seite des Eclipse-Fensters, um den anderen Bildschirm vollständig abzudecken. dann machte Eclipse in drei Spalten. Jetzt ist mein Hauptmonitor dem Code-Editor gewidmet und auf dem anderen befinden sich Konsole und Paket-Explorer! Wenn Sie einen ganzen Monitor für Ihren Code haben, ist es immer hilfreich, cntrl+{ und eine zweite vertikale Spalte zum Anzeigen derselben Datei zu verwenden oder die Registerkarte einer anderen Datei an die Seite des Bildschirms zu ziehen, um beide im selben Format anzuzeigen Zeit. enter image description here

Zum Schluss habe ich meine Arbeit über Fenster> Perspektive speichern unter gespeichert

Ich kann zwischen meiner normal und dual monitor Perspektive wechseln, wenn ich nicht im Büro bin

2
azerafati

Ich habe einen primären Breitbild-Monitor und einen sekundären Nicht-Breitbild-Monitor. Das Layout auf meinem primären Monitor ist in drei Spalten unterteilt: Spalte 1 enthält den Paket-Explorer in der oberen Hälfte und die Ansichten für Gliederung, Hierarchie und Suchergebnisse in Registerkarten in der unteren Hälfte. Die zweite Spalte ist Code und etwa zweieinhalb Mal breiter als die beiden anderen Spalten. (Da in meinem Büro jeder über Breitbildmonitore verfügt, haben wir statt 80 Zeichen eine Standardeinstellung für 100 Zeichen.) In der dritten Spalte befindet sich oben die Debug-Ansicht, die etwas klein ist. Die Variablen, Ausdrücke und JUnit-Ansichten in Registerkarten darunter nehmen den größten Teil des vertikalen Raums ein. und eine kleine Haltepunktansicht darunter. Mein sekundärer Monitor hat zwei zerrissene Fenster: Die Konsole nimmt den größten Teil des Bildschirms ein, und darunter befindet sich ein kleineres Fenster mit den Problemen und Verlaufsansichten in Registerkarten.

Meine einzige Beschwerde ist, wenn ich von meinem Einzelmonitor-Setup zu Hause einen Remotedesktop verwende: Die beiden Fenster auf dem sekundären Monitor wechseln zum primären. Ich habe eine "One Screen" -Perspektive, die ich in diesem Szenario verwende, um das zu korrigieren. Wenn ich aber wieder bei der Arbeit bin und zur Dual-Monitor-Perspektive wechsle, muss ich die Fenster manuell wieder auf den anderen Monitor verschieben. Ich wünschte, Eclipse würde sie einfach dort drüben lassen, aber ich sehe keinen Weg, wie ich das erreichen könnte.

2

Ich habe meinen Package Explorer und Code auf meinem primären Monitor und die Konsole auf meinem sekundären Monitor. Klicken Sie dazu mit der rechten Maustaste auf die Registerkarte "Konsole" und wählen Sie "Verschieben" und dann "Anzeigen". Auf diese Weise kann ich das Konsolenfenster ziehen, ablegen und seine Größe ändern.

Hoffe das hilft!

2
Ursula

Ich habe die Notwendigkeit, dass der Paket-Explorer immer mit Strg + Umschalt + R in Eclipse angezeigt wird, verringert (aber nicht beseitigt). Dadurch wird ein Fenster geöffnet, in dem Sie nach dem Typ filtern und zwischen Dateien wechseln können, die Sie sich an den Namen erinnern von easy sowie das Akzeptieren von Platzhaltern, um das Auffinden von Dateien, an die Sie sich teilweise erinnern, zu vereinfachen.

Ich behalte den Quellcode auf meinem Hauptbildschirm und skizziere Aufgaben und LogCat (Android) auf meinem Nebenbildschirm. Wenn ich eine Menge Webinhalte lese, starte ich meinen Laptop über Synergie als unabhängigen dritten Bildschirm. Dies ist jedoch nicht ideal funktioniert.

1
ara.hayrabedian