it-swarm.com.de

Ein schwerwiegender Fehler wurde von der Java-Laufzeitumgebung erkannt: Fehler: ShouldNotReachHere ()

Ich habe keine Ahnung, was schiefgegangen ist, da ich etwa ein Jahr in Java programmiert habe und diesen Fehler nie erhalten habe. Das Kompilieren und Ausführen in Eclipse hat vor einer Minute funktioniert und jetzt bekomme ich diesen Fehler:


#A fatal error has been detected by the Java Runtime Environment:

#Internal Error (classFileParser.cpp:3494), pid=4636, tid=2380

#Error: ShouldNotReachHere()

#JRE version: 6.0_25-b06

#Java VM: Java HotSpot(TM) Client VM (20.0-b11 mixed mode windows-x86 )

#If you would like to submit a bug report, please visit:

#http://Java.Sun.com/webapps/bugreport/crash.jsp


---------------  T H R E A D  ---------------

Current thread (0x02339800):  JavaThread "Unknown thread" [_thread_in_vm, id=2380, stack(0x00240000,0x00290000)]

Stack: [0x00240000,0x00290000],  sp=0x0028f86c,  free space=318k
Native frames: (J=compiled Java code, j=interpreted, Vv=VM code, C=native code)
V  [jvm.dll+0x13363a]
V  [jvm.dll+0x12e59b]
V  [jvm.dll+0x164ce]
V  [jvm.dll+0x17cff]
V  [jvm.dll+0x26de5]
V  [jvm.dll+0x27626]
V  [jvm.dll+0x279d5]
V  [jvm.dll+0x27a69]
V  [jvm.dll+0x27b2c]
V  [jvm.dll+0x27baa]
V  [jvm.dll+0x27c8d]
V  [jvm.dll+0x27f59]
V  [jvm.dll+0x6c593]
V  [jvm.dll+0x6c96c]
V  [jvm.dll+0xf9c1c]
V  [jvm.dll+0x1184bb]
V  [jvm.dll+0x9eba0]
C  [javaw.exe+0x1657]
C  [javaw.exe+0x1e2c]
C  [javaw.exe+0x8614]
C  [kernel32.dll+0x13677]  BaseThreadInitThunk+0x12
C  [ntdll.dll+0x39f02]  RtlInitializeExceptionChain+0x63
C  [ntdll.dll+0x39ed5]  RtlInitializeExceptionChain+0x36


---------------  P R O C E S S  ---------------

Java Threads: ( => current thread )

Other Threads:

=>0x02339800 (exited) JavaThread "Unknown thread" [_thread_in_vm, id=2380, stack(0x00240000,0x00290000)]

VM state:not at safepoint (not fully initialized)

VM Mutex/Monitor currently owned by a thread: None

Dynamic libraries:
0x00400000 - 0x00424000     C:\Program Files (x86)\Java\jre6\bin\javaw.exe
0x77370000 - 0x774f0000     C:\Windows\SysWOW64\ntdll.dll
0x752e0000 - 0x753e0000     C:\Windows\syswow64\kernel32.dll
0x75200000 - 0x75246000     C:\Windows\syswow64\KERNELBASE.dll
0x76a30000 - 0x76ad0000     C:\Windows\syswow64\ADVAPI32.dll
0x76b90000 - 0x76c3c000     C:\Windows\syswow64\msvcrt.dll
0x76c40000 - 0x76c59000     C:\Windows\SysWOW64\sechost.dll
0x75940000 - 0x75a30000     C:\Windows\syswow64\RPCRT4.dll
0x74ee0000 - 0x74f40000     C:\Windows\syswow64\SspiCli.dll
0x74ed0000 - 0x74edc000     C:\Windows\syswow64\CRYPTBASE.dll
0x75a40000 - 0x75b40000     C:\Windows\syswow64\USER32.dll
0x75250000 - 0x752e0000     C:\Windows\syswow64\GDI32.dll
0x75790000 - 0x7579a000     C:\Windows\syswow64\LPK.dll
0x76790000 - 0x7682d000     C:\Windows\syswow64\USP10.dll
0x756d0000 - 0x75730000     C:\Windows\system32\IMM32.DLL
0x75600000 - 0x756cc000     C:\Windows\syswow64\MSCTF.dll
0x7c340000 - 0x7c396000     C:\Program Files (x86)\Java\jre6\bin\msvcr71.dll
0x6d7f0000 - 0x6da9f000     C:\Program Files (x86)\Java\jre6\bin\client\jvm.dll
0x74770000 - 0x747a2000     C:\Windows\system32\WINMM.dll
0x70c70000 - 0x70cbb000     C:\Windows\system32\apphelp.dll
0x6d7a0000 - 0x6d7ac000     C:\Program Files (x86)\Java\jre6\bin\verify.dll
0x6d320000 - 0x6d33f000     C:\Program Files (x86)\Java\jre6\bin\Java.dll
0x77340000 - 0x77345000     C:\Windows\syswow64\PSAPI.DLL
0x6d7e0000 - 0x6d7ef000     C:\Program Files (x86)\Java\jre6\bin\Zip.dll

VM Arguments:
jvm_args: -Dfile.encoding=Cp1252 -Xbootclasspath:C:\Program Files (x86)\Android\android-sdk\platforms\Android-7\Android.jar 
Java_command: elf.app.RoomInfoActivity
Launcher Type: Sun_STANDARD

Environment Variables:
CLASSPATH=.;C:\Program Files (x86)\Java\jre6\lib\ext\QTJava.Zip
PATH=C:/Program Files (x86)/Java/jre6/bin/client;C:/Program Files (x86)/Java/jre6/bin;C:/Program Files (x86)/Java/jre6/lib/i386;C:\Program Files\Common Files\Microsoft Shared\Windows Live;C:\Program Files (x86)\Common Files\Microsoft Shared\Windows Live;C:\Windows\system32;C:\Windows;C:\Windows\System32\Wbem;C:\Windows\System32\WindowsPowerShell\v1.0\;C:\Program Files (x86)\Windows Live\Shared;C:\cygwin\bin;C:\"Program Files (x86)"\Java\jdk1.6.0_24\bin;C:\Program Files (x86)\Common Files\Acronis\SnapAPI\;C:\Program Files (x86)\QuickTime\QTSystem\;C:\Program Files (x86)\Android\android-sdk\platform-tools;C:\Program Files (x86)\Android\android-sdk\tools;C:\Program Files (x86)\Eclipse;
USERNAME=ryu_eMach_E732Z
OS=Windows_NT
PROCESSOR_IDENTIFIER=Intel64 Family 6 Model 37 Stepping 5, GenuineIntel



---------------  S Y S T E M  ---------------

OS: Windows 7 Build 7600 

CPU:total 2 (2 cores per cpu, 1 threads per core) family 6 model 37 stepping 5, cmov, cx8, fxsr, mmx, sse, sse2, sse3, ssse3, popcnt

Memory: 4k page, physical 2874176k(1587204k free), swap 5746452k(3983880k free)

vm_info: Java HotSpot(TM) Client VM (20.0-b11) for windows-x86 JRE (1.6.0_25-b06), built on Apr 14 2011 01:04:32 by "Java_re" with MS VC++ 7.1 (VS2003)

time: Mon May 16 14:17:52 2011
elapsed time: 0 seconds
25
Petrus K.

Ich hatte das gleiche Problem, wenn "reiner Java-Junit-Test" in einem Android-Entwicklerprojekt ausgeführt wurde.

die Lösung bestand also darin, in Eclipse Folgendes zu tun:

  • Fügen Sie die std-JRE zu "Eigenschaften -> Java-Erstellungspfad -> Bibliotheken" hinzu.
  • Während der Ausführung entfernen Sie Android in der "runconfiguration -> classpath" (und verlassen nur Std JRE)
11
jo_

Hier ist Ihre Erleichterung für das Problem:

Ich habe ein Problem, heute morgen verschiedene Versionen von STS auszuführen. Die Anwendung stürzte auf ähnliche Weise ab wie die Frage.

Auszug aus meiner Logdatei.

A fatal error has been detected by the Java Runtime Environment:
#a
#  SIGSEGV (0xb) at pc=0x00007f459db082a1, pid=4577, tid=139939015632640
#
# JRE version: 6.0_30-b12
# Java VM: Java HotSpot(TM) 64-Bit Server VM 
(20.5-b03 mixed mode linux-AMD64 compressed oops)
# Problematic frame:
# C  [libsoup-2.4.so.1+0x6c2a1]  short+0x11

beachten Sie, dass eine Ausnahme bei # C [libsoup-2.4.so.1 + 0x6c2a1] short + 0x11 aufgetreten ist.

Okay, dann wenig unterhalb der Linie:

R9 =0x00007f461829e550: <offset 0xa85550> in /usr/share/Java/jdk1.6.0_30/jre/lib/AMD64/server/libjvm.so at 0x00007f4617819000
R10=0x00007f461750f7c0 is pointing into the stack for thread: 0x00007f4610008000
R11=0x00007f459db08290: soup_session_feature_detach+0 in /usr/lib/x86_64-linux-gnu/libsoup-2.4.so.1 at 0x00007f459da9c000
R12=0x0000000000000000 is an unknown value
R13=0x000000074404c840 is an oop
{method} 

In dieser Zeile erfahren Sie, wo der eigentliche Fehler oder Absturz besteht, um mehr über dieses Absturzproblem zu untersuchen. Bitte verwenden Sie die unten stehenden Links, um mehr zu erfahren. Lassen Sie die Absturzuntersuchung jedoch weitergehen und wie ich sie gelöst habe und wie neu dieser Fehler ist :)

links SIND:

ein fataler Fehler Java DIESER IS] GROßE VIEL AN BENUTZER!

ein fataler Fehler Java 2

Okay, danach hier, was ich zu diesem Fall herausgefunden habe und warum es zu einem allgemeinen Hinweis kommt.

  1. Überprüfen Sie in den meisten Fällen, ob Sie unter Ubunu und Windows kürzlich installierte und aktualisierte Bibliotheken wie libsoup in Linux gefunden haben, die die Ursache meines Absturzes waren.
  2. Überprüfen Sie auch ein neues Hardwareproblem und versuchen Sie, die Logfile, die STS oder Java generiert hat, und auch syslog in linux durch zu untersuchen 

    tail - f /var/lib/messages or some other file
    

    Durch sorgfältiges Betrachten der Datei, in der Sie ein Absturzprotokoll haben, können Sie das Problem wie folgt lösen.

Sudo unlink /usr/lib/i386-linux-gnu/libsoup-2.4.so.1

oder

Sudo unlink /usr/lib/x86_64-linux-gnu/libsoup-2.4.so.1

Erledigt !! Prost!!

5
danielad

Ich hatte ein ähnliches Problem.

Fehlerprotokoll:

EAX = 0x08aef338
0x08aef338 zeigt auf einen unbekannten Speicherort

EBX = 0x7c5e7000
0x7c5e7000: in /usr/lib/i386-linux-gnu/libsoup-2.4.so.1 um 0x7c558000

Fix:

unlink /usr/lib/i386-linux-gnu/libsoup-2.4.so.1
3
user3536529

Prüfen Sie einfach, welche Datei Sie gerade ausführen, wenn Sie auf die Schaltfläche Ausführen klicken. Ich hatte das gleiche Problem, als ich eine "public static void main" -Anweisung in eine "non-main" -Datei des Programms schrieb. Ich habe es sogar kommentiert, aber es würde nicht funktionieren. Dieser Link war für mich sehr hilfreich. 

1
pduBBS5

Ich hatte gerade diesen Fehler und habe ihn durch Verwendung von "Ausführen als" und "Android-Anwendung" behoben. 

1
T. Markle

Ich hatte das gleiche Problem, nachdem ich in einem meiner Android-Projekte eine Hauptmethode hinzugefügt hatte. Ich klicke einfach mit der rechten Maustaste auf das Projekt und starte es als Android-Projekt. 

0
user3195566

Ändern Sie den Arbeitsbereich.

Ich kenne den Grund nicht, aber das hat für mich funktioniert ..

Hoffe das hilft dir auch !!

0
Suraj Dubey

Ich war mit demselben Problem konfrontiert. Der Befehl 

Sudo unlink /usr/lib/x86_64-linux-gnu/libsoup-2.4.so.1

war auch nicht nützlich, da dies mein Systemnetzwerk zum Absturz brachte und es nicht möglich war, WLAN oder Kabel-LAN zu verbinden. Später bekam ich die Lösung von hier .

Durch Hinzufügen der Zeile -Dorg.Eclipse.swt.browser.DefaultType=mozilla am Ende von Eclipse.ini oder org.Eclipse.swt.browser.DefaultType=mozilla am Ende der /Eclipse/configuration/config.ini-Datei wurde das Problem behoben.

0
SahuNaz

Sieht aus wie eine beschädigte Klassendatei. Wiederaufbau.

0
user207421