it-swarm.com.de

Eclipse-Syntax-Farbdatei

Nachdem ich die Hervorhebung der Java-Syntax für meinen Arbeitsbereich eingerichtet habe, möchte ich diese Datei sichern, um sie beispielsweise meinen Freunden zu geben.

Können Sie mir sagen, in welcher Datei Eclipse diese Farbwerte speichert?

21
Jonas Gröger

ZWEITE ANTWORT (auch in Kommentaren unten)

Die Freigabe der Java-Farbsyntaxeinstellung ist möglich, indem mit verschiedenen Eclipse-Einstellungsdateien gearbeitet wird. Siehe: http://srand2.blogspot.com/2009/08/Eclipse-color-themes.html .

Speziell:

  • [workspace] \. metadata\.plugins\org.Eclipse.core.runtime\.settings\org.Eclipse.jdt.ui.prefs
  • [workspace] \. metadata\.plugins\org.Eclipse.core.runtime\.settings\org.Eclipse.ui.editors.prefs

Auch für zukünftige Leser @ jonas-groger fügte unten einen Kommentar zu http://eclipsecolorthemes.org/ als weitere Option hinzu.

ERSTE ANTWORT (hat die Farbsyntax nicht angesprochen)

Verwenden von Eclipse Helios (ältere Versionen von Eclipse sind ähnlich):

  • Fenster> Einstellungen> Java> Codestil> Formatierer
  • Wählen Sie Ihr Profil
  • Bearbeiten
  • Export...

Dadurch wird eine XML-Datei mit all Ihren Java-Formatierungseinstellungen erstellt, die problemlos freigegeben/importiert werden kann.

33
kaliatech

Sie können auch eine .epf-Datei (Eclipse-Einstellungsdatei) mit den in enthaltenen nützlichen Einstellungen erstellen

[workspace]\.metadata\.plugins\org.Eclipse.core.runtime\.settings\org.Eclipse.ui.editors.prefs, and then import it (File > Import > General > Prefernces).

Hier ist ein Beispiel :

<code>
file_export_version=3.0
/instance/org.Eclipse.jdt.ui/Java_multi_line_comment=128,128,128
/instance/org.Eclipse.jdt.ui/Java_single_line_comment=128,128,128
/instance/org.Eclipse.jdt.ui/Java_string=255,0,0
/instance/org.Eclipse.jdt.ui/semanticHighlighting.abstractMethodInvocation.color=0,128,0
/instance/org.Eclipse.jdt.ui/semanticHighlighting.abstractMethodInvocation.enabled=true
/instance/org.Eclipse.jdt.ui/semanticHighlighting.abstractMethodInvocation.italic=true
/instance/org.Eclipse.jdt.ui/semanticHighlighting.abstractMethodInvocation.underline=true
/instance/org.Eclipse.jdt.ui/semanticHighlighting.field.color=0,0,255
/instance/org.Eclipse.jdt.ui/semanticHighlighting.inheritedField.color=0,0,255
/instance/org.Eclipse.jdt.ui/semanticHighlighting.inheritedField.enabled=true
/instance/org.Eclipse.jdt.ui/semanticHighlighting.inheritedField.italic=true
/instance/org.Eclipse.jdt.ui/semanticHighlighting.inheritedMethodInvocation.color=0,128,0
/instance/org.Eclipse.jdt.ui/semanticHighlighting.inheritedMethodInvocation.enabled=true
/instance/org.Eclipse.jdt.ui/semanticHighlighting.inheritedMethodInvocation.italic=true
/instance/org.Eclipse.jdt.ui/semanticHighlighting.localVariable.color=255,128,0
/instance/org.Eclipse.jdt.ui/semanticHighlighting.localVariableDeclaration.bold=false
/instance/org.Eclipse.jdt.ui/semanticHighlighting.localVariableDeclaration.color=255,128,0
/instance/org.Eclipse.jdt.ui/semanticHighlighting.localVariableDeclaration.enabled=true
/instance/org.Eclipse.jdt.ui/semanticHighlighting.method.color=0,128,0
/instance/org.Eclipse.jdt.ui/semanticHighlighting.method.enabled=true
/instance/org.Eclipse.jdt.ui/semanticHighlighting.number.color=128,0,64
/instance/org.Eclipse.jdt.ui/semanticHighlighting.number.enabled=true
/instance/org.Eclipse.jdt.ui/semanticHighlighting.parameterVariable.bold=true
/instance/org.Eclipse.jdt.ui/semanticHighlighting.parameterVariable.color=255,128,0
/instance/org.Eclipse.jdt.ui/semanticHighlighting.parameterVariable.enabled=true
/instance/org.Eclipse.jdt.ui/semanticHighlighting.staticField.bold=true
/instance/org.Eclipse.jdt.ui/semanticHighlighting.staticField.color=0,0,255
/instance/org.Eclipse.jdt.ui/semanticHighlighting.staticField.italic=false
/instance/org.Eclipse.jdt.ui/semanticHighlighting.staticFinalField.color=0,0,255
/instance/org.Eclipse.jdt.ui/semanticHighlighting.staticFinalField.italic=false
/instance/org.Eclipse.jdt.ui/semanticHighlighting.staticMethodInvocation.bold=true
/instance/org.Eclipse.jdt.ui/semanticHighlighting.staticMethodInvocation.color=0,128,0
/instance/org.Eclipse.jdt.ui/semanticHighlighting.staticMethodInvocation.italic=false

</code>
0

Wenn Sie möchten, probieren Sie das Eclipse Color Theme Plugin aus. Es ist einfacher.

Siehe einige Themen . Ich bevorzuge helle, aber es gibt auch dunkle.

Gehen Sie nach der Installation des Plugins zu Windows > Preferences und dort zu General > Appearance > Color Themes und wählen Sie einen aus.

Wenn Sie das Intellij IDEA -Design verwenden möchten, müssen Sie die XML-Datei herunterladen (nicht die EPF-Datei) und mit dem Dialogfeld importieren.

 enter image description here

(Ich bin nicht ein Entwickler dieses Plugins)

0
aliopi

Manchmal reicht einfach import/export nicht aus, daher benötigen Sie möglicherweise eine Liste von .pref-Dateien, in denen die Einstellungen für die Syntaxfarbe gespeichert sind. Was ich hier habe, ist nicht vollständig und ich liste nur auf, was ich benutze und ich hoffe, es hilft.

(Ich verarbeite .Java-, .jsp-, .xml-, js- und .properties-Dateien.)

Sie können sie finden, indem Sie .pref Dateien in Ihrem Arbeitsbereich suchen, und öffnen Sie jede, um zu sehen, welche Farbcode enthält. Denken Sie daran, Ihre Suchoptionen anzupassen, um in Unterordnern zu suchen.

org.Eclipse.ui.editors.prefs
org.Eclipse.jdt.ui.prefs
org.Eclipse.ui.workbench.prefs
org.Eclipse.wst.xml.ui.prefs
org.Eclipse.jst.jsp.ui.prefs
org.Eclipse.wst.html.ui.prefs
org.Eclipse.wst.jsdt.ui.prefs
org.Eclipse.ant.ui.prefs
org.Eclipse.datatools.sqltools.sqleditor.prefs
org.Eclipse.debug.ui.prefs
org.Eclipse.php.ui.prefs
com.Adobe.flexide.mxml.core.prefs
org.python.pydev.prefs
com.Adobe.flexide.as.core.prefs
com.Adobe.flexide.css.core.prefs
org.codehaus.groovy.Eclipse.ui.prefs
org.epic.perleditor.prefs
org.Eclipse.cdt.ui.prefs

Sie können sie kopieren, wenn Sie die Einstellungen für die Syntaxfarbe vorgenommen haben. Suchen Sie bei Bedarf erneut nach .pref, um Zugriff auf deren Speicherorte zu erhalten, und stellen Sie Ihre Einstellungen wieder her, indem Sie die Zeilen mit Farbcode kopieren, um unvorhersehbare Nebenwirkungen zu vermeiden. Wie ich sehe ist dies der einzige Weg, um unbequem effektiv zu kaufen.

0
WesternGun