it-swarm.com.de

eclipse startet nicht - es wurde keine Java Virtual Machine gefunden

Eclipse lief gestern gut (und ist seit der Installation vor etwa einem Jahr). Jetzt bekomme ich beim Start die folgende Fehlermeldung:

"A Java Runtime Environment (JRE) or Java Development Kit (JDK) must be available in order to run Eclipse. No Java virtual machine was found after searching the following locations:
C:\Program Files\Eclipse\jre\bin\javaw.exe
javaw.exe in your current PATH"

Ich habe nichts an Eclipse/Java auf meinem Rechner geändert, aber gestern wurde ein Windows-Update auf meinem Rechner installiert. Vielleicht hat das etwas damit zu tun (aber ich sehe nichts, was Java beeinflussen könnte). Ich habe in allen anderen Beiträgen nachgesehen, ob Sie etwas zu PATH hinzufügen oder die Option -vm zum Eclipse-Ini hinzufügen (konnte dies nicht zum Laufen bringen) oder den Ordner "Jre" nach "Eclipse\Jre" kopieren (dies funktionierte jedoch nicht scheinen eine gute langfristige Lösung zu sein). Also versuche ich wirklich herauszufinden, wie man die Dinge wieder in die "Standardeinstellung" zurückversetzt, ohne die Dinge durcheinander zu bringen.

Ich verwende Windows 7, Eclipse Helios and Java 1.6.0_26.

80
NullReference

Zwei Möglichkeiten, dies zu umgehen.

Hinweis: Eclipse konsultiert NICHT die Umgebungsvariable Java_HOME.

165
Ajay George

Stellen Sie sicher, dass sowohl die Java-Version als auch Eclipse zur selben Architektur gehören. Installieren Sie daher 64-Bit-Java für 64-Bit-Eclipse.

15
user1484626

Eclipse.ini:

--launcher.defaultAction  
--launcher.XXMaxPermSize  
256M  
-showsplash
org.Eclipse.platform
--launcher.XXMaxPermSize<br/>
256m  
--launcher.defaultAction  
openFile  
-showsplash  
org.Eclipse.platform
-vm
C:\Program Files\Java\jdk1.7.0_21\jre\bin\server\jvm.dll<br/>
--launcher.XXMaxPermSize  
256m  
--launcher.defaultAction  
openFile  
-vmargs  
-Dosgi.requiredJavaVersion=1.7  

Das hat bei mir funktioniert. Es muss nicht am Anfang sein, aber es kann sicher nicht am Ende der Datei liegen.

In meinem Fall fehlten mir wenige Dinge. Ich habe JDK und JRE nicht auf 64-Bit installiert, während Eclipse eine 64-Bit-Version hatte. Sobald dies erledigt war und der JDK\bin-Pfad in der PATH-Variable Eclipse festgelegt wurde, funktionierte das einwandfrei :)

9
Wahib Ul Haq

Eclipse.ini-Datei neben Eclipse.exe öffnen

einfügen 

-vm
C:\Program Files\Java\jdk1.7.0_21\jre\bin\server\jvm.dll 
 //find it if you are having another JDK version.

in der ersten Zeile. Und du bist gut zu gehen.

6
Xar E Ahmer

Ich hatte das gleiche Problem. In meinem Fall war es ein Programm, das ich installiert habe und das die Variable PATH env zerstört hat.

Überprüfen Sie daher die Umgebungsvariable PATH.

2
skvalen

Ich hatte das gleiche Problem nach der Aktualisierung von Java . Dann füge ich ein 

-vm
C:\Program Files\Java\jre6\bin\javaw.exe

um den Pfad von javaw.exe in Eclipse.ini-Datei anzuzeigen.

Hoffe, das wird dir helfen.

2

Zuerst 

prüfen Sie, ob Sie Java 32 und 64 Bit installiert haben 

Einstellungspfad unter Windows

Windows 8

Ziehen Sie den Mauszeiger in die rechte untere Ecke des Bildschirms

Klicken Sie auf das Suchsymbol und geben Sie Folgendes ein: Systemsteuerung

Klicken Sie auf -> Systemsteuerung -> System -> Erweitert

Klicken Sie auf Umgebungsvariablen, suchen Sie unter Systemvariablen nach PFAD und klicken Sie darauf.

Ändern Sie in den Bearbeitungsfenstern PATH, indem Sie die Position der Klasse zum Wert für PATH hinzufügen. Oder stellen Sie einfach sicher, dass der Variablenname in ALL CAPS angegeben ist

Wenn Sie nicht über das Element PATH verfügen, können Sie wählen, eine neue Variable hinzuzufügen und PATH als Namen und den Ort der Klasse als Wert hinzuzufügen.

Schließe das Fenster.

Öffnen Sie das Eingabeaufforderungsfenster erneut und führen Sie Ihren Java-Code aus.

2
Pascal

Über Puppet ATG Installation Centos.

ERROR:

Es wurde keine virtuelle Java-Maschine in PATH gefunden

LÖSUNG:

Variable deklarieren:  

$ Java_home = "/ opt/Oracle/product/Java/jdk1.8.0_45/bin"

Add this "{$ Java_home}" Java Exec 

require common, Java
Exec {
    path => [ "${Java_home}", "/usr/bin", "/bin", "/usr/sbin", "${temp_directory}"]
}
1
Guna Sekaran

Wenn Sie nach dem Festlegen von Java Path Ihre Eclipse nicht öffnen können, führen Sie die folgenden Schritte aus:

  1. Gehen Sie zu Ihrem Eclipse-Ordner, in den Sie Ihre Eclipse extrahiert haben.

enter image description here

  1. Eclipse-Datei im Editor öffnen (standardmäßig wird sie im Editor geöffnet)

Geben Sie zwei Zeilen ein

-vm
C:/Program Files/Java/jdk-11.0.2/bin/javaw.exe

jdk-11.0.2, Es sollte Ihre Java-Version sein, die Sie über den oben angegebenen Pfad erhalten.

enter image description here

1
Abhishek kumar

Ich habe das gleiche Problem gesehen, mit PATH usw., das korrekt konfiguriert ist .. _. Es kann von der Kommandozeile aus geöffnet werden und funktioniert jetzt mit einem Doppelklick.

Und es hat jetzt funktioniert, nur " Als Administrator ausführen " :)

0
Yi Ming

Bei Centos 7 Ich habe dieses Problem (nach einem großen yum upgrade) behoben, indem ich meine Einstellung für vm in geändert habe:

~/Eclipse/Java-oxygen/Eclipse/eclipse.ini 

zu:

-vm
/etc/alternatives/jre/bin

(was immer auf die zuletzt installierte Java zeigt)

0
Stuart Cardall

Versuchen Sie, die 32-Bit-Version von Java herunterzuladen und zu installieren, und legen Sie dann den Pfad fest :)

0
Lukas

Das Problem ist auf meinem Computer aufgetreten, da die Java-Version aktualisiert wurde (66 von 60). Achten Sie besonders darauf. Wie gesagt möchte ich hinzufügen 

In dieser Datei Eclipse.ini , die verfügbar ist, wenn Sie Eclipse installiert haben, suchen Sie nach der Zeile unter -vm example C:\Programme\Java\jre1.8.0 _ 66 \Behälter

versuchen Sie jetzt, diesen Ort zu öffnen. Falls Sie sich nicht öffnen können, bedeutet dies, dass ein Problem vorliegt. In meinem Fall war die Version jre1.8.0 _ 60 installiert. Es gab also einen kleinen Unterschied, der möglicherweise nicht auffällt (66 statt 60). Aktualisieren Sie es, das Sie öffnen können.

0
Gaurav khurana

Dies geschieht manchmal, wenn Ihr Java-Ordner aktualisiert wird.

Öffnen Sie den Eclipse-Ordner und suchen Sie nach der Datei Eclipse.ini. Öffnen Sie die Datei Eclipse.ini, und prüfen Sie, ob die Version von jre mit der in Ihrem Java-Ordner verfügbaren Version von jre übereinstimmt.

Ich hatte das gleiche Problem, als mein jre von jre1.8.0_101 auf jre1.8.0_111 geändert wurde.

C:\Programme\Java\jre1.8.0_101\bin Bis C:\Programme\Java\jre1.8.0_111\bin

0
prashant

Das ist mir auch passiert. Und ich fand die javaw.exe in C:\Windows\System32 nach dem Windows-Update gelöscht. Noch einmal kopiert, und Eclipse begann gut.

0
Toxic Brain

In meinem Fall bestand das Problem darin, dass der Pfad in Anführungszeichen (") eingeschlossen war: 

-vm 
"C:\Program Files\Java\jdk1.8.0_25\bin"

Durch das Entfernen wurde das Problem behoben:

-vm 
C:\Program Files\Java\jdk1.8.0_25\bin
0
Sonata

Meine Lösung ist Das "bin" -Verzeichnis von JDK in den PATH aufnehmen

So bearbeiten Sie die Umgebungsvariable PATH in Windows 7/8/10:

  1. Starten Sie "Systemsteuerung" ⇒ (Optional) System und Sicherheit ⇒ System ⇒ Klicken Sie im linken Fensterbereich auf "Erweiterte Systemeinstellungen".
  2. Wechseln Sie auf die Registerkarte "Erweitert". ⇒ Klicken Sie auf die Schaltfläche "Umgebungsvariablen" Blättern Sie unter "Systemvariablen" (unteres Fenster) nach unten, um "Pfad" auszuwählen.
  3. Kopieren Sie das JDK-Bin-Verzeichnis aus dem Java-Ordner und fügen Sie es in "Bearbeiten" ein. 
0
John Joe

sie sollten den jdk-Pfad in Eclipse.ini hier ändern:

/Users/you_username/Eclipse/jee-photon/Eclipse.app/Contents/Eclipse/eclipse.ini

nachdem Sie Eclipse neu starten sollten :)

0
Walterwhites

Ja, das passiert mir gerade. Gehen Sie zur Oracle-Site und suchen Sie nach Java SDK. Stellen Sie sicher, dass Sie dieselbe Architektur (x86, x64) von Eclipse verwenden.

0
alansiqueira27

sie können Ihren JRE-Ordner auch in das Eclipse-Verzeichnis kopieren, und es wird ordnungsgemäß funktionieren

0
RayanFar

Chek os, Eclipse und Java, ob es sich um 32 oder 64 Bit handelt

0
Shan