it-swarm.com.de

Eclipse-JVM-Konfiguration

Hintergrund: Ich habe eine neue Eclipse-Installation und das m2Eclipse-Plugin installiert. Nach dem Start generiert m2Eclipse die Nachricht:

Eclipse läuft in einer JRE, aber ein JDK Ist erforderlich

Den Anweisungen von here folgend habe ich die Eclipse.ini-Datei geändert, um die JDK-JVM zu verwenden:

-startup
plugins/org.Eclipse.equinox.launcher_1.0.200.v20090520.jar
--launcher.library
plugins/org.Eclipse.equinox.launcher.win32.win32.x86_1.0.200.v20090519
-product
org.Eclipse.epp.package.jee.product
--launcher.XXMaxPermSize
256M
-showsplash
org.Eclipse.platform
--launcher.XXMaxPermSize
256m
-vmargs
-Dosgi.requiredJavaVersion=1.5
-Xms40m
-Xmx512m
-vm
"C:\Program Files\Java\jdk1.6.0_16\bin\javaw.exe"

Nach dem Neustart von Eclipse bekomme ich jedoch immer noch die Meldung, dass es unter der JRE und nicht unter dem JDK läuft. 

Wenn Sie die Eclipse-Konfiguration über Hilfe -> Info zu Eclipse -> Installationsdetails -> Konfiguration betrachten, scheint es, als würde Eclipse die JVM-Konfigurationsdetails von woanders abholen:

...
-vm
C:\Program Files (x86)\Java\jre6\bin\client\jvm.dll
Eclipse.home.location=file:/C:/Program Files (x86)/Eclipse/
Eclipse.launcher=C:\Program Files (x86)\Eclipse\eclipse.exe
[email protected]/../p2/
Eclipse.p2.profile=epp.package.jee
Eclipse.product=org.Eclipse.epp.package.jee.product
Eclipse.startTime=1252669330296
Eclipse.vm=C:\Program Files (x86)\Java\jre6\bin\client\jvm.dll
Eclipse.vmargs=-Dosgi.requiredJavaVersion=1.5
-Xms40m
-Xmx512m
-vm
"C:\Program Files\Java\jdk1.6.0_16\bin\javaw.exe"
-XX:MaxPermSize=256m
...

Meine Frage ist, woher das erste -vm-Argument kommt und wie kann ich es entfernen oder ändern?

Vielen Dank

Update : Ich habe die Eclipse.ini-Datei gemäß der Antwort von VonC aktualisiert. Beim Starten von Eclipse wird eine Fehlermeldung angezeigt:

Für die Ausführung von Eclipse muss eine Java-Laufzeitumgebung (JRE) oder ein Java Development Kit (JDK) verfügbar sein. Nach dem Durchsuchen der folgenden Speicherorte wurde keine virtuelle Java-Maschine gefunden: "C:\Programme\Java\jdk1.6.0_16\bin\javaw.exe"

Ich habe bestätigt, dass der Pfad korrekt ist und über die Befehlszeile ausgeführt werden kann.

Füllen Sie die Eclipse.ini unten aus:

-startup
plugins/org.Eclipse.equinox.launcher_1.0.200.v20090520.jar
--launcher.library
plugins/org.Eclipse.equinox.launcher.win32.win32.x86_1.0.200.v20090519
-product
org.Eclipse.epp.package.jee.product
--launcher.XXMaxPermSize
256M
-showsplash
org.Eclipse.platform
--launcher.XXMaxPermSize
256m
-vm
"C:\Program Files\Java\jdk1.6.0_16\bin\javaw.exe"
-vmargs
-Dosgi.requiredJavaVersion=1.5
-Xms40m
-Xmx512m

Lösung: Die Eclipse.ini-Datei scheint noch fehlerhaft zu sein. Ich habe es komplett durch die Einstellungen ersetzt, die VonC in dem von ihm verknüpften Beitrag angegeben hat, und Eclipse startet jetzt ordnungsgemäß und verwendet die richtige JVM. Vollständige Eclipse.ini unten für alle anderen mit demselben Problem:

-showlocation
-showsplash
org.Eclipse.platform
--launcher.XXMaxPermSize
384m
-startup
plugins/org.Eclipse.equinox.launcher_1.0.200.v20090520.jar
--launcher.library
plugins/org.Eclipse.equinox.launcher.win32.win32.x86_1.0.200.v20090519
-vm
C:\Program Files (x86)\Java\jdk1.6.0_16\jre\bin\client\jvm.dll
-vmargs
-Dosgi.requiredJavaVersion=1.5
-Xms128m
-Xmx384m
-Xss4m
-XX:PermSize=128m
-XX:MaxPermSize=128m
-XX:CompileThreshold=5
-XX:MaxGCPauseMillis=10
-XX:MaxHeapFreeRatio=70
-XX:+UseConcMarkSweepGC
-XX:+CMSIncrementalMode
-XX:+CMSIncrementalPacing
-Dcom.Sun.management.jmxremote
-Dorg.Eclipse.equinox.p2.reconciler.dropins.directory=C:/jv/Eclipse/mydropins
17
Jared Russell

Sehen:

für ein Beispiel für die Parameterreihenfolge.

-vm sollte vor -vmargs liegen


Update 6 Jahre älter (2015)

E Riz Erwähnungen In den Kommentaren dass derneue Eclipse-Installerdie JVM für Sie erkennt oder zum Herunterladen vorschlägt.

 https://www.Eclipse.org/downloads/assets/public/images/installer-instructions-04.png

12
VonC

Unglaublich, die Lösung dieses Problems hat für mich nichts mit Schrägstrichen, Backslashes, Anführungszeichen, Leerzeichen, jre, jdk, jvm, javaw, .... zu tun.

Die Antwort ist, dass Sie einen Zeilenumbruch zwischen -vm und dem Pfad haben müssen.

Also in der Datei Eclipse.ini:

DAS WIRD NICHT ARBEITEN:

-vm C:\Java\jdk\bin\javaw.exe

ABER DAS WIRD:

-vm
C:\Java\jdk\bin\javaw.exe
7
Jeremy Goodell

Ich denke, dass Ihr Rechner 64-Bit-Fenster hat? 

Ich kann keine 64-Bit-Windows-Version von Eclipse auf der Website sehen. Daher ist möglicherweise nur 32 Bit verfügbar. Sind Sie sicher, dass in Ihrem Computer ein 32-Bit-JDK installiert ist? Nur ein Gedanke... 

2
vpram86

Dies wurde auch in der Eclipse-Dokumentation behandelt: https://wiki.Eclipse.org/Eclipse.ini#-vm_value:_Windows_Example

1
João Quintas

Mein Problem war, dass - vm "C:\Programme\Java\jdk1.7.0_67\jre\bin\javaw.exe"

der Pfad war in Anführungszeichen, als ich die Anführungszeichen entfernte: 

-vm C:\Programme\Java\jdk1.7.0_67\jre\bin\javaw.exe

0
Jolly1234

Wenn Sie Windows verwenden, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihre Eclipse-Verknüpfung und wählen Sie Eigenschaften aus. Auf der Registerkarte Verknüpfung können Sie den Inhalt des Felds Ziel ändern, um die Jdk anzugeben. ich benutze

"C:\Programme\Eclipse-jee-galileo-sr1 (3.5.1)\Eclipse.exe" -vm "C:\Programme\Java\jdk1.6.0_16\bin\javaw.exe" -vmargs -Xmx1024m -XX: PermSize = 256M -XX: MaxPermSize = 512M -XX: + UseConcMarkSweepGC -XX: + CMSIncrementalMode Aus irgendeinem Grund konnte ich es nicht zur Verwendung von jdk verwenden, wenn ich die Eclipse.ini-Datei bearbeitet habe.

Wie starte ich Eclipse in JDK?

0
Abhijeet

Sie sollten den vollständigen Pfad von javaw.exe nach dem Argument -vm angeben, ohne doppelte Anführungszeichen zu verwenden, d. H. Zum Beispiel:

-vm
C:\Program Files\Java\jrockit-jre1.6.0_45-R28.2.7\bin\javaw.exe
-vmargs
-Dosgi.requiredJavaVersion=1.6
-Xms40m
-Xmx512m
-XX:+UnlockDiagnosticVMOptions
-XX:MaxClassBlockMemory=75M
0
Abdollah