it-swarm.com.de

eclipse bleibt beim Erstellen des Arbeitsbereichs hängen

Ich verwende Eclipse 3.4.1 Java EE unter Vista. Es scheint, als würde ich beim Erstellen meines Arbeitsbereichs hängen bleiben. Das Abbrechen des Builds scheint auch nichts zu tun.

Warum passiert das und wie kann ich das Problem beheben?

115
sean

Vielleicht möchten Sie einen Blick auf Wie man einen Deadlock meldet . Sie können auch die Fehleransicht und/oder das Fehlerprotokoll ([Arbeitsbereich] /. Metadaten/.log) überprüfen. Wenn dies nicht hilft, müssen Sie wahrscheinlich weitere Informationen dazu hinzufügen, welche Plugins Sie installiert haben und welche Projekte Sie haben. Können Sie einen minimalen Arbeitsbereich erstellen, der das Problem reproduziert?

9
JesperE

Ich konnte das mit folgendem beheben:

Beenden Sie zuerst Eclipse. Verschieben Sie dann den folgenden .projects-Ordner vorübergehend an einen sicheren Ort:

mv .metadata\.plugins\org.Eclipse.core.resources\.projects projects

Starten und beenden Sie Eclipse und verschieben Sie den Ordner .projects an den ursprünglichen Ort:

mv projects .metadata\.plugins\org.Eclipse.core.resources\.projects

Verwendung auf eigene Gefahr natürlich.

141
James Beninger

Manchmal ist es sehr hilfreich, Eclipse über die Befehlszeile mit dem Parameter "-clean" auszuführen, um die Wiederherstellung des Arbeitsbereichs zu erzwingen.

26
Artem Barger

Eclipse -clean funktionierte nicht, aber Folgendes tat es

Eclipse -clean -clearPersistedState
18
user2574678

Eclipse friert für mich oft bei 44% ein, wenn ich Android über USB debugge .. Beim Trennen des Geräts wird Eclipse gestartet.

15
Terje Lundin

Die akzeptierte Antwort erlaubte mir, Eclipse wieder zum Laufen zu bringen, aber es scheint, dass die Projekte ihre Metadaten verloren haben. (Zum Beispiel sind alle Git/Gradle/Spring-Symbole aus den Projektnamen verschwunden.) Ich habe viele Projekte darin und wollte sie nicht noch einmal importieren.

Also, was hat unter Kepler für mich funktioniert? YMMV, aber ich wollte das aufnehmen, nur für den Fall, dass es jemandem hilft.

Schritt 1. Verschieben Sie die .projects-Datei vorübergehend aus dem Weg:

$ cd .metadata/.plugins/org.Eclipse.core.resources
$ mv .projects .projects.bak

Schritt 2. Dann starte Eclipse. Die Metadaten werden fehlen, aber zumindest beginnt Eclipse, ohne stecken zu bleiben.

Schritt 3. Eclipse schließen.

Schritt 4. Setzen Sie die .projects.bak-Datei auf ihren ursprünglichen Namen zurück:

$ mv .projects.bak .projects

Schritt 5. Eclipse neu starten. Es kann ein paar Sachen bauen, aber diesmal sollte es durchkommen. (Zumindest tat es für mich.)

10
Willie Wheeler

Schritt 1:

Öffnen Sie das Projektverzeichnis und bearbeiten Sie die Projektdatei. Entfernen Sie die folgenden Zeilen, um die Java-Skriptvalidierung zu deaktivieren.

  <buildCommand>
      <name>org.Eclipse.wst.jsdt.core.javascriptValidator</name>
      <arguments>
      </arguments>
    </buildCommand>

Datei speichern.

Schritt 2:

Wechseln Sie in das Installationsverzeichnis von Eclipse, und öffnen Sie Eclipse.ini (oder STS.IN, wenn Sie über STS verfügen). Ändern Sie den XMS- und XMX-Wert basierend auf Ihrer RAM Größe Ihres Computers.

-Xms512m
-Xmx1024m
-XX:MaxPermSize=256m

ODER: Gehen Sie in Windows zur Eclipse-Verknüpfung im Desktop, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf -> Eigenschaften -> und fügen Sie Folgendes hinzu: C:\Software\Eclipse\sts-3.6.2.RELEASE\STS.exe-clean -Xms512m - Xmx1024m

Führen Sie Eclipse aus.

Gehen Sie zu Eclipse-> Windows-> Präferenz-> Validierung und aktivieren Sie Alle Validatoren aussetzen. Tun Sie dies, wenn Sie keine Validierung in der im Validator-Fenster angegebenen Liste durchführen möchten.

9
bekur

Die einzige Lösung für mich (Luna 4.4.1) war diese:

Gehen Sie zu Projekteigenschaften> Builder und deaktivieren Sie den Javascript Validator.

6
dxvargas

Ich habe in Eclipse Indigo mit einem ähnlichen Problem konfrontiert. Ich habe das HeapSize geändert und es hat richtig funktioniert. Ich habe gerade folgende Eclipse.ini-Datei hinzugefügt -vmargs - Xms1024m - Xmx1024m

Es funktionierte gut, nachdem die Größe von VM erhöht wurde

5
Anjan Dash

Ich habe dieses Problem, wenn ich zu viele Projekte auf einmal geöffnet habe. Was ich normalerweise mache, ist:

  • Eclipse neu starten (manchmal muss ich Eclipse töten)
  • Automatisches Erstellen sofort deaktivieren (Projekt> Automatisches Erstellen deaktivieren)
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Projekte, die ich neu erstellen möchte
  • Schließen Sie nicht zusammenhängende Projekte
  • Aktivieren Sie das automatische Erstellen erneut

Dies ermöglicht einen funktionierenden Neuaufbau in 99% der Fälle in meinem Arbeitsbereich.

5
Pieter De Bie

Ich hatte das gleiche Problem mit meinem Eclipse und als Lösung erstellte ich ein neues Projekt, kopierte alle Ressourcen manuell (mithilfe von Windows-Kopieren/Einfügen) in ein neues Projekt, löschte das alte Projekt und fertig.

Dies geschieht manchmal aufgrund eines nicht ordnungsgemäßen Herunterfahrens des Systems und der Eclipse-Arbeitsbereich wurde mit ähnlichen Problemen konfrontiert.

Ich hoffe es wird klappen.

2
QamarZ

Durch das Löschen einiger JDT-Indizes (in .metadata.plugins\org.Eclipse.jdt.core), insbesondere der großen Dateien, wird das Problem für mich häufig behoben oder behoben.

1
etrusco

Ich konnte dieses Problem lösen, indem ich zusätzliche Ordner entfernte, die Eclipse in meinem Eclipse-Installationsordner erstellt hatte. Ich habe nicht installiert und ich habe Eclilpse Neon 3 mit Spring Tool Suite installiert. Als ich mir die extrahierte Eclipse-Installation ansah, hatte ich den Ordner C: mit einer Ordnerstruktur. Es war ein Spiegelbild meines Downloads-Ordners. Ich habe es entfernt und neu gestartet.

Es hat für mich funktioniert!

0
Piyush P

Keine der Antworten hier funktionierte für mich. Was funktionierte, war das Löschen des folgenden Ordners

C:\Benutzer\Ihr Benutzername\Arbeitsbereich\Projekt name.metadata.plugins\org.Eclipse.core.resources.projects\project name\.indexes

0

Aktualisieren Sie alle Projekte, die Sie erstellen möchten ..__

0
Rohan Gala

Öffnen Sie im Projektordner die .project-Datei. Es gibt einen schlechten Eintrag und es könnte helfen

    <buildCommand>
        <name>org.Eclipse.m2e.core.maven2Builder</name>
        <arguments>
        </arguments>
    </buildCommand>
0
MichaelK

In meinem Fall treten Probleme nach dem Importieren eines heruntergeladenen Projekts auf - bei 80% stecken. Gelöst durch Hinzufügen von Schreibberechtigungen für eine Gruppe zu den Projektdateien (Ubuntu 12.04).

0
AlexK

Ein Blick auf die Protokolle in [workspace]/.metadata/.log lieferte nützliche Informationen für mich . Es stellte sich heraus, dass es einen Java.lang.OutOfMemoryError: PermGen space error gab, an dem der Workspace-Build hängen blieb . Dies kann in der Datei Eclipse.ini oder sts.ini (wenn Sie SpringSource Tool Suite) verwenden .

0
mjj1409

Manchmal scheint das Problem dadurch zu beheben, dass andere Programme, deren Dateien aus dem Projektordner geöffnet sind, beendet werden.

0
Tim Kuipers

Ich habe festgestellt, dass dies auch passieren kann, wenn Sie einen Arbeitsbereich mit einem Projekt neu erstellen, das viele Bilddaten enthält (z. B. ein dediziertes Bildprojekt). Vielleicht ist es am besten, so etwas in seinen eigenen Arbeitsbereich zu packen und es getrennt von den restlichen Projekten zu behandeln, mit denen Sie sich befassen. 

Wenn nicht, bereinigen Sie das Projekt nicht, wenn Sie es bereinigen und neu erstellen. Nur bei Bedarf umbauen.

0
Ocracoke

Ich hatte gerade das gleiche Problem.

Durch die Verwendung des Task-Managers zum Beenden des Erstellungsprozesses und das Beenden von Eclipse ohne geöffnete Projekte konnte ich wieder in Eclipse einsteigen und das Projekt reinigen, ohne es zu öffnen. Ich habe Eclipse dann neu gestartet, mein Projekt geladen und alles in Ordnung.

0
SimpleSi

In meinem Fall half es, die Quellordner aus meinen Favoriten im Windows Explorer (Windows 8.0) zu entfernen. Es scheint, dass der Build nicht wirklich festgefahren war, sondern in einer Art Endlosschleife ausgelöst wurde (wie in hier - Bug 342931).

0
martin

Deaktivieren Sie die automatische Erstellung mit Eclipse-> Windows-> Voreinstellungen, um das Problem zu beheben.

0
Kris

Ich hatte das gleiche Problem, als ich versuchte, Angular.js mit Bower in meinem Projekt zu installieren. Es scheint, als hätte Bower viele Javascript-Dateien automatisch heruntergeladen, was dazu geführt hat, dass meine IDE für längere Zeit im Validierungsprozess stecken blieb. So löste ich dieses Problem auf diese Weise, 

  • Ich habe zuerst tern.js 0.9.0 installiert.
  • Dann ging ich zu den Projekteigenschaften und wählte den Pfad des Tern-Skripts .__ aus. Er enthielt nur den Pfad, den ich zur Validierung benötigte, den Ordner Javascript meines Projekts. Ich habe andere Pfade wie Platzhalter, Angular.js-Dateien und Jquery-Dateien ausgeschlossen.
  • Ich habe das Javascript erneut aus den Eigenschaften ausgewählt und die gleichen __-Dinge in der Quelle von include path ausgeführt.

Mein IDE arbeitet derzeit ohne Einfrieren. Ich habe von dort aus geholfen. Tern Ich denke, es kann hilfreich sein, wo IDE aufgrund von vielen Javascript-Dateien stecken bleibt.

0
Mahin

Starten Sie Eclipse neu. 
Es hat mehrmals für mich funktioniert.

0
neelrotno

Ich habe Eclipse gerade neu gestartet und das nächste Mal hat es funktioniert.

0
Rajan

Ich habe viele dieser Vorschläge ausprobiert, aber das einzige, was schließlich für mich funktionierte, war das Erstellen eines neuen Arbeitsbereichs und das Auschecken aller meiner Projekte in diesem Ordner. Dann hat es gut funktioniert ;-)

0
Brad Parks

Statt zu debuggen und die genauen Ursachen dafür zu finden, habe ich nur die Projekte und den Metadatenordner gelöscht. Eclipse erstellt die .metadata-Datei beim nächsten Start neu.

Ich zog dann den neuesten Projektcode ein und das Problem wurde gelöst. Es war mehr Arbeit, da ich alles neu konfigurieren musste, einschließlich meiner Server, aber der Build-Workspace hatte zwischen 3 und 5 Minuten bei 50% gestoppt, bevor er vollständig fertiggestellt war.

Außerdem habe ich mit Eclipse herausgefunden, dass Sie, wenn Sie den Build-Workspace anhalten, bevor er abgeschlossen ist und Eclipse herunterfährt, wenn alles auflegt, Ihre Konfiguration wirklich verwirren und viel Zeit verschwenden können, um es wieder stabil zu machen. Ich benutze Eclipse Oxygen, aber ich habe dies in allen Versionen von Eclipse, die ich verwendet habe, passieren lassen, also versuche ich es wirklich zu vermeiden, wenn möglich.

0
James Drinkard