it-swarm.com.de

Empfehlen Sie Plugins für die einzige E-Commerce-Website für Mitglieder

Ich begrüße die Empfehlung der Gurus für meine E-Commerce-Website -

Ich möchte eine E-Commerce-Website erstellen und möchte, dass sie nur Mitgliedern zur Verfügung steht. Ich möchte Mitglieder daran hindern, das Dashboard zu besuchen.

Ich möchte, dass Besucher auf einer Anmeldeseite landen. Sobald sie sich auf meiner Website anmelden, können sie die Rechnungsadresse und die Kontaktinformationen angeben, einkaufen und den Bestellstatus verfolgen.

Kann mir jemand vorschlagen, welche Plugins und Themes (kostenlos und Premium) für meine Website am besten geeignet sind?

Ich würde T-Shirts und Segeltuchschuhe verkaufen.

Die zusätzlichen (Muss-) Funktionen, die ich für meine E-Commerce-Website möchte:

  1. website nur für Mitglieder (nur Anmeldeseite für nicht angemeldete Besucher sichtbar)
  2. mitglieder erhalten eine Profilseite, auf der sie die Rechnungs- und Versandinformationen aktualisieren können, die künftig für alle von ihnen getätigten Einkaufstransaktionen verwendet werden, und eine Bestätigung während des Abschlusses der Bestellung erhalten.
  3. HTML Email und Newsletter

P.S. - Ich habe eshop getestet (Wordpress Plugin) . Ich mochte es. Die einzigen zwei Probleme mit diesem Plguin sind die folgenden

  1. die Bestellungen können nur über das Dashboard nachverfolgt werden, und ich habe den Entwickler nach dem Code gefragt, um das Auftragsverfolgungssystem zu einer Front-End-Seite zu machen. Der Entwickler sagte jedoch, dass dies nicht möglich ist.
  2. Keine Mitgliedsprofilseite zum Aktualisieren und Speichern der Rechnungs- und Lieferadresse (Käufer müssen die persönlichen Informationen jedes Mal ausfüllen, wenn sie etwas bestellen, das ärgerlich ist).

Gibt es überhaupt keine Lösung?

2
Anindya Ray

Checkout Amember http://www.amember.com/p/ . Dies ist, was WooThemes und einige andere Geschäfte verwenden. Ich habe es selbst benutzt und es ist ein Qualitätsprodukt.

1
johnnytee

Ich habe auf busAlert.me etwas Ähnliches erreicht, indem ich einige Plugins kombiniert habe. Ich habe mit dem WordPress Access Control Plugin begonnen, um den Zugriff auf "nur Mitglieder" zu beschränken. Dann habe ich das Plugin mit dem Theme Mein Login Plugin. Zuletzt habe ich das WP Block Admin Plugin hinzugefügt, um den Zugriff auf das Dashboard zu blockieren. Ich habe den WP Block Admin-Code so geändert, dass er basierend darauf, ob der Benutzer wie folgt angemeldet ist, umleitet

 //user is logged in take them to their profile
 if (is_user_logged_in() ) {
      $wpba_redirect_to = 'http://example.com/login/?action=profile';
 }
 //user is not logged in but is trying to view their profile make them login
else if ((stripos($_SERVER['REQUEST_URI'],'/login/?action=profile')!== false) && (!is_user_logged_in())) {
        $wpba_redirect_to='http://example.com/login/?action=login';
        wp_redirect($wpba_redirect_to,302);
 }
//just make them login 
else{
    $wpba_redirect_to='http://example.com/login/';
}

Es ist ein bisschen eine Art, es zu tun, aber es scheint ziemlich gut zu funktionieren. Ich habe auch einige benutzerdefinierte Profilfelder hinzugefügt, aber die benutzerdefinierten Benutzer-Metadaten aktualisiert.

Hoffentlich hilft das.

0
Brooke.

Ich weiß, dass dies ein alter Beitrag ist, aber dies für zukünftige Leser hinzuzufügen :) WooCommerce (von WooThemes) ist mit Abstand die zuverlässigste WordPress-E-Commerce-Lösung Ich habe es jemals benutzt und es macht all die Dinge, die du hier machen willst.

Haftungsausschluss: Ich arbeite bei WooThemes, habe aber WooCommerce verwendet, bevor ich dort angefangen habe.

0
Hugh Lashbrooke