it-swarm.com.de

E-Commerce B2B vs B2C Produktanzeige

Ich verkaufe Salz für Kunden und Unternehmen.

Kunden können das Produkt in Einzelverpackungen oder Verpackungen in einer Schachtel (z. B. Schachtel mit 12 Stück) kaufen.

Unternehmen können das gleiche Produkt kaufen, jedoch nicht in Verpackungen, sondern in großen Fässern, die sie als Zutat oder Umverpackung unter einer anderen Marke verwenden können.

- -

Meine Frage ist:

Ist es besser, alle diese Größenoptionen (Pakete/Kartons/Trommeln) auf derselben Produktdetailseite zu gruppieren (da es sich im Wesentlichen um dasselbe Produkt handelt)?.

Oder ist es besser, eine "Großhandels" -Kategorie zu erstellen, in der die Produkte wiederholt, aber in den Bildern als Trommeln angezeigt werden?

Beachten Sie, dass Pakete so gestaltet sind und eine Identität haben, die vom Benutzer auf der Seite "Produktlisten" leicht erkannt werden kann. Die Trommeln ... nicht so sehr, es wären alles braune Trommeln oder Fotos verschiedener Salzsorten ohne klare visuelle Unterscheidung.

Vielen Dank

2
Nicolas Hung

Visual Merchandising spielt eine wichtige Rolle im E-Commerce. Viele unserer Kunden (B2C) hatten jedoch Probleme, Größe/Menge allein anhand des Produktbilds zu messen, nachdem sie im Online-Lebensmittelgeschäft gearbeitet hatten. Leider haben wir aus mehreren Eye-Tracking-Runden erfahren, dass Kunden Produktdetails selten überprüft haben, um ihr anfängliches Verständnis zu bestätigen, und nach Bild bestellt haben allein.

Vor diesem Hintergrund und trotz der unattraktiven Produktbilder würde ich in diesem Fall zu separaten Produktlisten für die Großhandelsvarianten tendieren.

Wenn möglich, können Sie dem Produktbild ein Beispiel für die Einzelhandelsverpackung hinzufügen, um den Trommelbildern zumindest eine kleine Vielfalt hinzuzufügen.

Um weiter zu trennen, könnten Sie einen Filter für den Großhandel einführen (den Sie möglicherweise untersuchen möchten, um Großhandelswaren abhängig von Ihrer demografischen Aufteilung standardmäßig auszublenden). Sie müssten dies jedoch testen, um festzustellen, wie er mit Ihrer Kundenaufteilung in Resonanz steht.

Hoffe das hilft!

2
Matt