it-swarm.com.de

Windows-Schnellstart in Ubuntu deaktivieren?

Ich habe einen Fehler beim Seitenladen von Ubuntu auf einem Windows 10-Laptop gemacht, ein Fehler, für den anscheinend niemand dumm genug war.

Ich habe Ubuntu nach allen Schritten auf meinem Computer (Samsung Ultrabook Series 9) installiert und alles hat perfekt funktioniert.

Ich ging dann zum Neustart und habe die Optionen zum Starten von Ubuntu sowie des Windows-Bootloaders. Beim Booten von Windows wird jedoch angezeigt, dass das Image nicht gefunden werden kann.

Wenn ich das BIOS lade, kann ich die Startpriorität ändern. Wenn ich Windows Boot Loader über Ubuntu setze, wird der Computer zurückgesetzt und Windows gestartet. (umgekehrt zum Starten von Ubuntu).

Während dies für den Moment funktioniert, scheint es falsch, das BIOS jedes Mal laden zu müssen. Warum kann Ubuntu nicht einfach den Windows-Bootloader aus den Optionen laden, wenn ich neu starte?

Vielen Dank!

1
Ryan Saffer

Gelöst

Es scheint, dass das Problem nicht zu schwer zu lösen war, aber falls jemand anderes darüber stolpert, lasse ich es hier.

In meinen BIOS-Einstellungen habe ich "Secure Boot" deaktiviert.

Weitere Details hier: https://askubuntu.com/a/676106/58817

1
Ryan Saffer