it-swarm.com.de

Wie installiere ich Ubuntu neben Mint?

Ich wurde vor ungefähr 30 Minuten offiziell ein Linux-Benutzer, als es mir gelungen ist, Linux Mint auf meinem alten, abgestürzten Dell Vostro V131 zu installieren.

Ich habe die technischen Fähigkeiten einer Gurke. Bitte verwenden Sie kurze Wörter und lange Beschreibungen, wenn Sie versuchen, diese zu beantworten.

Ich habe ein Dell Vostro V131 mit Intel i5 Chip, 1. Generation, glaube ich. Windows 7 stürzte irreparabel ab und anstatt mit Windows neu zu starten, dachte ich, ich würde diesem Linux-Ding einen Riss geben! Ich habe Linux Mint erfolgreich installiert (Yay me!), Möchte aber auch Ubuntu installieren, um zu sehen, was mir am besten gefällt. Ich möchte dann ein zusätzliches Laufwerk, um alle meine Daten zu speichern, die für beide Partitionen verfügbar sind. Wird das gebraucht? Aber ich bin verwirrt! Warum benötigt Mint so viele verschiedene Partitionen? Ich habe die Hoffnung, meine 1-TB-Festplatte in drei virtuelle Laufwerke zu partitionieren, Mint auf einem, Ubuntu auf einem anderen und alle meine Daten auf einem dritten. Ich konnte die Partitionierung allerdings nicht verstehen, kann mir jemand helfen

1
jlt199

Wenn Sie die Partitionierungsprozedur erreichen, wählen Sie "Etwas anderes". Sie benötigen lediglich eine ext4 -Partition mit / -Einhängepunkt (dort wird das System installiert) und eine Swap-Partition (die Swap-Größe muss zwischen der Größe Ihres RAM liegen). und doppelt so groß, aber wahrscheinlich haben Sie bereits eine aus der Neuinstallation, sodass Sie keine zweite benötigen. Einige ziehen es vor, auch eine separate /home -Partition zu erstellen, dies ist jedoch nicht erforderlich. Weitere Informationen finden Sie hier: Wie verwende ich die manuelle Partitionierung während der Installation?

Sie können auch dieselbe /home -Partition zwischen mint und ubuntu freigeben, dies ist jedoch keine gute Idee, da Anwendungen ihre Einstellungen dort speichern und verschiedene Versionen in verschiedenen Distributionen Probleme verursachen können. Wenn Sie also eine Datenpartition möchten, erstellen Sie einfach eine andere Partition (ohne Mount-Punkt) oder lassen Sie einen leeren Platz und verwenden Sie nach der Installation gparted oder Disks (Gnome-Disk-Utility), um eine Partition zu erstellen von Ihrem leeren Raum (Sie können es auch machen, um beim Start eingehängt zu werden).

1