it-swarm.com.de

Wie erstelle ich eine Swap-Partition, wenn ich bereits 4 primäre Partitionen habe?

Ich muss einer laufenden Installation von Ubuntu eine Swap-Partition hinzufügen. Ich habe also 4 GB freigegeben, kann aber keine neue Partition erstellen, die als Swap zugewiesen werden kann, da die folgende Fehlermeldung angezeigt wird: "Es können nicht mehr als 4 primäre Partitionen erstellt werden."

Ich habe Dual Boot mit Windows, meine vier Partitionen sind: - Die 100 MB Partition, die Windows immer macht - Die Windows Partitionen - Die Ubuntu Partition - Die zweite Ubuntu Partition für Dateien

Als ich Ubuntu installiert habe, habe ich beschlossen, keine Swap-Partition zu haben, aber jetzt möchte ich sie hinzufügen. Dies ist die Verteilung der Festplatte:

My Partitions

Wie kann ich dies lösen, ohne meine aktuellen Partitionen zu formatieren und eine Swap-Partition hinzuzufügen?

9
Fermin

Sie brauchen keine Swap-Partition : Sie können auch eine Swap-Datei verwenden. Es gibt kein Leistungsunterschied zwischen einer Swap-Partition und einer Swap-Datei. So fügen Sie eine Auslagerungsdatei hinzu:

  1. Erstellen Sie die Datei (in diesem Beispiel eine 4 GiB -Datei mit dem Namen /swapfile):

    Sudo fallocate -l 4G /swapfile
    
  2. Formatiere es als Swap:

    Sudo chmod 600 /swapfile
    Sudo mkswap /swapfile
    
  3. Aktivieren Sie das Auslagern der neuen Auslagerungsdatei:

    Sudo swapon /swapfile
    
  4. Fügen Sie die neu erstellte Datei zu/etc/fstab hinzu, indem Sie /swapfile none swap sw 0 0 an /etc/fstab anhängen.

Lesen Sie das Digital Ocean-Tutorial So fügen Sie Swap unter Ubuntu 14.04 hinz .

19
AlexP

Wenn Sie eine Auslagerungspartition und nicht nur eine Auslagerungsdatei möchten, müssen Sie eine Partition in eine erweiterte Partition umformatieren und dann logische Partitionen innerhalb dieser Partition erstellen.

Wenn Sie mit der Installation fertig sind, können Sie mit LVM noch mehr Spaß und Flexibilität beim Partitionieren haben!

5
Kyle H