it-swarm.com.de

So entfernen Sie "Ubuntu" aus dem Boot-Menü nach dem Löschen der Ubuntu-Partition in Windows 10 (Dual Boot)

Ich habe kürzlich Dual-Boot mit Windows 10 und Ubuntu 16.04 LTS installiert. Nachdem ich mit Ubuntu rumgespielt hatte, entschied ich, dass es Zeit für eine Neuinstallation war.

Ich bootete wieder in Windows 10 und löschte die Ubuntu-Partition (zwei davon) und sie wurden zurück in free space konvertiert.

Beim Neustart wurde ein schwarzer Bildschirm mit der Befehlszeile Grub > angezeigt. (Anmerkung: nicht Grub Rettung). Da ich nicht wusste, was ich tun sollte, wurde ich abgeschaltet.

Als nächstes habe ich versucht, meinen Computer erneut zu booten. Diesmal habe ich F2 gedrückt, um in das BIOS zu gelangen. Ich hatte Glück, dass ich die Startreihenfolge ändern konnte, um Windows Boot Manager anstelle von Ubuntu wieder oben auf der Liste zu haben. Ich habe erfolgreich zu Windows 10 zurückgebootet.

Dies ist der Punkt, an dem sich mein Problem vom Rest unterscheidet (ich habe vor dem Posten Nachforschungen zu ähnlichen Themen angestellt). Jetzt kann ich Windows 10 wieder starten.

Mein Ziel ist es, Ubuntu zu entfernen nd neu zu installieren für eine saubere Schiefer. Ich habe die Ubuntu-Partitionen bereits gelöscht. Die Auswahl von Ubuntu bleibt jedoch in meinem Boot-Menü bestehen. Wie kann ich es also entfernen?

6
Keith OYS

Ich habe diese Lösung für mein Problem erfolgreich ausgeführt:

  1. Ändern Sie im BIOS die Startreihenfolge, um das Starten von USB (mit Ubuntu) zu ermöglichen.

  2. Wählen Sie in GRUB buntu ohne Installation testen

  3. Einmal in Ubuntu, drücken Sie Ctrl+Alt+T Terminal aufzurufen

  4. Geben Sie Sudo efibootmgr ein, um alle Einträge im Startmenü aufzulisten

  5. Suchen Sie im Menü nach Ubuntu und notieren Sie sich die Startnummer, z. Boot0001

  6. Geben Sie Sudo efibootmgr -b 1 -B ein, um den Eintrag aus dem Boot-Menü zu löschen

-b: Startnummer ändern -B: Startnummer löschen

Danach habe ich nur noch gewechselt: Windows Boot Manager wieder oben im Boot-Menü> gehe zurück zu Windows 10> Festplattenpartitionen erstellen und formatieren und erweitert meine Windows-Partition C:\ zum Zusammenführen mit dem freien Speicherplatz, von dem sie auf meinem gelöschten Ubuntu-Laufwerk stammt.


Referenz (mit Bildern): Entfernen von Ubuntu aus dem Dual Boot

9
Keith OYS

Öffnen Sie die Eingabeaufforderung (Admin) (siehe Optionsbild oben). Befolgen Sie diese Befehle -> Beachten Sie die Zeile nach "#", um den Befehl zu erläutern

> diskpart  
> list disk       # select the primary disk
> select disk 0   # disk 0 is 
> list partition   # a list of partition is opened

Note-> Check which is the system partition (example partition 1 is system partition)

> select partition 1  #select the system partition
> assign letter=x     #disk is now mounted in your Explorer verify with (windows+E)
>exit    #exit from diskpart
>x:      # this would select this newly mounted disk x:
> dir  # displays content
> cd efi
>dir   #displays content

Note-> You can now see the OS check your Linux OS

>rd ubuntu /S    #if Linux os is Ubuntu
>y               #to confirm delete

Sie können meinen Artikel lesen DEINSTALLIEREN SIE UBUNTU KOMPLETT

4
shaurya uppal