it-swarm.com.de

Kann ich ein anderes Linux-Betriebssystem ohne Bootloader installieren?

Ich habe ein Debian Gnu/Linux in meinem System installiert und möchte Ubuntu dual booten. Kann ich Ubuntu installieren, ohne den Debian Bootloader zu ersetzen?

5
linux geek

Du kannst Ubuntu grub durch Ubuntu ersetzen lassen oder das alte behalten. Dies ist die Standardeinstellung und funktioniert gut. Sie können auch andere Linux-Systeme booten.

Wenn Sie im BIOS-Modus die alte Version beibehalten möchten, wählen Sie auf der Partitionsseite die Option "Etwas anderes" aus. Dort können Sie festlegen, dass grub anstelle des Laufwerkskopfs auf der Partition installiert wird. Dies funktioniert nicht im UEFI-Modus: Auch wenn Sie dies richtig auswählen, werden die Standardeinstellungen verwendet.

Wenn Sie den alten Bootloader behalten, sehen Sie das neue System (Ubuntu) erst, wenn Sie es ausführen

Sudo update-grub

im alten System (und Neustart).

5
sudodus

Nach meiner Erfahrung funktioniert es nicht sehr gut, wenn zwei Distributionen eine gemeinsame GRUB -Installation verwenden. Sie wissen nicht immer, welche Dateien zu welcher Distribution gehören, und es wäre nicht ausreichend, sie auf Dateiebene zu verfolgen, da die Datei, die das Menü enthält, Zeilen enthält, die zu jeder installierten Distribution gehören.

Ein weiterer Ansatz, den ich für besser halte, besteht darin, mehrere GRUB -Installationen durchzuführen. Jede installierte Distribution hat ihre eigene GRUB Installation in ihrem eigenen /boot Verzeichnis.

Nur eine dieser GRUB Installationen wird vom MBR geladen. Wenn Sie GRUB auf dem MBR installieren, werden alle vorherigen GRUB Loader im MBR überschrieben. Das System bootet also mit dem GRUB, der zu der Distribution gehört, von der Sie zuletzt auf dem MBR installiert haben.

Sie können jedoch GRUB von GRUB booten, wodurch Sie Menüeinträge erstellen können, um einfach zwischen den verschiedenen GRUB Installationen zu wechseln. Zum Beispiel könnten Sie einen Eintrag wie diesen in /etc/grub.d/40_custom erstellen:

menuentry 'Precise' {
    multiboot (hd1,1)/precise/boot/grub/core.img
}

Offensichtlich kann die genaue Festplatten- und Partitionsnummer auf Ihrem System unterschiedlich sein. Beachten Sie auch, dass sich der Speicherort von core.img unterscheidet, da ältere Distributionen /boot/grub/core.img und neuere Distributionen /boot/grub/i386-pc/core.img verwenden.

Nachdem Sie eine der Dateien in /etc/grub.d geändert haben, müssen Sie update-grub ausführen.

2
kasperd