it-swarm.com.de

Grub Customizer Theme Error - "theme.txt" kann nicht gefunden werden

Was ich getan habe:

  • Neuinstallation von Ubuntu 14.04
  • Installierte BURG auf allen 4 meiner Festplatten (plus hd0)
  • Scheint gut zu funktionieren
  • Installiere GRUB Customizer und starte als root im BURG Mode

Dann bekomme ich diesen Fehler:

 *** initializing (w/o specified bootloader type)…
   * reading partition info…
   * Loading Framebuffer resolutions (background process)
   * Finding out if this is a live CD
sh: 1: hwinfo: not found
 *** initializing (w/ specified bootloader type)…
   * Checking if the config directory is clean
 *** loading configuration
 *** loading - preserveConfig: no
   * unsetting saved config
 *** loading settings
 *** loading grub list
   * loading scripts…
   * loading proxies…
   * cleaning up proxy configuration…
   * creating proxifiedScript links & chmodding other files…
   * running burg-mkconfig
     exception '28InvalidStringFormatException'
 with message 'theme index file path must contain '/boot/burg/themes' given path: 'saved''
 in /build/buildd/grub-customizer-4.0.6/src/Model/ThemeManager.cpp:68
     exception '28InvalidStringFormatException'
 with message 'theme index file path must contain '/boot/burg/themes' given path: 'saved''
 in /build/buildd/grub-customizer-4.0.6/src/Model/ThemeManager.cpp:68
   * restoring grub configuration
   * removing invalid proxies from list
   * loading completed
 *** grub list completely loaded
 *** loading saved grub list
     exception '28InvalidStringFormatException'
 with message 'theme index file path must contain '/boot/burg/themes' given path: 'saved''
 in /build/buildd/grub-customizer-4.0.6/src/Model/ThemeManager.cpp:68
     exception '28InvalidStringFormatException'
 with message 'theme index file path must contain '/boot/burg/themes' given path: 'saved''
 in /build/buildd/grub-customizer-4.0.6/src/Model/ThemeManager.cpp:68
     exception '28InvalidStringFormatException'
 with message 'theme index file path must contain '/boot/burg/themes' given path: 'saved''
 in /build/buildd/grub-customizer-4.0.6/src/Model/ThemeManager.cpp:68
     exception '28InvalidStringFormatException'
 with message 'theme index file path must contain '/boot/burg/themes' given path: 'saved''
 in /build/buildd/grub-customizer-4.0.6/src/Model/ThemeManager.cpp:68
     exception '28InvalidStringFormatException'
 with message 'theme index file path must contain '/boot/burg/themes' given path: 'saved''
 in /build/buildd/grub-customizer-4.0.6/src/Model/ThemeManager.cpp:68
     exception '28InvalidStringFormatException'
 with message 'theme index file path must contain '/boot/burg/themes' given path: 'saved''
 in /build/buildd/grub-customizer-4.0.6/src/Model/ThemeManager.cpp:68
     exception '28InvalidStringFormatException'
 with message 'theme index file path must contain '/boot/burg/themes' given path: 'saved''
 in /build/buildd/grub-customizer-4.0.6/src/Model/ThemeManager.cpp:68
     exception '28InvalidStringFormatException'
 with message 'theme index file path must contain '/boot/burg/themes' given path: 'saved''
 in /build/buildd/grub-customizer-4.0.6/src/Model/ThemeManager.cpp:68

Wenn ich versuche, zu einem Thema zu wechseln, wird angezeigt, dass "theme.txt" nicht gefunden werden kann.

ALLE meine Themes scheinen den Pfad/boot/burg/themes zu enthalten.

"/ boot/burg/themes/sora/theme" existiert. Aber warum "theme" nicht "theme.txt"?

Umbenennen hilft nicht.

Jede Lösung wird sehr geschätzt!

2
Connor

Alternativ zur einfachen Theme-Methode, die einige Optionen wie Farbe, Hintergrund und Schriftart bietet, können Sie komplexe Theme-Pakete installieren, um ein noch besser aussehendes Boot-Menü zu erhalten.

Es gibt verschiedene Downloadquellen wie diesen Thread unter http://ubuntuforums.org (Benutzerkonto) oder suchen Sie nach 'grub' unter http://gnome-look.org

Laden Sie einfach ein solches Paket herunter (in den meisten Fällen im Format tar.gz) und fügen Sie es der Liste der verfügbaren Themen hinzu, indem Sie auf die Schaltfläche Hinzufügen neben der Themenauswahl klicken.

Nach dem Ändern des Themas wird ein einfacher Editor angezeigt, der eine Vorschau der Bilder und eine gewisse Dateiverwaltung ermöglicht. Geänderte Themeninhalte werden gespeichert, wenn Sie auf die Schaltfläche Speichern klicken.

1
αғsнιη

Ich habe das gleiche Problem und ich habe diese Methode verwendet ...

Burg vollständig entfernen:

Sudo apt-get remove --purge burg burg-common burg-emu burg-pc burg-themes burg-themes-common

Burg neu installieren:

Sudo add-apt-repository ppa:n-muench/burg && Sudo apt-get update && Sudo apt-get install burg burg-themes && Sudo burg-install "(hd0)" && Sudo update-burg && Sudo burg-emu

und...

Ich bin ein Neuling, aber sobald keine der Lösungen, die ich gefunden habe, funktioniert hat, habe ich beschlossen, zu teilen.

Ich hatte das gleiche Problem, nachdem ich Ubuntu aktualisiert und irgendwie den Loader von BURG auf GRUB zurückgesetzt hatte. Ich habe versucht, dem Tutorial zu folgen, und hatte dann die gleichen Probleme: "theme.txt nicht gefunden", "Theme-Index-Dateipfad muss '/ boot/burg/themes' enthalten", burg-emu sah nun so aus. Als ich burg und grub-customizer wieder löschte und neu installierte, versuchte ich, burg-emu direkt nach dem Ausführen von update-burg über das Terminal zu starten. Überraschenderweise hat es funktioniert, aber die Liste war voll mit verschiedenen Ubuntu-Versionen. Ich habe Grub Customizer gestartet, um sie loszuwerden, und es hat meine burg.cfg kaputt gemacht. Ich öffnete/etc/default/burg und änderte GRUB_THEME in "gespeichert" anstatt in "theme.txt", was Grub Customizer versuchte, zu finden und burg.cfg zu aktualisieren, wodurch das Problem behoben wurde.

Also habe ich nach der Neuinstallation Folgendes eingegeben:

update-burg && burg-emu

danach kann ich die Themes mit f2 wechseln, aber versuche nicht, grub-customizer zu starten, da es alles durcheinander bringt ...

1
Campari

Verwenden Sie Grub Customizer nicht. Es beschädigt nur die Datei burg.cfg. Aus diesem Grund kann die Datei theme.txt nicht gefunden werden. Wählen Sie stattdessen ein Thema aus dem Burg-Emulator direkt aus. Geben Sie einfach "Sudo burg-emu" im Terminal ein. Verwenden Sie jedoch niemals Grub Customizer, um Ihre burg.cfg-Datei zu konfigurieren.

0
gkhn
  1. Burg vollständig entfernen:

    Sudo apt-get remove --purge burg burg-common burg-emu burg-pc burg-themes burg-themes-common
    
  2. Burg neu installieren:

    Sudo add-apt-repository ppa:n-muench/burg && Sudo apt-get update && Sudo apt-get install burg burg-themes && Sudo burg-install "(hd0)" && Sudo update-burg && Sudo burg-emu
    
0
Seanoff

Nun, Sie sollten eine theme.txt-Datei für alle Ihre Themen haben. Höchstwahrscheinlich ist die von Ihnen umbenannte Designdatei nicht die eigentliche Designdatei und funktioniert daher unabhängig von der Umbenennung nicht. Dies ist das Tutorial, dem ich gefolgt bin und das bei mir funktioniert hat: http://develop.alpdesigns.ch/pages/ubuntu/brug-and-theme-configuration.html Ich würde es zurücksetzen Kehren Sie zu Grub zurück, löschen Sie alle installierten Burg-Pakete und installieren Sie sie erneut. Vielleicht probier mal das verlinkte Tutorial, wie gesagt, es hat bei mir ohne Probleme geklappt ...

0
John

Ich bin ein Neuling, aber sobald keine der Lösungen, die ich gefunden habe, funktioniert hat, habe ich beschlossen, zu teilen.

Ich hatte das gleiche Problem, nachdem ich Ubuntu aktualisiert und irgendwie den Loader von BURG auf GRUB zurückgesetzt hatte. Ich habe versucht, das Tutorial zu befolgen, und hatte am Ende die gleichen Probleme: "theme.txt nicht gefunden", "Pfad der Theme-Indexdatei muss '/ boot/burg/themes' enthalten", burg-emu sah aus wie this . Als ich sowohl burg als auch grub-customizer wieder löschte und neu installierte, habe ich versucht, burg-emu über das Terminal direkt nach dem Ausführen von update-burg zu starten. Überraschenderweise hat es funktioniert, aber die Liste war voll mit verschiedenen Ubuntu-Versionen. Ich habe Grub Customizer gestartet, um sie loszuwerden, und es hat meinen burg.cfg gebrochen. Ich öffnete /etc/default/burg, änderte GRUB_THEME in "gespeichert" anstatt in "theme.txt", das Grub Customizer zu finden versuchte, und aktualisierte burg.cfg, wodurch das Problem behoben wurde.

0
bub