it-swarm.com.de

Mehrere Dropbox-Accounts auf einem PC?

Gibt es eine Möglichkeit, einen PC mit mehreren Dropbox-Konten zu verbinden?

Ich habe ein persönliches Dropbox-Konto, mit dem ich Dateien über mehrere PCs synchronisiere, und das funktioniert alles einwandfrei.

Jemand, der Dokumente mit mir (und mehreren anderen) teilen möchte, hat jedoch vorgeschlagen, dropbox zu verwenden, um die Dokumente zu teilen. Sie haben zu diesem Zweck ein neues Dropbox-Konto eingerichtet, aber ich kann nicht sehen, wie ich dies verwenden kann, ohne die Verknüpfung meines Computers mit meinem Konto aufzuheben.

Irgendwelche Ideen?

28
Matt Lacey

Dropbox unterstützt die Freigabe von Inhalten für mehrere Konten.

  • Erstellen Sie auf der Dropbox-Website unter Verwendung des Kontos, von dem Sie eine Freigabe vornehmen möchten, einen neuen Ordner (z. B. "Mein Projekt").

  • Wählen Sie in der oberen Symbolleiste "In Ordner einladen" und geben Sie die E-Mail-Adressen für die Empfänger ein (stellen Sie sicher, dass es sich um die E-Mail handelt, die sie bereits für ihr Dropbox-Konto verwenden).

  • Jeder Empfänger wird per E-Mail gefragt, ob er die Freigabe akzeptieren möchte. In diesem Fall wird der neue Ordner (z. B. "Mein Projekt") in ihrem persönlichen Konto angezeigt und synchronisiert.

  • Der Empfänger kann sich nach Belieben neu organisieren. Verschieben Sie einfach den Speicherort des Ordners in Ihrem Konto (z. B. um ihn in einen "freigegebenen" Ordner oder einen "Projects for Matt" -Ordner zu verschieben). Dies hat keine Auswirkungen auf andere Benutzer, die ihn freigeben (nur Änderungen am Inhalt des Ordners) Ordner wird)

23
Ian

So komme ich darum herum

  1. Erstellen Sie ein neues Windows-Konto
  2. Erstellen Sie eine Verknüpfung zu DropBox auf Ihrem Desktop
  3. Halten Sie die Umschalttaste gedrückt und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Verknüpfung und dann auf Als anderer Benutzer ausführen
  4. Geben Sie YourPcName\YourNewAccount für Benutzername und Ihr Kennwort ein
  5. Es öffnet sich ein neues DropBox-Fenster, in dem Sie nach Ihrer E-Mail-Adresse/Ihrem Passwort gefragt werden.

Sie sollten jetzt zwei Dropboxes in Ihrer Taskleiste haben.

10
KAG

Sie können ein neues Konto im Namen des Projekts als eine Art 'Hauptkonto' einrichten, um die freigegebenen Dateien unter der Kontrolle des Teams und nicht einer Einzelperson zu halten und dann über die Webschnittstelle die Ordnerfreigabe zu verwalten. Auf diese Weise werden die freigegebenen Dateien automatisch mit Ihrem Konto synchronisiert (Sie müssen sich nicht mit mehreren Desktop-Konten anlegen).

Ansonsten sehe ich keinen Grund für zusätzliche Konten, solange jeder Benutzer ein eigenes Konto hat. Wählen Sie einfach einen Ordner aus, den Sie freigeben möchten, und fügen Sie die Benutzer hinzu, die Sie freigeben möchten.

1
Peter Coulton

Jetzt gibt es eine App namens MultCloud, die dies tun könnte. https://www.multcloud.com

Die Site erwähnt "Kombinieren Sie den freien Speicherplatz, um einen größeren Speicherplatz zu bilden" (und da free auch die App selbst erwähnt wird) und "MultCloud muss sich nicht bei mehreren Cloud-Konten anmelden. Diese Cloud-Laufwerke werden von MultCloud kombiniert." zusammen, um nur durch einmaliges Protokollieren zu verwalten und einfach auf alle unterstützten Cloud-Dateien zuzugreifen. “

Eine Empfehlung dort erklärt einige der Vorgänge: „Wenn ich in der Vergangenheit Dateien von DropBox nach Box.net verschieben wollte, mussten die Dateien von DropBox heruntergeladen und dann auf Box.net hochgeladen werden. Bei großen oder zahlreichen Dateien ist dies unpraktisch und zeitaufwendig. Das Kopieren einer Datei oder eines Ordners zwischen Diensten ist so einfach wie Ziehen und Ablegen. “

0
siiyobi

Sie können Ordner für eine beliebige Anzahl von Personen freigeben.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf einen Ordner in Ihrem Dropbox-Konto und wählen Sie "DropBox" und "Diesen Ordner freigeben".

Sie werden zu einer Webseite weitergeleitet, auf der Sie die E-Mail-Adressen der Personen eingeben können, für die Sie den Ordner freigeben möchten.

Jeder, mit dem Sie teilen, benötigt ein Dropbox-Konto, aber es ist nicht erforderlich, ein separates Dropbox-Konto "nur für das Projekt" zu erstellen.

0
seanyboy