it-swarm.com.de

Wohin gehen USB-WLAN-Treiber? 16.04

Ich habe einen USB-WLAN-Dongle eingesteckt und erkannt und habe den Linux-Treiber, aber die Installations-CD des Herstellers ist fehlgeschlagen, und ich kann anscheinend keine Unterstützung erhalten, z. B. wo der jetzt entpackte Treiber abgelegt werden soll. (OURLiNK Nano USB Wireless Adapter 600 Mbit/s mit Realtek 802.11ac WLAN Adapter-Chipsatz rtl8192du, soweit ich das beurteilen kann)

lsusb Ausgabe:

Bus 002 Device 003: ID 0bda:a811 Realtek Semiconductor Corp.
Bus 002 Device 002: ID 8087:0024 Intel Corp. Integrated Rate Matching Hub
Bus 002 Device 001: ID 1d6b:0002 Linux Foundation 2.0 root hub
Bus 001 Device 002: ID 8087:0024 Intel Corp. Integrated Rate Matching Hub
Bus 001 Device 001: ID 1d6b:0002 Linux Foundation 2.0 root hub

dkms status Ausgabe:

bcmwl, 6.30.223.248+bdcom, 4.4.0-24-generic, x86_64: installed

2
Brian Cady

Wenn es sich um ein 8192DU-Gerät handelt, versuchen Sie diesen Treiber.

https://launchpad.net/~hanipouspilot/+archive/ubuntu/rtlwifi/+files/rtl8192du-dkms_0.1~trusty_all.deb

Sie müssen die Datei in Ihren Home-Ordner herunterladen und ausführen

Sudo dpkg -i rtl8192du*.deb

Ich habe es noch nicht auf Kernel 4.4 getestet. Wenn es nicht funktioniert, kann ich es ein bisschen patchen. Die Treiber des Dongles werden selten auf neuen Kernels installiert.

1
Pilot6