it-swarm.com.de

Wie installiere ich meinen neuen Canon MG5250-Drucker? (MG5200-Serie)

Ich habe gerade einen Canon MG5250-Multifunktionsdrucker gekauft, weil ich dachte, dass er mit Ubuntu gut funktionieren würde, aber es ist schwierig, ihn zum Laufen zu bringen.

Wie installiere ich diesen Drucker?

Ich googelte und fand die Anweisungen unten. Die Anleitung hat funktioniert: Ich habe jetzt einen voll funktionsfähigen Drucker mit Farb- und Duplexdruck! Für den Schwarzweißdruck folge Dahzlers Antwort.

Ungelöst:

  • How to get scanning to work! (Ich werde hier einen Link zu einer Lösung setzen, wenn ich es herausfinde! Es scheint mindestens eine Einschüchterung zu geben Methode für Experten .)
    • Der Scanner scheint von Canon scangearmp erkannt zu werden, aber nicht von Ubuntus integrierter einfacher Scanner-App, die ich sehr bevorzuge. Weitere Details finden Sie in der oben verlinkten Scannerfrage.

Anleitung:
Das Folgende wurde von http://linuxdeal.com/Printer-PIXMA-MG522 kopiert, aber ich habe es leicht angepasst, damit es leichter zu verfolgen ist.


OS: Xubuntu 11.04 Natty Narwhal
Datum: 25. Juli 2011
Empfohlen

          Printer  Scanner  
USB       Perfect  Untested  
Wireless  Perfect  Perfect

Treiberanweisungen:

  1. Laden Sie die Treiberdateien in den Download-Ordner herunter:
    Drucker: http://support-my.Canon-asia.com/contents/MY/EN/0100301702.html
    Scanner: http://support-my.Canon-asia.com/contents/MY/EN/0100303002.html

  2. Entpacken Sie die tar.gz-Dateien, indem Sie mit der rechten Maustaste darauf klicken und "hier entpacken" auswählen.

  3. Installieren Sie die printer .deb-Pakete, indem Sie in den Ordner gehen und auf die richtige .deb-Datei für Ihr System doppelklicken

    • 32-Bit:
      cnijfilter-common_3.40-1_i386.deb
      cnijfilter-mg5200series_3.40-1_i386.deb
    • 64-Bit:
      cnijfilter-common_3.40-1_AMD64.deb
      cnijfilter-mg5200series_3.40-1_AMD64.deb

    • Gehen Sie zu Anwendungsmenü> Drucken> und suchen Sie nach einem MG5200-Drucker, falls dieser noch nicht automatisch hinzugefügt wurde.

  4. Installieren Sie die Pakete scanner .deb auf die gleiche Weise wie die oben genannten Druckerinstallationsprogramme:

    • 32-Bit:
      scangearmp-common_1.60-1_i386.deb
      scangearmp-mg5200series_1.60-1_i386.deb
    • 64-Bit:
      scangearmp-common_1.60-1_AMD64.deb
      scangearmp-mg5200series_1.60-1_AMD64.deb

    • Wenn dpkg nicht funktioniert, rufen Sie eine Befehlszeile auf und verwenden Sie das Tool cd, um das Verzeichnis in den Pfad zu ändern, in dem sich Ihre entpackten Dateien befinden. Suchen Sie nach der Datei install.sh:

    • Sudo sh install.sh

    Genießen! :)

  5. Bemerkungen

Ich habe einen Testdruck ausgeführt, auf dem eine Testseite mit den Farben Graustufen, Rot, Grün, Blau, Cyan, Magenta, Gelb und Schwarz mit einem Ubuntu-Header gedruckt wurde.

Wenn Sie nur in Graustufen drucken möchten, duplizieren Sie Ihren Originaldrucker und benennen Sie den neuen Drucker in "MG5250-Schwarzweiß" um. Fügen Sie dann in den Eigenschaften -> "Joboptionen" -> "Weitere Optionen (Erweitert") die Option "CNGrayscale" hinzu und ändern Sie den Wert auf "true".

Wenn Sie dann Schwarzweiß (Graustufen) drucken möchten, wählen Sie stattdessen einfach diesen Drucker. Ich habe ihn als Standarddrucker festgelegt, da ich hauptsächlich Schwarzweißdrucke drucke.

4
Dahzler

Installieren Sie unter neueren Ubuntu-Versionen (geprüft ab 13.10) einfach das cups-backend-bjnp-Paket, um Ihr Canon Pixma MG520 über das Netzwerk zu verwenden. Der Druckereinstellungsdialog findet ihn dann, wenn Sie ihn anweisen, einen neuen Drucker hinzuzufügen, und bietet einen Gutenprint-Treiber an, um ihn einzurichten.

4
Bernhard Reiter

Ich habe diesen Drucker auf Ubuntu 16.04 Xenial (und es sollte auch für Vivid funktionieren).

Leider gibt es keinen Xenial-Treiber für die Serie Canon Pixma MG52 (Ich habe eine MG522). Das Utopic-Paket von Michael Gruz funktioniert jedoch einwandfrei. Nach dem Hinzufügen seines Repos müssen Sie es daher manuell aktualisieren, um auf das utopische Repository zu verweisen. Hier ist, wie:

Sudo bash
add-apt-repository ppa:michael-gruz/Canon-trunk
sed -i 's/xenial/utopic/' /etc/apt/sources.list.d/michael-gruz-ubuntu-Canon-trunk-xenial.list
apt-get update
apt-get install cnijfilter-mg5200series-64

(Damit wird die 64-Bit-Version installiert. Es ist auch eine ...-32 -Version verfügbar.)

2
Jim Salem

Der Name des PPA hat sich geändert. Ich habe dies bei Precise and Saucy verwendet.

Sudo add-apt-repository ppa:michael-gruz/Canon-trunk
Sudo apt-get update
Sudo apt-get install cnijfilter-common
2
Jim

Ich habe eine Canon MG5250. Ich hatte die .deb -Dateien von der Canon-Website heruntergeladen, aber diese installierten Treiberversion 3.4, die mir eingeschränkte Funktionen ermöglichten (z. B. nur 600 dpi). Nachdem ich einige Ratschläge auf dieser Seite befolgt habe (danke!), Habe ich jetzt die Treiberversion 3.9, die unter anderem bis zu 2400 dpi unterstützt. Folgendes habe ich in ein Terminal eingegeben:

Sudo add-apt-repository ppa:michael-gruz/Canon-trunk
Sudo apt-get update
Sudo apt-get install cnijfilter-common
Sudo apt-get install cnijfilter-mg5200series

Ich habe es ohne die letzte Zeile ausprobiert und nur die Treiberversion 3.4 bekommen.

Scanner - Wenn Sie den obigen Anweisungen folgen, funktioniert der Scanner nur mit dem Dienstprogramm von Canon (nicht mit Simple Scan) und nur auf drahtlos verbundenen Geräten (meinem Netbook). Es funktioniert nicht auf meinem Desktop-PC, an den der Drucker angeschlossen ist (USB).

2
user262393

Es gibt sogar eine PPA, die Sie verwenden können. So einfach ist das:

Sudo add-apt-repository ppa:michael-gruz/Canon
Sudo apt-get update

Sudo apt-get install cnijfilter-common
Sudo apt-get install cnijfilter-mg5200series

Ich weiß, dass dies ein alter Thread ist, aber ich denke, dass noch viele Benutzer daran interessiert sein könnten:

Es ist möglich, dass die Canon PIXMA MG5250 mit SimpleScan und anderen über SANE funktioniert. Die Lösung besteht darin, das Gerät zum PIXMA-Dienst SANE hinzuzufügen .

  1. Fügen Sie Ihr PIXMA-Gerät zu /etc/sane.d/pixma.conf hinzu

    bjnp://<device_ip_address>
    
  2. Ändern Sie zum Aktivieren von SANE die entsprechende Zeile in /etc/default/saned in

    `RUN=yes`
    

    Update : Die neuesten Versionen von SANE werden automatisch gestartet. Prüfen Sie vorher, ob dieser Konfigurationseintrag in Ihrem Setup wirklich notwendig ist. Danke an w-sky für den Hinweis.

  3. Starten Sie SANE.

    Sudo service saned start
    
  4. Verwenden Sie das SANE-basierte Scan-Tool, das Ihnen gefällt. Sowohl SimpleScan als auch XSANE arbeiten für mich.

1

Leider muss ich nur eine Antwort geben, um mich mit ScanGearMP zu befassen, da SANE nicht einfach für eine dynamische IP-Adresse konfiguriert werden kann. Zu diesem Schluss bin ich gekommen.

Meine CUPS-Konfiguration, die mit dem asiatischen MX470-Treiber von Canon konfiguriert wurde, funktioniert unter Verwendung des cnijbe: // -Protokolls einwandfrei. Ich kann jedoch immer noch nicht herausfinden, wie SANE mit der Seriennummer des Geräts konfiguriert wird, im Gegensatz zu einer dynamischen IP, die sich bei jedem Aus- und Einschalten des Druckers ändert.

Ich habe hier und anderswo den Rat befolgt, SANE zu konfigurieren, das Backend zu starten und die Datei pixma.conf zu bearbeiten, um (vergeblich) zu sehen, ob das Protokoll cnijbe: // funktionieren würde.

Hier ist meine CUPS-URI: cnijbe: // Canon /? Port = net & serial = ## - ## - ## - ## - ## - ## (Ich habe meine Seriennummer im obigen Beispiel durch Nummernzeichen ersetzt) ​​Ich kann Drucken Sie ohne Probleme, mein Scanner wird jedoch nur von ScangearMP erkannt.

Zur Verdeutlichung verwende ich MX-15 (basierend auf Debian 8.2) und SANE ist einfach Wahnsinn, weil es meinen Scanner einfach nicht findet.

0