it-swarm.com.de

Wie installiere ich Epson Druckertreiber auf Ubuntu 16.04?

Ich habe Probleme, meinen Epson-Drucker unter Ubuntu 16.04 einzurichten. Wie kann ich die Treiber installieren?

13
Jorge Szabo
  • Schritt 1: Laden Sie den Treiber für Ihren Drucker herunter. (In meinem Fall lade ich es von https://www.openprinting.org/printers/manufacturer/Epson/ herunter.)

  • Schritt 2: Fügen Sie vertrauenswürdige Repositorys hinzu.

    1. Öffnen Sie ein Terminal und geben Sie den folgenden Befehl ein:

      Sudo nano /etc/apt/sources.list
      
    2. Fügen Sie die folgende Zeile am Ende der Datei hinzu:

      deb http://archive.ubuntu.com/ubuntu/ trusty main 
      
    3. Speichern Sie mit Strg + X, Y und ENTER

    4. Führen Sie den Befehl aus:

      Sudo apt-get update
      
  • Schritt 3: Installieren Sie lsb mit

    Sudo apt-get install lsb
    
  • Schritt 4: Installieren Sie den Druckertreiber. Lauf:

    Sudo dpkg -i yourdriver.deb
    
  • Schritt 5: Entfernen Sie die vertrauenswürdigen Repos aus der sources.list

    1. Öffnen Sie ein Terminal und geben Sie den folgenden Befehl ein:

      Sudo nano /etc/apt/sources.list
      
    2. Entfernen Sie die folgende Zeile am Ende der Datei:

      deb http://archive.ubuntu.com/ubuntu/ trusty main
      
    3. Speichern Sie mit Strg + X, Y und ENTER

    4. Lauf:

      Sudo apt-get update
      
  • Schritt 6: Fügen Sie Ihren Drucker hinzu, indem Sie Drucker> Hinzufügen aufrufen.

NOTE: Möglicherweise müssen Sie den Treiber manuell aus einer Liste auswählen.

Hier ist der Beweis, wie das funktioniert hat:

21
user323419

Es gibt Druckertreiber und Druckertreiber-Dienstprogramme, die Sie auf der Epson-Website nach Ihrem Modell suchen sollten.

Zum Beispiel für mein Modell l310.

Druckertreiber

Druckertreiber-Dienstprogramm

Ich habe sie gerade installiert und es hat funktioniert.

1
prosti

Mit den folgenden Anweisungen können Sie Software von wily hinzufügen, die in xenial nicht verfügbar ist. Sie erhalten auch alle Software-Updates und Sicherheitspatches. Durch die Konfiguration von apt-preferences wird das System immer xenial bevorzugen und wird nur dann von wily installiert, wenn es absolut notwendig ist.

Bevor Sie beginnen, erstellen Sie eine Sicherungskopie Ihrer Datei sources.list:

Sudo cp /etc/apt/sources.list /etc/apt/sourcesbackup

ERSTER TEIL:

Führen Sie zuerst die folgenden Befehle aus, um Zeilen an Ihre /etc/apt/sources.list -Datei anzuhängen:

echo 'deb http://archive.ubuntu.com/ubuntu/ wily main' | Sudo tee -a /etc/apt/sources.list
echo 'deb http://archive.ubuntu.com/ubuntu/ wily-updates main' | Sudo tee -a /etc/apt/sources.list
echo 'deb http://security.ubuntu.com/ubuntu wily-security main' | Sudo tee -a /etc/apt/sources.list

ZWEITER TEIL:

Als nächstes erstellen Sie eine Apt-Preferences-Datei:

Sudo nano /etc/apt/preferences

Kopieren Sie nun Folgendes und fügen Sie es in die Datei ein:

Package: *
Pin: release n=wily
Pin-Priority: 400

Package: *
Pin: release n=wily-updates
Pin-Priority: 400

Package: *
Pin: release n=wily-security
Pin-Priority: 400

Drücken Sie CTRL + o und dann drücken ENTER um die Datei zu speichern. Drücken Sie CTRL + x um nano zu verlassen.


DRITTER TEIL:

Führen Sie die folgenden Befehle aus, um Abhängigkeiten zu installieren:

Sudo apt-get update
Sudo apt-get install gdebi lsb lsb-base lsb-core lsb-cxx lsb-desktop lsb-graphics lsb-invalid-mta lsb-languages lsb-multimedia lsb-printing lsb-release lsb-security

VIERTER TEIL:

Gehen Sie zu der Epson-Website , suchen Sie nach Ihrem spezifischen Modell und stellen Sie das Betriebssystem auf Linux ein.

Klicken Sie auf jeden Download-Link, akzeptieren Sie die Benutzervereinbarung und laden Sie dann die Datei AMD64.deb oder i386.deb herunter.

Verwenden Sie gdebi, um die deb-Dateien in einem Terminal zu installieren.

Beispiel:

Sudo gdebi ~/Downloads/epson-inkjet-printer-201203w_1.0.0-1lsb3.2_AMD64.deb

Wenn Sie die Datei iscan .deb.tar.gz herunterladen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei in nautilus und wählen Sie "Hier extrahieren". Öffnen Sie das neu extrahierte Archiv und suchen Sie die Datei install.sh. Verwenden Sie Sudo, um die install.sh -Datei in einem Terminal auszuführen.

1
mchid