it-swarm.com.de

Wie bekomme ich TP-Link Archer T1U USB-Dongle zum Laufen?

Ich bin brandneu in der Welt von Ubuntu und völlig ahnungslos. Ich versuche, einen TP-Link Archer T1U-USB-WLAN-Adapter zu installieren, finde jedoch keinen geeigneten Treiber. Auf der TP-Link-Website wird nur die Treiberunterstützung bis Kernel 3.16 angegeben. Ich habe trotzdem versucht, ihren Anweisungen zu folgen, aber natürlich hat es nicht funktioniert.

Mein lsusb Bericht:

Bus 002 Device 001: ID 1d6b:0002 Linux Foundation 2.0 root hub
Bus 004 Device 001: ID 1d6b:0001 Linux Foundation 1.1 root hub
Bus 001 Device 001: ID 1d6b:0002 Linux Foundation 2.0 root hub
Bus 003 Device 003: ID 046d:c31c Logitech, Inc. Keyboard K120
Bus 003 Device 002: ID 046d:c048 Logitech, Inc. G9 Laser Mouse
Bus 003 Device 001: ID 1d6b:0001 Linux Foundation 1.1 root hub
Bus 006 Device 001: ID 1d6b:0003 Linux Foundation 3.0 root hub
Bus 005 Device 001: ID 1d6b:0002 Linux Foundation 2.0 root hub
Bus 008 Device 001: ID 1d6b:0003 Linux Foundation 3.0 root hub
Bus 007 Device 002: ID 2357:0105
Bus 007 Device 001: ID 1d6b:0002 Linux Foundation 2.0 root hub

Unter "Software & Updates" werden keine proprietären oder zusätzlichen Treiber angezeigt.

Hilfe!

7
twitcher

Ich habe diesen WLAN-Adapter unter Ubuntu mit Kernel 4.4 zum Laufen gebracht.

Ich habe meinem PPA einen Treiber hinzugefügt. Es kann von installiert werden

Sudo add-apt-repository ppa:hanipouspilot/rtlwifi
Sudo apt update
Sudo apt install mt7610u-dkms
5
Pilot6

Wie hier angegeben

http://forum.tp-link.com/showthread.php?84046-AC-450-Wireless-Nano-USB-Adapter-Archer-T1U-Linux-drivers

der offizielle Treiber kompiliert nicht mehr.

Eine Problemumgehung (unter Verwendung von Kernel 4.4.0-45-generic hier atm) besteht darin, alle Vorkommen von "-Wall" durch "-Wno-unused-variable -Wno-error = date-time" in MODULE/os/linux/config zu ersetzen .mk

Nachdem "make install" erfolgreich war, stecken Sie den Stick erneut ein und überprüfen Sie mit "iwconfig", ob das Gerät "ra0" (oder ähnliches) angezeigt wird.

2
f10