it-swarm.com.de

Ubuntu 16.04 NVidia Driver funktioniert bis zum Neustart

Ich habe derzeit Probleme mit meinem Nvidia-Treiber, nachdem ich Ubuntu auf die neueste Version aktualisiert habe. Ich bekomme 640x480 und eine Login-Schleife.

Wenn ich zu einer Shell wechsle und den Treiber neu installiere, indem ich die folgenden Befehle ausführe:

Sudo service lightdm stop
Sudo bash NVIDIA-Linux-x86_64-367.44.run

Ich kann...

Sudo service lightdm start

Und alles funktioniert wieder - volle Auflösung, kann sich einloggen.

Nach dem Neustart lande ich mit 640x480 und der Anmeldeschleife wieder.

Ich bin mir sicher, als ich die Maschine vor ein paar Jahren eingerichtet habe, musste ich noch etwas anderes tun, aber ich kann mich nicht erinnern, was es war.

Jede Hilfe dankbar.

Das Kartenmodell ist eine GeForce GTX 750Ti. Dies scheint dasselbe Problem zu sein wie Anmeldeschleife, Videotreiberproblem, Neuinstallation von Treiberkorrekturen bis zum Neustart , das keine Antwort hat mein Fortschritt ...

Update 1

Gefolgt von Grafikprobleme nach/während der Installation von Ubuntu 16.04/16.10 mit NVIDIA-Grafik indem Sie ...

Sudo apt-get purge nvidia-*
Sudo add-apt-repository ppa:graphics-drivers/ppa
Sudo apt-get update
Sudo apt-get install nvidia-370
Sudo reboot

Ich habe beim letzten Befehl einige Warnungen zum Deinstallieren des alten Treibers erhalten ...

WARNING: Your driver installation has been altered since it was initially
         installed; this may happen, for example, if you have since installed
         the NVIDIA driver through a mechanism other than nvidia-installer
         (such as your distribution's native package management system).
         nvidia-installer will attempt to uninstall as best it can.  Please see
     the file '/var/log/nvidia-uninstall.log' for details.

... und dann werden solche Fehler ausgegeben ...

ERROR: Unable to create '/usr/lib32/nvidia-370/libGLESv1_CM_nvidia.so.370.28'
       for copying (No such file or directory)

... aber es sieht so aus, als ob das an der Deinstallation liegt.

Jetzt nach einem Neustart erhalte ich keine Anmeldeschleife, aber ich habe immer noch nur 640x480 als einzige verfügbare Bildschirmgröße

Ich gehe hier im Kreis herum ...

2
BretC

Nachdem ich in den letzten Wochen ungefähr 10 Stunden meines Lebens damit verschwendet hatte, habe ich endlich herausgefunden, wo das Problem lag.

Ich kehrte zu meiner ursprünglichen Art der Treiberinstallation zurück, wie in der Frage beschrieben.

Nachdem ich meinen Computer eingeschaltet hatte, war ich im 640x480-Modus, also öffnete ich eine Shell und tippte ...

> lspci -nnk | grep -iA2 vga

Nach einem Neustart wurde es aufgelistet ...

[email protected]:~$ lspci -nnk | grep -iA2 vga
03:00.0 VGA compatible controller [0300]: NVIDIA Corporation GM107 [GeForce GTX 750 Ti] [10de:1380] (rev a2)
        Subsystem: NVIDIA Corporation GM107 [GeForce GTX 750 Ti] [10de:1380]
        Kernel modules: nvidiafb, nouveau, nvidia_352

Nach dem Stoppen von lightdm, dem erneuten Installieren des Treibers und dem erneuten Starten war die Befehlsausgabe ...

03:00.0 VGA compatible controller [0300]: NVIDIA Corporation GM107 [GeForce GTX 750 Ti] [10de:1380] (rev a2)
        Subsystem: NVIDIA Corporation GM107 [GeForce GTX 750 Ti] [10de:1380]
        **Kernel driver in use: nvidia**

Ich erinnerte mich dann daran, was ich getan hatte, als ich die Maschine ursprünglich mit Ubunto 14.11 eingerichtet hatte. Ich musste die anderen beiden Module auf die schwarze Liste setzen, indem ich ...

# Blacklist modules that conflict with NVidia driver...
blacklist nouveau
blacklist nvidiafb

zu /etc/modprobe.d/blacklist.conf

Wenn ich jetzt neu starte, funktioniert alles.

1
BretC

Dies kann passieren, wenn Sie Ihren nvidia-Treiber aktualisieren und der alte Treiber nicht vollständig entfernt wurde. Habe dies und ähnliche schon oft erlebt, als ich für Deep Learning CUDA-bezogene Arbeiten installieren/aktualisieren/neu installieren musste.

Schritt 1

Wenn Sie in der Lage sind, ein Befehlszeilen-Login über Cntrl + Alt + F1 (oder F2, abhängig von Ihrer Distribution) zu erhalten, fahren Sie mit Schritt 2 fort.

Sonst Editiere Grub und gehe in den Konsolenmodus - Dies ist der einfachste und einfachste Weg

Schritt 2

Aktuellen Treiber auf Nvidia-Treiber löschen

Sudo-Apt-Get-Purge-Nvidia *

Schritt 3

neustarten

Schritt 4

Überprüfen Sie, ob die GUI funktioniert - sollte funktionieren

Andernfalls: Wenn Sie versucht haben, die GUI von Sudo über startx zu starten, treten Berechtigungsprobleme auf, und Sie müssen die Berechtigung von.Xauthority ändern

Schritt 5

Angenommen, Sie befinden sich in der GUI oder haben ein Netzwerk. Installieren Sie die neuesten Treiber für Ihre Karte von https://www.nvidia.com/Download/index.aspx . Beachten Sie, dass es manchmal besser ist, eine etwas ältere und stabilere Version des Treibers zu verwenden, da der neue Treiber möglicherweise nicht mit der alten Karte funktioniert.

 Sudo add-apt-repository ppa:graphics-drivers
 Sudo apt-get update
 Sudo apt-get install nvidia-430

like - https://medium.com/techlogs/install-the-right-nvidia-driver-for-cuda-in-ubuntu-2d9ade437dec

Schritt 6

neustart und Test mit dem Befehl nvidia-smi enter image description here

Das ist alles, was Ihr Problem lösen sollte. Wenn Sie das gleiche Problem haben, versuchen Sie, eine niedrigere, stabilere Version des Treibers zu installieren. Zum Beispiel habe ich es zuerst mit nvidia-430 versucht und es hat nicht funktioniert, dann habe ich es mit nvidia-410 versucht und es war in Ordnung.

0
Alex Punnen