it-swarm.com.de

Tastatur funktioniert nach der Installation der nVidia-Treiber unter Ubuntu 16.04 nicht mit vollständiger Festplattenverschlüsselung

Ohne die nvidia-Treiber habe ich die volle Auflösung und keine Probleme mit der Eingabe des Passworts. Nach der Installation der Treiber sehe ich keine Eingabe und auch wenn ich das Passwort richtig eingebe und die Eingabetaste drücke, passiert nichts.

Nachdem lspci -k | grep -EA2 'VGA|3D' ausgeführt wurde

Ich verstehe das

02:00.0 VGA compatible controller: NVIDIA Corporation GK104 [GeForce GTX 770] (rev a1)
    Subsystem: CardExpert Technology GK104 [GeForce GTX 770]
    Kernel driver in use: nvidia
5
bregoSon

Ich glaube, Sie haben das gleiche Problem wie ich. Sie gelangen zur Entschlüsselungsphase, können jedoch das Kennwort nicht eingeben, um das Laufwerk zu entschlüsseln. Es scheint damit zu tun zu haben, dass die NVIDIA-Treiber Zugriff auf etwas auf der verschlüsselten Festplatte benötigen. Ich habe noch keine Lösung, aber ich kann Ihnen sagen, dass Sie, wenn Sie in den Rettungsmodus booten, das Kennwort eingeben können, um die Festplatte zu entschlüsseln, und dann den Startvorgang fortsetzen können, um in das System zu gelangen. Was Sie tun können, um das Problem zu beheben, ohne diesen Prozess zu durchlaufen, habe ich noch keine Antwort.

5
ksclarke