it-swarm.com.de

So installieren Sie den Treiber für TP-Link TL-WN722N (EU) V2 unter Ubuntu 17.04 Kylin

Ich kann den TP-LINK WN722N V2, der einen 8188 EUS-Chip enthält, nicht installieren. Dann habe ich versucht, die Backports v4.4.2 zu installieren, möchte diese aber auch nicht erkennen.

Die TP-Link-Treiberinstallationsfehler wurden ausgegeben:

[email protected]:~$ cd '/home/kman/Documents/Tplink 722 N V2/rtl8188EUS_linux_v4.3.0.8_13968.20150417'
[email protected]:~/Documents/Tplink ...$ Sudo make

"******************************************"
"NO SKRC,we will use default KSRC"
"******************************************"
make Arch=x86_64 CROSS_COMPILE= -C /lib/modules/4.10.0-15-generic/build M=/home/kman/Documents/Tplink 722 N V2/rtl8188EUS_linux_v4.3.0.8_13968.20150417  modules
make[1]: Entering directory '/usr/src/linux-headers-4.10.0-15-generic'
Arch/x86/Makefile:140: CONFIG_X86_X32 enabled but no binutils support
make[1]: *** No rule to make target '722'.  Stop.
make[1]: Leaving directory '/usr/src/linux-headers-4.10.0-15-generic'
Makefile:1367: recipe for target 'modules' failed

Eine Methode, ihn zu kennen, kenne ich nicht. Vielen Dank

Modell: TL-WN722N (EU) _V2_161112_Linux.Zip-Chipsatz: rtl8188EUS_linux_v4.3.0.8_13

http://www.tp-link.com/en/download/TL-WN722N.html#Driver

4
Klpo

für Version 2 funktioniert der auf der offiziellen Website bereitgestellte Treiber nicht. Er verfügt über einen RTL8188-Chipsatz. Installieren Sie daher die "lwfinger" -Treiber

schritt: 1 Erstellen Sie ein temporäres Verzeichnis

$ mkdir tmp

schritt: 2 Wechseln Sie in das temporäre Verzeichnis

$ cd tmp

schritt: 3 Klontreiber-Repository

$ git clone https://github.com/lwfinger/rtl8188eu.git

schritt: 4 Verzeichnis des geklonten Repos wechseln!

$ cd rtl8188eu

schritt: 5 Machen Sie den Treiber für Ihr System (Hinweis: Sie sollten kernal Header zu machen haben, googeln Sie es!)

$ make all

schritt: 6 nach erfolgreichem make

$ Sudo make install

schritt: 7 Starten Sie Ihr System neu

$ Sudo reboot

nach dem Neustart leuchtet die Benachrichtigungsanzeige auf. Einen schönen Tag noch :)

bearbeiten: 10/03/2018

Da @BradHein vorschlägt, dass Schritt 7 nicht erforderlich ist, stecken Sie den Adapter einfach aus und wieder ein!

5
Abhijeet Sharma

Ihr Ordnername enthält Leerzeichen, die das Kompilieren mit make unmöglich machen. Entfernen Sie die Leerzeichen und es sollte kompilieren. Ihr Ordner heißt /home/kman/Documents/Tplink 722 N V2/rtl8188EUS_linux_v4.3.0.8_13968.20150417 und aus diesem Grund wird der Fehler ** No rule to make target '722'. angezeigt, da make erwartet, dass als Erstes nach dem Speicherplatz etwas im Makefile definiert wird, z. B. Module oder install

4
Jeremy31

In Bezug auf den lwfinger-Treiber hatte ich ein Problem, ihn als Zugangspunkt zu verwenden. Also habe ich den originalen TP-Link-Treiber portiert, um mit Kernel 4.9 zu arbeiten.

Ich habe es auf kali getestet, aber ich gehe davon aus, dass Sie keine Probleme haben werden, es mit ubuntu zu verwenden: https://github.com/mfruba/kernel/tree/master/drivers/TL-WN722N_v2.0-Ralink

0
mfruba