it-swarm.com.de

Kernelkonfiguration ist ungültiger Fehler beim Versuch, paragon ufsd professional-Treiber für HFS + zu installieren

kurze frage:

Beim Ausführen des install.sh-Skripts für Paragon-UFSD-Treiber wird folgende Fehlermeldung angezeigt:

 ERROR: Kernel configuration is invalid."; 
\include/generated/autoconf.h or include/config/auto.conf are missing."$
 Run 'make oldconfig && make prepare' on kernel src to fix it.";      \

Wie kann ich "make oldconfig && make prepare" ausführen und macht das Sinn?

Haftungsausschluss:

Ich weiß, dass diese Frage im Zusammenhang mit dem NVIDIA-Treiber gestellt wurde, aber sie wurde beantwortet, indem andere Möglichkeiten zur Installation von NVIDIA vorgeschlagen wurden, wobei nicht angegeben wurde, wie der Befehl make ausgeführt werden soll " ). In einer anderen Frage wurde das Problem gelöst, aber die Person, die gefragt hat, kann sich nicht erinnern, wie " FEHLER: Kernelkonfiguration ist ungültig " ).

Kontext für meine Frage:

Ich versuche jetzt seit einigen Tagen, die Paragon-147-PRE_NTFS_Linux_9.4_Pro UFSD-Treiber für die vollständige Unterstützung von NTFS- und HFS + -Dateisystemen mit Lese- und Schreibzugriff zu installieren. Die Treiber unterstützen Ubuntu 16.04LTS offiziell. Nach dem Crunching meiner alten Linux-Installation verwende ich eine Neuinstallation von Ubuntu 16.04.2LTS (heruntergeladen von der UBUNTU-Website) mit nur der Standardinstallation, obwohl ich es auf einem Triple-Boot-System (Windows7, elementary, Ubuntu) ausführe, wenn das wichtig ist.

Ich habe die Build-Essentials, DKMS und Linux-Header installiert:

Sudo apt-get update
Sudo apt-get dist-upgrade
Sudo apt-get install build-essential
Sudo install dkms
Sudo apt-get install linux-generic
Sudo apt-get install linux-signed-generic
uname -a
Linux notebook 4.8.0-39-generic #42~16.04.1-Ubuntu SMP Mon Feb 20 15:06:07 UTC 2017 x86_64 x86_64 x86_64 GNU/Linux

Soweit ich weiß, erfülle ich alle Anforderungen (Hardware und installierte Software), die im paragon-Handbuch aufgeführt sind ( http://download.paragon-software.com/doc/ntfs_hfs_linux_9_4_user_manual.pdf ):

»build-essential« ist bereits die neuste Version (12.1ubuntu2).
gcc (Ubuntu 5.4.0-6ubuntu1~16.04.4) 5.4.0 20160609
g++ (Ubuntu 5.4.0-6ubuntu1~16.04.4) 5.4.0 20160609
GNU Make 4.1
Gebaut für x86_64-pc-linux-gnu
GNU ld (GNU Binutils for Ubuntu) 2.26.1
kmod version 22
-XZ -ZLIB -EXPERIMENTAL
dkms: 2.2.0.3

Ich habe das Paragon-Treiberpaket entpackt und das install.sh-Skript gestartet (Hinweis zur Warnung "Außerhalb des gültigen Bereichs": Ich habe es zuvor auf dem 4.4-Kernel ohne diese Warnung aber mit der gleichen abschließenden Fehlermeldung versucht):

[email protected]:/usr/tmp/ufsd/Paragon-147-PRE_NTFS_Linux_9.4_Pro$ Sudo ./install.sh
By installing this software you accept the terms of End User License Agreement listed in License file.
Continue installing? [yes/no/read].
yes
Current kernel version is out of supported range. Proceed at your own risk? [yes/No]
yes
Searching and removing previously installed UFSD driver in /lib/modules/4.8.0-39-generic/
Would you like to mount NTFS/HFS+ volumes with UFSD driver automatically? [yes/no]
yes
Automount configured
Would you like UFSD driver to rebuild after kernel updates? [yes/no]
yes
Setting DKMS configuration
Preparing to install
ERROR (dkms apport): binary package for paragon-ufsd: head not found
Error! Bad return status for module build on kernel: 4.8.0-39-generic (x86_64)
Consult /var/lib/dkms/paragon-ufsd/head/build/make.log for more information.
Can't prepare driver configuration
cat: /var/lib/dkms/paragon-ufsd/head/4.8.0-39-generic/x86_64/log/make.log: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden

Im make.log fand ich diese Fehlermeldung:

...
make[2]: Verzeichnis „/usr/src/linux-headers-4.8.0-39-generic“ wird betreten
test -e include/generated/autoconf.h -a -e include/config/auto.conf || (                \
echo >&2;                                                       \
echo >&2 "  ERROR: Kernel configuration is invalid.";           \
echo >&2 "         include/generated/autoconf.h or include/config/auto.conf are missing."$
echo >&2 "         Run 'make oldconfig && make prepare' on kernel src to fix it.";      \
echo >&2 ;                                                      \
/bin/false)
...
cc1: all warnings being treated as errors
/usr/src/linux-headers-4.8.0-39-generic/scripts/Makefile.build:289: die Regel für Ziel „/$
make[3]: *** [/var/lib/dkms/paragon-ufsd/head/build/ifslinux/ufsdjnl.o] Fehler 1
/usr/src/linux-headers-4.8.0-39-generic/Makefile:1491: die Regel für Ziel „_module_/var/l$
make[2]: *** [_module_/var/lib/dkms/paragon-ufsd/head/build] Fehler 2
make[2]: Verzeichnis „/usr/src/linux-headers-4.8.0-39-generic“ wird verlassen
Makefile:150: die Regel für Ziel „sub-make“ scheiterte
make[1]: *** [sub-make] Fehler 2
make[1]: Verzeichnis „/usr/src/linux-headers-4.8.0-39-generic“ wird verlassen
Makefile:94: die Regel für Ziel „ufsd.ko“ scheiterte
make: *** [ufsd.ko] Fehler 2

bei der Suche nach den Quellcode-Dateien und der Konfigurationsdatei, wie im Paragon-Handbuch zur Fehlerbehebung vorgeschlagen, scheint es mir, dass ich alles Notwendige habe:

[email protected]:/usr/src/linux-headers-4.8.0-39-generic$ ls
Arch    Documentation  include  Kconfig   mm              scripts   tools   zfs
block   drivers        init     kernel    Module.symvers  security  ubuntu
certs   firmware       ipc      lib       net             sound     usr
crypto  fs             Kbuild   Makefile  samples         spl       virt

[email protected]:/boot$ ls
abi-4.4.0-64-generic         memtest86+.bin
abi-4.8.0-36-generic         memtest86+.elf
abi-4.8.0-39-generic         memtest86+_multiboot.bin
config-4.4.0-64-generic      System.map-4.4.0-64-generic
config-4.8.0-36-generic      System.map-4.8.0-36-generic
config-4.8.0-39-generic      System.map-4.8.0-39-generic
efi                          vmlinuz-4.4.0-64-generic
grub                         vmlinuz-4.4.0-64-generic.efi.signed
initrd.img-4.4.0-64-generic  vmlinuz-4.8.0-36-generic
initrd.img-4.8.0-36-generic  vmlinuz-4.8.0-39-generic
initrd.img-4.8.0-39-generic  vmlinuz-4.8.0-39-generic.efi.signed

Ich weiß nicht, wie ich vorgehen soll. Ich wäre für jede Hilfe oder jeden Hinweis dankbar, wenn ich weitere Informationen erhalten könnte.

Olaf

5
olaf

Ich möchte nur mitteilen, wie ich mein Problem bei der Installation von Paragon Professional UFSD-Treibern für HFS + und NTFS gelöst habe, falls bei anderen Personen ähnliche Probleme auftreten.

Ich habe ein Support Ticket bei Paragon erstellt und einen neuen Build erhalten, der Ubuntu 16.4.2lts mit 4.8 Kernel unterstützt.

Keine Notwendigkeit, make oldconfig etc ... auszuführen.

Beachten Sie jedoch, dass Sie weiterhin die Build-Essentials, dkms und den Quellcode (Header) installieren müssen:

Sudo apt-get install build-essential
Sudo apt-get install dkms
Sudo apt-get install linux-generic
Sudo apt-get install linux-signed-generic

viel glück Olaf

3
olaf

Antonio Petricca unterhält einen Patch für neuere Kernel für Paragons ufsd auf GitHub: https://github.com/antonio-petricca/paragon-ufsd-ntfs-driver-porting

Aus der README:


Tore

Ziel dieses Projekts ist es, Kernel 4.13 und neuere Versionen zu unterstützen.

Wie zu bauen

Das Skript zum Anwenden von Patches lädt die kostenlose, eingeschränkte Version des Treibers herunter und aktualisiert sie dann, damit sie auf neueren Kernel-Releases funktioniert.

./apply-patches
cd sources
./configure
make driver
Sudo make driver_install

Zum Zeitpunkt des Schreibens dieser Antwort wird bis zu Kernel 4.20 unterstützt, was gut genug ist, um auch den kommenden Ubuntu Disco Dingo abzudecken.

0
emk2203