it-swarm.com.de

Beste Option für zusätzliche NVIDIA-Treiber

Hallo, unter Additional Drivers stehen einige Optionen zur Auswahl, aber welche ist die beste?

Verwendung des binären NVIDIA-Xorg-Treibers, des Kernelmoduls und der VDPAU-Bibliothek aus NVIDIA-310-Updates (proprietär, getestet)

Verwendung des binären NVIDIA-Xorg-Treibers, des Kernelmoduls und der VDPAU-Bibliothek von nvidia-310-updates (proprietär)

Verwendung des binären NVIDIA Xorg-Treibers, des Kernelmoduls und der VDPAU-Bibliothek von nvidia-304 (proprietär)

Verwendung des binären NVIDIA-Xorg-Treibers, des Kernelmoduls und der VDPAU-Bibliothek von nvidia-304-updates (proprietär)

Verwendung des binären NVIDIA-Xorg-Treibers, des Kernelmoduls und der VDPAU-Bibliothek von nvidia-313-updates (proprietär)

Der Letzte und der, den ich ausgewählt habe:

X.Org X-Server verwenden - Nouveau-Anzeigetreiber von xserver-xorg-video-nouveau (Open Source)

Danke im Voraus

4
Mustillo

Nouveau ist der Open-Source-Linux-Treiber, und die Community (Sie, ich, andere) kann den Quellcode für diesen Treiber tatsächlich anzeigen oder ändern. Sie können Fehlerberichte für diesen Treiber einreichen, und die Community kann möglicherweise auf Ihre Probleme mit Codekorrekturen reagieren.

Die anderen aufgeführten Treiber sind Eigentum von Nvidia. Da es sich um Closed-Source-Dateien handelt, können wir den Code weder anzeigen noch ändern. Nur Nvidia kann Korrekturen und Aktualisierungen an diesem Code vornehmen. Je höher die Versionsnummer, desto neuer ist der Treiber. Daher ist nvidia-313-updates neuer als nvidia-304-updates. Das Zeug in Klammern neben der Version gibt Ihnen nur ein wenig mehr Informationen. Einige Benutzer haben möglicherweise Probleme mit den neuesten Nvidia Linux-Treibern und verwenden möglicherweise einen älteren bzw. getesteten Treiber.

Wenn Sie Spiele spielen, möchten Sie möglicherweise die proprietären Nvidia-Treiber verwenden. Die neueren proprietären Treiber verwalten den Stromverbrauch besser (gut für Laptops) und bieten möglicherweise eine bessere Leistung. Es kann jedoch zu Problemen mit den proprietären Treibern kommen. persönlich habe ich in Ubuntu schwarze Fenster mit einigen Compiz-Effekten erlebt.

Wenn es Ihnen gut geht, können Sie sich an den Open-Source-Nouveau-Treiber halten. Soweit ich gehört habe, ist der Open-Source-Treiber für Nvidia-Grafikkarten in letzter Zeit ziemlich gut geworden.

2
PJ Singh