it-swarm.com.de

Können Sie sehen, wer Ihre Musikdateien in Google Drive heruntergeladen hat?

Ich habe einige Musik-Promos, die ich an Freunde und andere Musiker sende. Kann ich sehen, wer meine Dateien heruntergeladen hat?

Dies ist gut zu wissen, wer sie hat und wer nicht interessiert war.

4
illsy

Ja und nein. Für einfache Nutzer können Sie nicht sehen, wer auf Daten in Ihrem Google Drive-Konto zugegriffen hat. Wenn Sie jedoch ein Upgrade auf ein Google Apps Unlimited oder Google Apps for Education Konto durchführen, haben Sie Zugriff auf das "Laufwerksüberwachungsprotokoll". Wie hier erklärt =:

Das Laufwerksüberwachungsprotokoll wird jedes Mal angezeigt, wenn die Benutzer Ihrer Domain Laufwerksinhalte anzeigen, erstellen, in der Vorschau anzeigen, drucken, aktualisieren, löschen, herunterladen oder freigeben. Dies umfasst Inhalte, die Sie in Google Text & Tabellen, Tabellen, Folien und anderen Google Apps erstellt haben, sowie Inhalte, die an anderer Stelle erstellt wurden, die Sie auf Drive hochladen, z. B. PDFs und Word-Dateien.

Melden Sie sich bei Ihrer Admin-Konsole an, und klicken Sie auf Berichte> Überwachung> Laufwerk , um auf das Laufwerksüberwachungsprotokoll zuzugreifen. Auf der Seite werden die folgenden Informationen angezeigt:

  • Ereignisbeschreibung - Eine Zusammenfassung des Ereignisses, z. B. "Larry hat ein Element erstellt".
  • Benutzer - Der Benutzer, der die Aktivität ausgeführt hat.
  • Datum - Das Datum, an dem das Ereignis aufgetreten ist (angezeigt in der Standardzeitzone Ihrer Domain).
  • Ereignisname - Die vom Benutzer ausgeführte Aktion, z. B. Anzeigen, Erstellen oder Bearbeiten.
  • IP-Adresse - Die IP-Adresse, von der aus der Benutzer die Aktivität ausgeführt hat.
  • Dateityp - Der Typ der von der Aktivität betroffenen Laufwerksdatei. Besitzer - Der Benutzer, dem die Datei gehört.
1
JakeGould

Ja das kannst du .. aber nur mit einem Drittanbieter-Plugin wie Orangedox for Drive . Interessanterweise haben wir Tonnen von Musikern, die ihre geteilte Musik mithilfe unserer Dienste aufzeichnen.

HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Ich arbeite für Orangedox :)

1
Chad Brown

Bei Dateien, die außerhalb Ihrer Domain freigegeben wurden, gibt Google Drive Unlimited keine Informationen darüber aus, wer eine Datei angesehen oder heruntergeladen hat. Ihre einzige Information in der Prüfung wird sein, dass "jemand" diese Dateiinfo angesehen hat, denke ich. Sie können dies nur für Personen in Ihrer Domain überwachen.

0
Vestireme Lda