it-swarm.com.de

Herunterladen von Software ohne Bloatware

Von Zeit zu Zeit benötige ich eine Software, um eine bestimmte Aufgabe auszuführen. Download.com (CNET) war früher eine gute Seite. Aber jetzt stelle ich fest, dass sie eine Menge "evilware" bündeln, d. H. Bloatware/adware (spyware?). Trotz meiner Bemühungen, die unerwünschten Elemente abzulehnen, erleide ich danach häufig eine "geänderte Webbrowser-Erfahrung".

Gibt es eine vernünftige Herangehensweise, um dieses Problem zu lösen?

90
Ola Eldøy

Ich nehme an, Sie beziehen sich auf Windows-Programme? Ich habe das ganze Problem umgangen, indem ich Linux Mint verwendet habe (und sogar installierte Pakete mit --no-install-recommends und einer ähnlichen Option in Synaptic/apt.conf auf ein Minimum reduziert habe).

Es enthält Firefox, Chromium, Opera, LibreOffice, Flash Player, GIMP und jede Menge exzellente "evilware-freie" Software.


Aber wenn dein Herz auf Windows steht ... Ich kann nicht glauben, dass ich diese Windows-Lösung vergessen habe, über die ich letztes Jahr gelesen habe (auf How-To Geek oder Lifehacker oder MakeUseOf) Installieren und Aktualisieren von Freeware unter Windows (aber ich verwende kein Windows, also ...) Hier ist ein Bild und ein Teil des Intro von der How-To Geek-Seite:

https://ninite.com/

Image of ninite.com apps to choose

How-To Geek sagt "Ninite ist der einzige sichere Ort, um Windows Freeware zu erhalten" :

Ninite ist ein kostenloses Tool, mit dem Sie verschiedene Windows-Programme automatisch herunterladen, installieren und aktualisieren können. Für Windows-Benutzer ist Ninite wohl der einzige wirklich sichere Ort, um Freeware zu bekommen.

[Ich bin mir nicht sicher, ob ich eine weitere Antwort für Ninite hätte hinzufügen sollen, aber als ich es auf superuser.com versuchte, forderte ich mich auf, diese zu bearbeiten. Updater und Netzwerkmanager bleiben also im Geschäft, was uns hoffentlich nicht stört ;-) Ich habe keine Verbindung zu ninite.com - ich habe es nur einmal verwendet, um einem Freund zu helfen, und es scheint die Frage sehr gut zu beantworten für Windows]

76
Xen2050

Zusätzlich zu dem, was vorgeschlagen wurde, werden Sie feststellen, dass sich dieses Problem im Allgemeinen für Sie erledigt, wenn Sie Open-Source-Software gegenüber Closed-Source-Software bevorzugen. Anstelle von CNET sehen Sie Sourceforge und GitHub und Sie werden finden viel bessere Software.

Update

Viele haben auch Chocolatey erwähnt. Es ist definitiv ein großes Stück des gesamten Puzzles. Im Allgemeinen ist die Befehlszeileninstallation für die meisten Anwendungen am besten geeignet, da Sie einfache Skripts schreiben können, um von der Neuinstallation auf einen vollständig aktualisierten Computer zu gelangen, der nicht überwacht wird . Ihr Skript könnte ungefähr so ​​aussehen:

REM Add driver installation here or make that a separate script.

@powershell -NoProfile -ExecutionPolicy unrestricted -Command "iex ((new-object net.webclient).DownloadString('https://chocolatey.org/install.ps1'))" && SET PATH=%PATH%;%ALLUSERSPROFILE%\chocolatey\bin

cd %ALLUSERSPROFILE%\chocolatey\bin
choco install googlechrome Apache2 mysql php myadmin

REM You can even use it to install applications which can install from GitHub or Sourceforge:
choco install git
choco install svn

REM NOW YOU CAN
REM git clone https://github.com/WordPress/WordPress
REM **OR**
REM svn co http://core.svn.wordpress.org/trunk/ .

Hinweis: Dies ist nur eine grobe Darstellung von etwas, das Sie möglicherweise verwenden. Viele Optimierungen sind wahrscheinlich erforderlich.

63
krowe

Ich würde empfehlen, Chocolatey zu verwenden. Ich habe in den dort verwendeten Installationsprogrammen keine bloatware gesehen, da sie manchmal von Paketbetreuern neu gepackt werden.

Chocolatey ist ein Paketmanager für Windows (wie apt-get oder yum, aber für Windows). Es wurde als dezentrales Framework für die schnelle Installation von Anwendungen und Tools entwickelt, die Sie benötigen. Es basiert auf der NuGet-Infrastruktur, die derzeit PowerShell als Schwerpunkt für die Zustellung von Paketen aus den Distributionen an Ihre Haustür verwendet.

22
speps

Fügen Sie? Nowrap insbesondere für SourceForge an die URL an. Auf diese Weise können Sie die Datei ohne den SourceForge-Wrapper herunterladen, der dem Installationsprogramm Crapware hinzufügt

http://sourceforge.net/projects/filezilla/files/FileZilla_Client/3.9.0.2/FileZilla_3.9.0.2_win32-setup.exe/download?nowrap

im Gegensatz zu der Standardeinstellung

http://sourceforge.net/projects/filezilla/files/FileZilla_Client/3.9.0.2/FileZilla_3.9.0.2_win32-setup.exe/download

16
user2813274

Ich kann mich total in dich einfühlen. Ich habe meinen eigenen Ansatz und werde ihn gerne teilen. Einige mögen denken, es wäre übertrieben, aber ich habe herausgefunden, dass es mir sehr gut tut.

In diesen Tagen halte ich meinen PC ultra-sauber. Windows 7, Firefox, Office, Visual Studio und eine Handvoll Freeware, denen ich im Laufe der Zeit vertraut habe. Ich spiele nicht am PC, darum geht es.

Für alles andere verwende ich virtuelle Maschinen. Wenn dies neu für Sie ist, sehen Sie sich Folgendes an:

http://en.wikipedia.org/wiki/Virtual_machine

http://lifehacker.com/5714966/five-best-virtual-machine-applications

Ich habe drei VMs eingerichtet, auf denen Linux Mint 17, Windows XPund Windows 7ausgeführt werden. . Ich kann sie alle gleichzeitig laufen lassen (sehr cool). Indem Sie sie auf die Verwendung von Bridged Networking einstellen, werden sie in meinem LAN als unabhängige Computer neben dem Host-PC angezeigt. Und natürlich haben alle einen Internetzugang über die Netzwerkverbindung des Host-PCs.

Nun zum spaßigen Teil. VMs sind von Ihrem Host-PC isoliert. Sie können ein VM in den Papierkorb werfen, und Ihr Host-PC hat keinerlei Auswirkungen.

Während ein VM ausgeführt wird, können Sie einen Snapshot erstellen. Dann können Sie schreckliche Dinge innerhalb der VM tun, wie böse böse Software installieren, an der Registrierung herumspielen, Systemdateien löschen, was immer Sie wollen. Nach Belieben können Sie zu Snapshot zurückkehren, und Ihr VM ist sofort wieder genau so, wie es war.

Aber vielleicht am wichtigsten ist, dass Sie in einer VM echte sinnvolle Arbeit leisten können, genau wie auf einem echten PC.

Eine Sache, die Sie beachten müssen, ist die Lizenzierung von Betriebssystemen/Anwendungen. Wenn Sie VM auf Ihrem PC ausführen, verfügen Sie effektiv über zwei PCs (Host-PC + VM PC). Ich musste eine separate Kopie von Windows 7 kaufen, um sie auf der VM zu installieren. Linux Mint? Nun, es ist kostenlos und Open Source, sodass du damit machen kannst, was du willst ;-)

EDIT: SICHERHEITSBEDINGUNGEN

VMs sind außergewöhnlich gut vom Host isoliert , aber werden sie immer noch auf dem Host ausgeführt. Schädliche Software könnte so entworfen werden, dass sie einen Weg findet , dem VM zu entkommen und dem Host Dinge anzutun:

http://en.wikipedia.org/wiki/Virtual_machine_escape

Soweit ich weiß , wurde jedoch noch keine solche bösartige Software in der freien Wildbahn gesehen . Dies liegt wahrscheinlich daran, dass die Leute, die schädliche Software erstellen, VMs nicht als ausreichend großes Ziel ansehen. Ich meine, die meisten Leute betreiben keine VMs, geschweige denn wissen, was eine VM ist.

Vielleicht ist es dann noch wichtiger, wenn Sie Bridged Networking auf einer VM aktivieren, wie ich es tue, wird es Teil Ihres realen LAN. Das bedeutet, dass bösartige Software, die in einer VM ausgeführt wird, Angriffe auf andere Geräte in Ihrem LAN oder andere Computer im Internet ausführen kann.

Auch bei VMs lohnt es sich also, vorsichtig zu sein. Halten Sie alles auf dem neuesten Stand und verwenden Sie Anti-Malware-Software auf Ihrem Host-PC und in jeder VM. Wenn Sie die akademischen Möglichkeiten außer Acht lassen, bleibt Ihr Host in 99,99% der Fälle, in denen Ihr VM durch Malware zerstört wird, völlig unberührt und Sie werden unversehrt, wenn Sie zu Snapshot zurückkehren.

11
misha256

Bezogen auf Ninite (GUI zum Herunterladen von Apps ohne Installationsverfahren) und Chocolatey (Befehlszeilenprogramm, das besser für Skriptinstallationen geeignet ist): http://portableapps.com/

Tonnenweise Apps : von Antivirus über Notepad ++ bis hin zu Spielen wie Minesweeper und XAMPP-Serverpaketen. installiert "per se. Es ist vergleichbar mit entpacken und ausführen. Sie sind "gebaut", um tragbar zu sein. Bei Ihnen sind keine Aufblas-/Symbolleisten installiert unzip  benutze portableapps installer für irgendetwas. (technisch gesehen kein Zip/Unzip-Prozess, aber sie installieren Dateien in einem einzigen Ordner, damit das Ergebnis dasselbe ist. Korrigiere mich, wenn ich es verstehe ist veraltet.)

Sie können den "Launcher" ausführen , der die Apps in den installierten Ordnern und Links auflistet, jedoch nicht erforderlich ist . Sie müssen auch keine Flash- oder Cloud-Laufwerke verwenden (obwohl das Synchronisieren von Apps zwischen Computern oder das Mitnehmen Ihrer Apps über ein Flash-Laufwerk für sich nützlich ist oder sein kann).

Alternative "Portable App" -Optionen: http://lifehacker.com/5389421/five-best-portable-apps-suites

9
WernerCD

Vielleicht möchten Sie auch Unchecky auschecken ..

Haben Sie während der Installation von Software jemals das Gefühl gehabt, dass das Installationsprogramm versucht, zusätzliche unerwünschte Programme um jeden Preis zu pushen? Haben Sie jemals ein Kontrollkästchen verpasst und danach stundenlang Adware entfernt? Haben Sie nach einer Installation jemals Ihren Browser geöffnet, um festzustellen, dass Sie eine neue Homepage, eine neue Suchmaschine oder sogar einen neuen Browser haben? Unchecky zielt darauf ab, potenziell unerwünschte Programme von Ihrem Computer fernzuhalten.

Wenn Sie diese Option deaktivieren, werden nicht verwandte Angebote automatisch deaktiviert. Dies erspart Ihnen Mausklicks und verringert die Wahrscheinlichkeit, dass ein Kontrollkästchen eines unerwünschten Angebots nicht angezeigt wird.

Installateure versuchen häufig, zusätzliche Programme als natürlichen Bestandteil der Installation zu finden. Deaktiviert warnt Sie, wenn Sie versuchen, ein potenziell unerwünschtes Angebot anzunehmen, wodurch die Wahrscheinlichkeit geringer ist, dass es versehentlich angenommen wird.

Installieren und vergessen. Deaktivieren Sie dieses Kontrollkästchen, wenn eine neue Version verfügbar ist, damit Sie sich nicht um die neueste Version kümmern müssen.

http://unchecky.com

4
Joe Perrin

Sie müssen IMMER Software von der offiziellen Website herunterladen und NIEMALS von Websites wie CNET herunterladen ( oder anderswo, je nach Land). Mit dieser Angewohnheit vermeiden Sie viel Bloatware. Diese Sites sind die Hauptquelle für zusätzliche Crapwares in Installationsprogrammen. Einige Installationsprogramme verfügen weiterhin über Bloatware (z. B. JRE und JDK von Oracle), aber die meiste Zeit verfügen sie nicht mehr über Bloatware.

Seien Sie auch beim Installieren von Software vorsichtig, indem Sie die Kontrollkästchen deaktivieren, in denen Sie nach der Installation von Software gefragt werden, die nicht mit der Software zusammenhängt, die Sie beispielsweise installieren. So vermeiden Sie, dass Sie Google Chrome als Standard-Webbrowser verwenden, wenn Sie es beispielsweise nicht verwenden möchten.

2
air-dex

Auf einigen Websites gibt es mehrere Download-Schaltflächen, die größeren neben dem Text "Wir empfehlen" und eine kleine Schaltfläche zum Herunterladen der gewünschten Inhalte (ich denke möglicherweise an download.com, habe aber einige Monate lang kein Windows mehr verwendet). . Auf meinem Desktop, auf dem Adblockplus und Noscript aktiviert sind, sind die Schaltflächen zum Herunterladen von Bundles verschwunden. Tatsächlich bemerkte ich erst, wie aufdringlich sie waren, als ich dasselbe Paket von demselben Link auf einem gemeinsam genutzten Computer mit Vanilla Firefox herunterlud. Zweifellos ist es ein Wettrüsten, also wird der Nutzen kommen und gehen, aber es ist einen Versuch wert. Hier geht es hauptsächlich um Blähungen und Müll in Form von Symbolleisten und nicht um rein böswilliges Zeug, da dies von den legitimen (wenn auch ärgerlichen) Websites eher nicht bereitgestellt wird.

1
Chris H