it-swarm.com.de

Wie kann man verhindern, dass jemand weiß, dass sich einige Domänen auf demselben Server befinden?

Ich verwende einen dedizierten Server mit vielen verschiedenen IPs. Einige Domains haben unterschiedliche IPs.

Jeder kann jedoch sehen, dass domaina.com auf ns1.myserver.com zeigt.

Wie kann man das verhindern?

4
user4951

Benutzer, Google und andere große Suchmaschinen können Fingerabdrücke mit einer Vielzahl von Methoden erkennen. Das Hinzufügen einer dedizierten IP-Adresse reicht nicht aus, insbesondere wenn die IP-Adresse von derselben IP-Blockkette bereitgestellt wird.

Um die Anzahl der Fingerabdrücke zu verringern, muss Ihre Site Folgendes verwenden:

  • verwenden Sie einen anderen Nameserver oder einen, der von Hunderten bis Tausenden von Kunden verwendet wird. Beachten Sie jedoch, dass der Fingerabdruck beim Verknüpfen von Websites möglicherweise deutlicher wird.
  • eine andere c-Klasse oder c/Block-IP-Adresse
  • eine andere zugeordnete Analyse-ID, d. h. UA-XX123456-X
  • ein anderes whois Profil oder versteckt
  • alles, was für einen Standort für einen anderen einzigartig ist

Es sollte auch beachtet werden, dass Benutzer und Computer auf Verlaufs- und Cacheserver zugreifen können, die zuvor verwendete Werte und Einstellungen anzeigen. Das einfache Ändern der Änderung einer Site, nachdem sie zwischengespeichert, indiziert usw. wurde, kann daher eine wertlose Aufgabe sein, da Benutzer auf die vorherigen Informationen zugreifen können. Beispiel:

  • Domain whois Geschichte
  • IP-Verlauf
  • Verlauf des Site-Inhalts über einen Caching-Service wie Wayback.
2
Simon Hayter

Wie @Simon_Hayer feststellt, gibt es keinen guten Weg, dies vollständig zu verhindern. Wenn es sich jedoch nur um einen Nameserver handelt, können Sie einen neuen Nameserver, ns.domaina.com (mit derselben IP-Adresse wie ns1.myserver.com), erstellen und diesen als Nameserver von domaina.com verwenden. Auch hier kann das Hauptproblem möglicherweise nicht gelöst werden, aber es wird zumindest das von Ihnen beschriebene "Nameserver-Problem" lösen.

0
barrycarter