it-swarm.com.de

Wie gehe ich vor, wenn ich meine WordPress Website auf eine neue Domain mit neuem Hosting umleiten muss?

Ich habe eine Wordpress Website, muss aber den Namen ändern (von abc.com zu tty.com). Ich hatte vor, die alte Website auf die neue Website zu duplizieren.

Ich möchte nicht, dass die alte URL stirbt, nur für den Fall, dass jemand diese Site besucht. Ich weiß, dass es für SEO schlecht ist, zwei doppelte Websites zu haben, aber ich bin mir nicht sicher, wie ich die alte Website am besten auf die neue Website umleiten kann.

Ich habe ein Wordpress Plugin auf einer anderen Site verwendet, Redirection, das 301 Weiterleitungen verwaltet. Würde das für diese Seite funktionieren? Wenn ich zum Beispiel eine Seite /staff.html habe, würde ich auf der alten Site eine 301-Weiterleitung eingeben an http://tty.com/staff.html ?

Als Randnotiz habe ich bemerkt, dass eine ähnliche URL verfügbar war (zum Beispiel tty.net). Würde es meiner SEO schaden, wenn ich das gekauft hätte und dann jede Seiten-URL zu tty.com (tty.net/staff.html zu tty.com/staff.html) umgeleitet hätte? Oder gibt es eine bessere Idee?

5
kipsoft

Dupliziere die Seite nicht. Wie von Google empfohlen, sollten Sie eine 301-Umleitung verwenden.

https://support.google.com/webmasters/answer/93633?hl=de

Seiteninhalt zur Vollständigkeit für zukünftige Besucher hinzugefügt:

https://www.youtube.com/watch?v=r1lVPrYoBkA

Wenn Sie die URL einer Seite ändern müssen, wie sie in den Suchmaschinenergebnissen angezeigt wird, empfehlen wir die Verwendung einer serverseitigen 301-Umleitung. Dies ist der beste Weg, um sicherzustellen, dass Benutzer und Suchmaschinen auf die richtige Seite geleitet werden. Der 301-Statuscode bedeutet, dass eine Seite permanent an einen neuen Speicherort verschoben wurde.

301-Weiterleitungen sind unter folgenden Umständen besonders nützlich:

  • Sie haben Ihre Site auf eine neue Domain verschoben und möchten den Übergang so nahtlos wie möglich gestalten.
  • Die Nutzer greifen über verschiedene URLs auf Ihre Website zu. Wenn Ihre Homepage zum Beispiel auf mehreren Wegen erreichbar ist - zum Beispiel http://example.com/home , http://home.example.com =, oder http://www.example.com - Es ist eine gute Idee, eine dieser URLs als Ihr bevorzugtes (kanonisches) Ziel auszuwählen und 301-Weiterleitungen zu verwenden, um Datenverkehr von den anderen URLs an zu senden Ihre bevorzugte URL. Sie können auch die Webmaster-Tools verwenden, um Ihre bevorzugte Domain festzulegen.
  • Sie führen zwei Websites zusammen und möchten sicherstellen, dass Links zu veralteten URLs auf die richtigen Seiten umgeleitet werden.

Um eine 301-Umleitung für Websites zu implementieren, die auf Servern mit Apache gehostet werden, benötigen Sie Zugriff auf die .htaccess-Datei Ihres Servers. (Wenn Sie sich bezüglich Ihres Zugriffs oder Ihrer Serversoftware nicht sicher sind, wenden Sie sich an Ihren Webhoster.) Weitere Informationen finden Sie im Apache .htaccess-Lernprogramm und im Apache URL Rewriting Guide. Wenn Ihre Site auf einem Server gehostet wird, auf dem eine andere Software ausgeführt wird, wenden Sie sich an Ihren Hoster, um weitere Informationen zu erhalten.

Wenn Ihre Hosting-Plattform dies zulässt, sollten Sie auf jeden Fall gleichwertige Weiterleitungen von Seite zu Seite einrichten oder mit Platzhalter-Weiterleitungen herumspielen.

http://www.randgroup.com/insights/whats-the-best-way-for-seo-to-forward-my-old-website-to-my-new-domain/

3
MonkeyZeus

Führen Sie eine 301-Umleitung durch. Da beide Websites die Plattform wordpress verwenden, installieren Sie dieses Plugin. https://wordpress.org/plugins/simple-301-redirects/ (das Beste, was es gibt)

Installieren Sie das Plugin auf Ihrer alten wordpress Site und leiten Sie die gewünschten URLs auf die neue Website um. So verlieren Sie Ihre Besucher nicht und werden auch nicht von Suchmaschinen bestraft.

Hinweis: Sie müssen zuerst Posts von Ihrer alten Website auf Ihre neue Website importieren.

0
Anto Joy