it-swarm.com.de

Wie erhalte ich einen .name-Domainnamen?

Es gab einen Dienst, der E-Mail-Aliase für .name-Domains bereitstellte, aber es scheint jetzt weg zu sein, und ich dachte darüber nach, mir eine Domain zu besorgen ( martin.toth.name klingt gut).

Verstehe ich es richtig, dass ich keine Domain toth.name, sondern nur die dritte Ebene bekommen kann: martin.toth.name? Bekomme ich auch dann noch @ toth.name E-Mails?

Ich habe mehrere Registrare aus Verisigns Liste ausprobiert, aber keiner von ihnen lässt mich nach der dritten Ebene fragen, noch nach dem Namen toth.name (einige sagen, dass er vergeben ist, andere, dass er nicht registriert werden kann).

Es gibt einen Artikel von Wikipedia-Eintrag auf .name über Internetkriminalität auf .name. Sollte ich nach einer anderen Top-Level-Domain suchen? Ist es ein Nachteil in Suchmaschinen oder woanders? Hinweis: Es konnten keine Links zu diesen Seiten gepostet werden, da mir die Reputation niedrig ist.

Also im Grunde: Wie registriert man einen .name Domainnamen?

6
Martin Tóth

Ich habe mein rob.olmos.name von DynDNS für $ 15 bekommen. Leider ist olmos.name nur auf dritter Ebene registrierbar, da es sich um einen gemeinsamen Nachnamen handelt.

DynDNS bietet jedoch die Möglichkeit, die E-Mail-Weiterleitung für einen Benutzernamen in der Second-Level-Domain nach Verfügbarkeit einzurichten, und ich habe rob [@ ] olmos [.] name (was ich süß finde) für weitere 10 $.

Trotzdem viel Glück beim Weiterkommen mit einer .name-Domain, da Sie sehen können, dass es bereits Probleme gibt, wenn nur die Registrare nach ihnen suchen und sie registrieren. Rackspace Cloud Sites verarbeitet Third-Level-.name nicht richtig, daher habe ich mich für meinen eigenen Cloud-Server entschieden. Ich habe keine anderen Hosting-Anbieter ausprobiert und kann daher keine Kommentare abgeben.

Fragen Sie am besten zuerst, ob die E-Mail-Weiterleitung verfügbar ist (wenn Sie eine dritte Stufe durchführen müssen), und geben Sie für den Vornamen den Registrar an, mit dem Sie sich zuvor angemeldet haben Registrieren Sie die Domain, um festzustellen, ob sie bereits vergeben ist oder nicht.

3
Rob Olmos

Früher gab es eine Website, die ich vergessen habe, aber das Wichtigste ist, dass http://dd24.net/ sie gekauft hat (und sie sind ICANN-zertifiziert).

2
Vergil Penkov

Wenn Sie eine Domain registrieren, können Sie nur eine Ebene über der Domain-Endung registrieren. Sie müssten also toth.name registrieren und anschließend in Ihrem DNS eine Unterdomäne von martin für toth.name erstellen. . (Hinweis: Dies unterscheidet sich von den bisherigen Regeln. Sie wurden geändert, damit .name genauso funktioniert wie .com.)

Wenn man sich diese verisigne Liste ansieht, sehen die meisten dieser Registrare sehr, sehr dumm aus. 1 und 1 sind jedoch nicht dodgey aber ihre Domain-Prüfung scheint im Moment defekt zu sein. Wenn der Name wirklich vergeben ist, können Sie immer xn--tth-gna.name registrieren (das ist der Punycode für tóth.name)

0
Mark Henderson