it-swarm.com.de

Warum wird meine Blogger-Subdomain in URLs auf meiner Seite anstelle meiner benutzerdefinierten Domain angezeigt?

Kürzlich habe ich eine neue Domain (example.com) gekauft und auf mein Blogger-Konto verwiesen. Meine Domain funktioniert gut.

Das Problem ist jedoch, dass meine Sitemap den http://subdomain.blogspot.com enthält. Dies ist das ursprüngliche Blog, das ich tatsächlich erstellt habe, anstelle meiner benutzerdefinierten Domain.

Auch wenn ich eine URL von meiner Seite kopiere, erhalte ich http://subdomain.blogspot.com/some-xyz.

Warum enthalten URLs in meinem Blog immer noch die Blogspot-Unterdomäne anstelle meiner benutzerdefinierten Domain? Ich hatte versucht, Vorlagen zu ändern, aber das Problem konnte dadurch nicht behoben werden.

Aktualisieren:

Ich habe den DNS auf Standard zurückgesetzt und es erneut versucht. Jetzt ist das Problem behoben. Es ist gut, wenn jemand herausfindet, was vorher passiert ist, damit dies nicht noch einmal wiederholt wird.

2
prathapa reddy

Sie müssen nicht nur die in den Kommentaren genannten CNAME- und ANAME-Einträge einrichten, sondern auch Ihr Blog in der benutzerdefinierten Domain veröffentlichen.

Gehen Sie zur Registerkarte Einstellungen> Basis und folgen Sie den Optionen unter Veröffentlichung. Hier erhalten Sie möglicherweise den zweiten CNAME-Eintrag, der zur Validierung hinzugefügt werden muss.

1
MaryC.fromNZ