it-swarm.com.de

Mein Domain-Name ist als privat gekennzeichnet, aber who.is listet ihn immer noch mit meinen persönlichen Daten auf

Ich habe einen neuen Domainnamen bei meinem Provider registriert und diesen anschließend mitgeteilt, nachdem ich herausgefunden hatte, dass meine persönlichen Daten aufgelistet wurden, um sie privat zu machen. Also haben sie das gemacht.

Ich habe nur who.is überprüft und meinen Domainnamen in das Suchfeld eingegeben, um herauszufinden, dass meine persönlichen Daten immer noch aufgeführt sind. Das will ich nicht!

Wie funktioniert das? Muss ich auf jeder who.is-Site nachsehen, ob die Änderungen vorgenommen wurden?

1
Barschi

Es ist möglich, dass der Webhost tatsächlich nicht der Registrar ist und die Registrierungen weiterverkauft. In diesem Fall ist es durchaus möglich, dass sie die Domain von ihrem System/API des Registrars aus geändert haben, aber der API-Aufruf wurde nicht richtig oder vielleicht gar nicht durchgeführt. Aktualisieren Sie Ihre Nachricht beim Hosting-Anbieter und stellen Sie den Link zu den Whois-Datensätzen bereit, damit diese angezeigt werden können. Es ist wahrscheinlich, dass sie den Fehler nicht kennen.

1
RadWebHosting