it-swarm.com.de

Kann ich die Groß- und Kleinschreibung eines Domainnamens definieren?

Ich möchte eine Domain der zweiten Ebene (auf der Webplattform Altervista.org) mit der Erweiterung .com erwerben. Da ich bei der Domainüberprüfung sowohl Groß- als auch Kleinbuchstaben eingeben kann, frage ich mich, ob dies die endgültige Form meiner Domain in dem Sinne beeinflussen kann, dass ich mich frage, ob die Zeichen in der URL in Groß- und/oder Kleinbuchstaben angezeigt werden. oder Kleinbuchstaben, je nach meiner vorherigen Auswahl.

Nehmen wir zum Beispiel an, ich möchte den Namen "MyWebSite" und wähle während des Domain-Registrierungsprozesses "MyWebSite": Ist die endgültige URL www.MyWebSite.com oder www.mywebsite.com?

Meine Frage ist also: Kann ein Domainname sowohl mit Großbuchstaben als auch mit Kleinbuchstaben Buchstaben in den Suchergebnissen URL und , entsprechend der vorherigen Auswahl des Webmasters?

10
franz1

Nein, es hat keine Auswirkungen auf das endgültige Groß- und Kleinschreibungformat Ihrer Domain, unabhängig davon, welche Groß- und Kleinschreibung Sie bei der Registrierung ausgewählt haben.

Bei den DNS-Namen (Domain Name System) wird die Groß- und Kleinschreibung nicht berücksichtigt, und Sie können dies keinesfalls ändern, wenn Sie sie registrieren oder sie für Suchmaschinen für "gut aussehende" Zwecke definieren.

Alle Groß- und Kleinschreibung werden akzeptiert, wenn Sie sie in Ihren Browser oder Ihre FTP-Client-Software oder Ihre E-Mail-Client-Software oder Ihre Links eingeben.

Alle Erläuterungen zur Unempfindlichkeit gegen Groß- und Kleinschreibung zu den DNS-Standards finden Sie unter Website der Internet Engineering Task Force

18
Vasikos

Während bei DNS die Groß- und Kleinschreibung nicht berücksichtigt wird, können Sie in mindestens einer Suchmaschine die Groß- und Kleinschreibung in den Suchergebnissen angeben: Yandex.

Yandex - Case of the site name

Mit dem Tool Groß-/Kleinschreibung des Site-Namens können Sie in bestimmten Fällen die bevorzugte Groß-/Kleinschreibung festlegen. Auf diese kann in Yandex.Webmaster unter Appearance in search results> URL letter case zugegriffen werden.

Ich habe dies für einige meiner Websites festgelegt und es ist sehr schön zu sehen.

8
Andrew Lott

Naja technisch kannst du deine Domain auf jeden Fall registrieren. Unabhängig davon, wie Sie Ihre Domain im Browser eingeben, wird sie in Kleinbuchstaben umgewandelt. Dies liegt daran, dass bei DNS die Groß- und Kleinschreibung nicht berücksichtigt wird.

Wenn es Sinn macht ... www.YAhOO.com sollte nicht anders sein als www.yahoo.com oder www.yAhOo.com... Sie können in der Adressleiste Ihres Browsers herumspielen und sehen, was passiert.

Dies Link soll Ihnen helfen, das Konzept besser zu verstehen.

2
ecastro

Wie in den anderen Antworten angegeben, wird bei DNS nicht zwischen Groß- und Kleinschreibung unterschieden, was hier jedoch kaum von Bedeutung ist. Sie können HTTP 404-Seiten für einige Anforderungen und HTTP 200-Seiten für andere von derselben IP-Adresse bereitstellen.

Sie können den HTTP-Header Host und den unterschiedlichen Inhalt des Servers basierend auf der Groß-/Kleinschreibung überprüfen. Sie können eine 404-Seite oder eine Weiterleitung bereitstellen, wenn die Groß-/Kleinschreibung nicht korrekt ist.

AFAIK, alle gängigen Browser konvertieren jedoch den Domain-Teil einer URL in Kleinbuchstaben (wahrscheinlich zum Schutz vor der Registrierung von Domains mit ähnlich aussehenden Zeichen wie I (Großbuchstaben i) anstelle von l) und senden auch einen Wert für den Host-Header in Kleinbuchstaben Sie würden also in Browsern eine unendliche Weiterleitung erhalten, aber theoretisch gibt es nichts über HTTP, was Sie daran hindert. Dies ist eine Browser-Einschränkung.

2
Paulpro