it-swarm.com.de

Gibt es eine Möglichkeit, meine Domain Whois-Informationen kostenlos zu verbergen?

Ich habe es so satt, jedes Mal, wenn ich einen neuen Domainnamen registriere, von Anrufen und E-Mails überflutet zu werden. Ich weiß, dass ich für den Whois-Schutz mit meinem Domainnamen-Registrar bezahlen oder einen Registrar auswählen kann, der dies als Vorteil bietet. Gibt es jedoch eine Möglichkeit, meine Daten kostenlos zu schützen, ohne die ICANN-Whois-Regeln zu verletzen?

4
Joel Edwards

Warte einfach bis zum 25. Mai und benutze dann einen Registrar in der EU. Die neuen Regeln der DSGVO verbieten es, personenbezogene Daten mit whois öffentlich zugänglich zu machen. Siehe zum Beispiel hier .

5
Mike Scott

Es gibt Domain-Registrierungsdienste, die kostenlose private Whois-Informationen ermöglichen. Einer der Registrare, den ich benutze, berechnet mir nichts extra für private whois. Einer der anderen Registrare, die ich benutze, berechnet mir einen Arm und ein Bein für private whois.

Ich denke, es hängt weitgehend davon ab, mit welchem ​​Registrar Sie arbeiten, da die Preisaufschlüsselung in den meisten Fällen die Grundlage für das Gewinnmodell darstellt.

3
Michael d

Viele Registrare, einschließlich uns, geben Ihnen die Privatsphäre kostenlos.

Es gibt auch Erweiterungen, bei denen der Datenschutz standardmäßig und nicht nur eine Option ist.

2
Dynadot