it-swarm.com.de

301 Weiterleitung und Seitenrang

Angenommen, ich habe eine Website 123example.com mit ungefähr 100 Backlinks, die im letzten Monat von einer Google-Seite 27 auf Seite 12 für meine Keywords angewachsen ist und sich in Richtung der Top 10 fortsetzt. Ich habe eine andere Domain 123.com, die hat ungefähr 30 Backlinks, die nur auf die 1. Domain verweisen. Ich möchte 123.com als primäre Domain verwenden und eine 301-Weiterleitung auf 123example.com verwenden.

Muss ich den Linkaufbau für 123.com erneut starten oder werden die Backlinks und PR mit der 301-Weiterleitung von 123example.com auf die neue Domain übertragen?

2
user6014

Die 301-Umleitung teilt den Suchmaschinen mit, dass die Seiten verschoben wurden, und ordnet die alten URLs den neuen URLs zu (merken Sie sich, Suchmaschinenindex und Ranglisten-Seiten, keine Website). Dies umfasst alle eingehenden Links zu diesen Seiten, einschließlich Ihrer Homepage. Denken Sie daran, dass es einen Dämpfungsfaktor gibt, so dass Sie ein wenig "Link-Saft" verlieren, aber es ist besser, als alles zu verlieren. Ein weiterer Vorteil ist, dass Benutzer, die zu den alten URLs wechseln, auch zu den neuen URLs weitergeleitet werden, sodass jeder, der die alten Links findet oder über ein altes Lesezeichen verfügt, immer noch Ihre neuen Seiten findet.

1
John Conde

Die Verwendung der 301-Umleitung sollte es PR und Backlinks ermöglichen, auf eine neue Domain zu übertragen.

Beachten Sie jedoch, dass Google den Inhalt der neuen Website überprüft, um die Relevanz der Backlinks zu ermitteln, was sich geringfügig auf den gesamten Link-Saft auswirkt, der von einem bestimmten Backlink ausgeht.

0
lovefaithswing