it-swarm.com.de

Domain Name Transfer: Verlieren Sie noch Jahre bei Ihrem derzeitigen Registrar?

Ich habe eine Domain bei GoDaddy registriert. es wurde für fünf Jahre (vor zwei Jahren) registriert. whois records zeigt, dass es im Jahr 2015 abläuft.

Jetzt möchte ich nach Gandi wechseln. Das Problem ist, dass Gandi mich bittet, mindestens ein Jahr lang eine Gebühr zu zahlen.

Also meine Frage ist,

  • Wenn ich eine Domain transferiere, muss ich dann von Anfang an zahlen (zwei oder mehr Jahre, die mir der vorherige Registrar noch hinterlassen hat)?
  • Wenn ja, ist es mit der gleichen Richtlinie mit einem Registrar da draußen?
7
kindahero
  1. Ihre Domain ist mit dem aktuellen Ablaufdatum gesperrt, sofern sie nicht gekündigt oder verlängert wird. Während der Übertragung bleibt das Ablaufdatum unverändert. In diesem Fall ist 2015 + 1 = 2016, wenn Sie nach der Übertragung verlängern.

  2. Einige Register erheben Übertragungsgebühren, andere erzwingen Verlängerungen, andere erheben keine Gebühren oder erzwingen überhaupt keine.

5
Simon Hayter

Alle Registrare arbeiten unterschiedlich. Einige erheben Transfer- und Verlängerungsgebühren, andere möglicherweise nicht. Dies kann auch abhängig von der Domain-Endung (.com, .net usw.) variieren. In der Regel bleibt Ihre bestehende Ablaufzeit jedoch gleich oder wird vom neuen Registrar verlängert.

Abhängig von Ihrer Domain-Endung liefert Gandi die folgenden Informationen darüber, was mit Ihrer aktuellen Registrierungszeit passiert.

http://wiki.gandi.net/dokuwiki/en/domains/transfer/table

Wie Sie sehen, wird das Ablaufdatum in den meisten Fällen um ein Jahr verlängert. In einigen Fällen (siehe oben) bleibt das Ablaufdatum unverändert oder es wird 1 Jahr ab dem Übertragungsdatum hinzugefügt.

Ich hoffe das hilft! Viel Glück bei der Überweisung.

3
Khalan