it-swarm.com.de

Wie führe ich Linux Docker Container unter Windows Server 2019 aus?

Es gibt bereits sehr ähnliche Fragen und Antworten zu Windows Server 2016, aber es bleibt mir unklar.

Wir haben Docker Enterprise in Version 18.09.6 installiert. Wir haben es geschafft, Linux-Container im experimentellen Modus mit LCOW auszuführen. Der experimentelle Modus wird jedoch für die Produktion nicht empfohlen. Insbesondere wissen wir nicht, ob die am Ende von https://docs.Microsoft.com/en-us/virtualization/windowscontainers/deploy-containers/ genannten Probleme in Bezug auf Dateisystemoperationen und Datenbanken Linux-Container existieren noch.

Die Frage ist also, wie Linux-Container im nicht experimentellen Modus (mit MobyVM) ausgeführt werden. Wird dies unter Windows Server 2019 überhaupt unterstützt? Sind die Antworten in Docker Windows Server 2016 zum Linux-Container wechseln noch gültig?

7
Redoute

Man könnte Docker für CE verwenden, dh dasselbe Installationsprogramm, das unter WIN 10 funktioniert. Denken Sie jedoch daran, die Version 2.1.0.3 anstelle der Version 2.0.0.3 zu verwenden . Die vorherigen Versionen haben einige Probleme mit Server 2019 und würden nicht gut funktionieren.

Die einzige unterstützte Möglichkeit, Linux-Container Auf Docker EE auszuführen, ist die Verwendung der Hyper-V-Isolationsmethode (LCOW) an sich umständlich und es gibt auch keine offizielle Dokumentation. Sie können den unten genannten Blogs folgen, um Linux Container unter Windows Server 2019 auszuführen (Denken Sie daran, dass die Unterstützung experimentell ist und für die Produktionsumgebung nicht empfohlen wird).

PS:

Windows/Docker haben keine endgültige Strategie für die Unterstützung von Linux-Containern. Die Hyper-V-Isolationsmethode zum Ausführen von Linux-Containern war eine Idee, die vor langer Zeit vorgeschlagen wurde, aber es gibt noch keinen endgültigen Aufruf dazu. Siehe Link

Wir können Docker für Windows auf Server 2016 verwenden, aber bald wird die Unterstützung für die neueste Docker-Version 2.1 nicht mehr verfügbar sein. Es gibt keine konkrete Dokumentation der Docker/Windows-Community darüber, wie sie Linux-Container unterstützen würden. Wenn Sie die genannten Schritte ausführen hier , wird nur Windows-Container auf Server 2016 unterstützt. Glücklicherweise haben wir mit Server 2016 und Server 2019, die Docker für Windows Installer (Docker CE) verwenden, einen Ausweg, aber es ist immer noch keine vollständige Proof-Lösung .

3