it-swarm.com.de

So listen Sie Container in Docker auf

Es gibt einen Befehl zum Auflisten von Bildern, docker images, aber es scheint keinen entsprechenden docker containers zu geben.

Abgesehen davon, root zu werden und in /var/lib/docker zu schauen, scheint es keine Möglichkeit zu geben, dies zu tun. Fehlt mir etwas? Ist das etwas, was man nicht tun soll?

777
w00t

Um nur running container anzuzeigen, verwenden Sie den angegebenen Befehl:

docker ps

Um alle Container anzuzeigen, verwenden Sie den angegebenen Befehl:

docker ps -a

Um den zuletzt erstellten Container anzuzeigen (einschließlich aller Status), verwenden Sie den angegebenen Befehl:

docker ps -l

Um n zuletzt erstellte Container anzuzeigen (einschließlich aller Status), verwenden Sie den angegebenen Befehl:

docker ps -n=-1

Verwenden Sie den angegebenen Befehl, um total-Dateigrößen anzuzeigen:

docker ps -s

Der oben dargestellte Inhalt stammt von docker.com .

In der neuen Version von Docker werden Befehle aktualisiert und einige Verwaltungsbefehle hinzugefügt:

docker container ls

Wird verwendet, um alle laufenden Container aufzulisten.

docker container ls -a

Wird verwendet, um alle Container aufzulisten, die unabhängig von ihrem Status erstellt wurden.

Hier ist Container der Verwaltungsbefehl.

1317
vieux

Um alle laufenden und gestoppten Container aufzulisten

docker ps -a

Um alle laufenden Container aufzulisten (einfach die offensichtliche und auch die Filteroption -f angeben)

docker ps -a -f status=running

Um alle laufenden und gestoppten Container aufzulisten, wird nur deren Container-ID angezeigt

docker ps -aq

Entfernen Sie alle Container, die NICHT ausgeführt werden

docker rm `docker ps -aq -f status=exited`
122
kramfs

Beachten Sie, dass dieser Befehl vor einiger Zeit aktualisiert wurde. Die Containergröße wird standardmäßig nicht angezeigt (da dies für viele laufende Container ziemlich teuer ist). Verwenden Sie docker ps -s, um auch die Containergröße anzuzeigen. 

29
qkrijger

docker ps -s zeigt nur die Größe der laufenden Container an.

Um die Größe aller Container zu überprüfen, verwenden Sie docker ps -as

17
mrh

Um nur die Container SHA1 aufzulisten:

docker ps -aq --no-trunc

Auf diese Weise können Sie die Liste der all container für andere Befehle verwenden (die multiple container - IDs als Parameter akzeptieren).

Um beispielsweise only den name aller Container aufzulisten (da docker ps nur deren Namen mit anderen Informationen auflistet):

docker inspect --format='{{.Name}}' $(Sudo docker ps -aq --no-trunc)
13
VonC

Es gibt auch folgende Optionen:

docker container ls
docker container ls -a
# --all, -a
# Show all containers (default shows just running)

seit: 1.13.0 (2017-01-18) :

Umstrukturieren Sie die CLI-Befehle durch Hinzufügen von docker image- und docker container-Befehlen für mehr Konsistenz # 26025

und wie hier angegeben: Einführung in Docker 1.13 , Benutzer sollten die neue Syntax übernehmen:

CLI wurde umstrukturiert

In Docker 1.13 haben wir jeden Befehl so gruppiert, dass er sich unter dem logischen Objekt befindet, mit dem er interagiert. Beispielsweise sind list und start von Containern jetzt Unterbefehle von docker container und history ist ein Unterbefehl von docker image.

Durch diese Änderungen können wir die Docker-CLI-Syntax bereinigen, Hilfetexte verbessern und die Verwendung von Docker vereinfachen. Die alte Befehlssyntax wird weiterhin unterstützt, wir empfehlen jedoch allen Benutzern, die neue Syntax zu übernehmen.

12
tgogos

Der Docker-Befehlssatz ist einfach und hält gut zusammen:

docker stack ls
docker service ls
docker image ls
docker container ls

Die Aliase zuerst zu unterrichten, ist verwirrend. Sobald Sie wissen, was los ist, können sie einige Tastatureingaben speichern:

docker images -> docker image ls
docker ps -> docker container ls
docker rmi -> docker image rm
docker rm -> docker container rm

In Docker gibt es mehrere Aliase. Zum Beispiel:

docker rmi
docker image rm
docker image rmi
docker image remove

sind alle der gleiche Befehl (siehe für sich selbst mit docker help image rm).

8

Manchmal lässt das System dies nicht zu, wenn der Benutzer keine erforderlichen Berechtigungen hat. Verwenden Sie daher "Sudo" in Ubuntu.

Für alle laufenden Prozesse:

Sudo docker ps

Für alle Prozesse, auch wenn sie gestoppt sind:

Sudo docker ps -a
0
Deb

Ich habe die Fehlermeldung Cannot connect to the Docker daemon. erhalten. Ich habe vergessen, dass ich den Daemon als root betreibe und Sudo benötigte:

$ Sudo docker ps
0
vezenkov

Verwenden Sie docker container ls, um alle laufenden Container aufzulisten.

Verwenden Sie das Flag -a, um alle Container anzuzeigen (nicht nur aktiv). d.h. docker container ls -a

Verwenden Sie das Flag -q, um Container und ihre numerischen IDs anzuzeigen. d.h. docker container ls -q

Besuchen Sie die Dokumentation , um alle verfügbaren Optionen für diesen Befehl zu erfahren. 

0
menuka

Befehl, um alle Container abzurufen:

docker ps -a

Befehl zum Ausführen eines Containers:

docker ps
0
Archana

Es gibt viele Möglichkeiten, alle Container aufzulisten.

Sie können 3 Aliasesls, ps, list wie folgt finden.

Sudo docker container ls 
Sudo docker container ps
Sudo docker container list
Sudo docker ps
Sudo docker ps -a

Sie können auch die option[option] angeben.

Optionen -:

  -a, --all             Show all containers (default shows just running)
  -f, --filter filter   Filter output based on conditions provided
      --format string   Pretty-print containers using a Go template
  -n, --last int        Show last created containers (includes all states) (default -1)
  -l, --latest          Show the latest created container (includes all states)
      --no-trunc        Don't truncate output
  -q, --quiet           Only display numeric IDs
  -s, --size            Display total file sizes

Sie können eine Option wie diese verwenden:

Sudo docker ps //Showing only running containers
Sudo docker ps -a //All container (running + stopped)
Sudo docker pa -l // latest
Sudo docker ps -n <int valuse 1,2,3 etc>// latest number of created containers
Sudo docker ps -s // Display container with size
Sudo docker ps -q // Only display numeric IDs for containers
docker docker ps -a | tail -n 1 //oldest container
0
Mr Singh

So listen Sie Container auf: docker ps oder docker container ls

Weitere Einzelheiten zu den Befehlen: ps oder container

Vielen Dank. :)

0
Murtaza Hussain

Um alle Container im Docker aufzulisten, geben Sie den folgenden Befehl ein.

docker container ls -a
0
Waqas Ahmed
docker ps [OPTIONS]

Der folgende Befehl zeigt standardmäßig nur laufende Container an.

docker ps

So zeigen Sie alle Container an:

docker ps -a

So zeigen Sie den zuletzt erstellten Container an:

docker ps -l
0
Nobita