it-swarm.com.de

Wie kann ich meine eigene Website hosten?

Ich habe eine Domain gekauft, sagen wir mal example.com. Ich besitze auch eine Ubuntu 10.04-Maschine, die ich für meine persönliche Website verwenden möchte. Ich habe die Website auf meinem lokalen Computer bereitgestellt und sie mit einer statischen IP-Adresse eingerichtet, auf die ich wie folgt zugreifen kann: http: //xx.xx.xx.xx

Ich möchte meinen Domainnamen example.com so verbinden, dass er auf meine IP verweist, um die Seite zu bedienen.

5
topless

Ändern Sie zunächst die DNS-Einstellungen Ihrer Domain in der Systemsteuerung des Registrars und geben Sie den Nameserver als statische IP-Adresse an, die Sie angeblich haben. Wenn Sie dies tun (und dann ungefähr 24 Stunden auf die weltweite Aktualisierung des DNS warten), können Sie die Domain eingeben und unter den folgenden Bedingungen zu Ihrer Site gelangen:
(a) Das System ist mit dem Internet verbunden und Ihre Firewall wurde so konfiguriert, dass der Datenverkehr von Port 80 Ihr System erreichen kann
(b) Port 80 (der normale HTTP-Port) wurde im NAT-Gateway geöffnet, das möglicherweise zwischen Ihrem System und der tatsächlichen Internetverbindung besteht (z. B. ein Router, der Port 80 an Ihren Computer weiterleitet). , und derselbe Port wurde auch in der Firewall Ihres Computers zugelassen.

5
Thomas Ward

Sie müssen dem DNS-Nameserver für Ihre Domain einen A-Eintrag hinzufügen, der auf die IP-Adresse Ihrer externen Internetverbindung verweist.

Sie müssen sicherstellen, dass Sie eine statische externe IP-Adresse haben. Wenn Sie NAT auf Ihrem Router verwenden, müssen Sie auch eine Portweiterleitungsregel hinzufügen, um alle über Port 80 eingehenden Daten an Ihren Server weiterzuleiten.

Dadurch wird der Datenverkehr auf Ihren Server geleitet.

Anschließend müssen Sie Ihre Domain zur Apache-Konfigurationsdatei (httpd.conf) hinzufügen. Wenn Sie mehr als eine Site hosten möchten, müssen Sie namenbasierte virtuelle Hosts aktivieren

1
DotMH