it-swarm.com.de

Wie kann ein vorübergehender Fehler bei der Namensauflösung behoben werden?

Ich habe Kubuntu 18.04 auf einem Desktop mit einer Ethernet-Verbindung installiert. Während der Installation wurden Updates heruntergeladen und das Internet funktionierte einwandfrei. Sobald das Betriebssystem installiert ist, wird bei jedem Versuch, eine Website zu pingen, die folgende Fehlermeldung angezeigt:

Temporary failure in name resolution

Ich habe das Ethernet-Kabel auf verschiedenen Computern ausprobiert und es funktioniert, daher weiß ich nicht, was ich als nächstes tun soll.

3
Hel

Es gibt verschiedene mögliche Gründe für einen Fehler bei der Namensauflösung.

  1. Sie haben keine Internetverbindung. Versuchen

    ping -c4 8.8.8.8
    

    Wenn Sie Antworten erhalten, funktioniert Ihre Internetverbindung. Andernfalls finden Sie heraus, warum dies nicht der Fall ist

  2. Sie haben den falschen Resolver. Art

    cat /etc/resolv.conf
    

    Sie sollten mindestens eine Zeile sehen

    nameserver a.b.c.d
    

    Das a.b.c.d ist normalerweise die Adresse Ihres Routers. Wenn es keine solche Zeile gibt, fügen Sie eine hinzu. Wenn es eine solche Leitung gibt, diese aber nicht funktioniert. Wenn Sie die Adresse Ihres Routers nicht kennen, versuchen Sie nameserver 8.8.8.8. Dies verwendet die Google DNS-Server unter 8.8.8.8.

4
RalfFriedl

Ich löse das Problem beim Ändern der DNS-Einstellung in meinem Router und setze die Google-DNS 8.8.8.8, das funktioniert bei mir.

0
Lewandy Diloné