it-swarm.com.de

Verwirrendes Caching-Problem - DNS

Gestern habe ich meine DNS-Server geändert, um auf einen anderen Server zu verweisen. Diese Änderung wurde noch nicht auf meinem eigenen Computer angezeigt, aber von anderen Computern auf der ganzen Welt (überprüft mit browsershots.org). Ich verwende OpenDNS für mein DNS und der Cache zeigt auf den richtigen Server.

Was könnte bedeuten, dass mein Computer immer noch nicht am richtigen Ort ist?

Danke!

1
user6147

Es dauert eine Weile, bis Änderungen auf der ganzen Welt sichtbar werden. Ich würde es also etwas länger dauern lassen. Eine andere Möglichkeit ist, dass Sie eine Hosts-Datei haben (in/etc/hosts oder c:\windows\system32\drivers\etc\hosts, abhängig von Ihrem Betriebssystem), in der die IP-Adresse fest codiert ist.

1
paulmorriss

Jeder sollte sehen, dass sich der aktualisierte Datensatz zwischen sofort und dem im Datensatz festgelegten relevanten TTL -Wert ändert. In der Praxis tun sie dies jedoch nicht und Sie erleben, was Sie sehen.

Viele ISPs halten die Time to Live nicht ein TTL-Wert und behalten den alten Datensatz länger bei. Bei einigen schlecht konfigurierten Caches wird die Änderung möglicherweise nicht angezeigt, wenn der Wert TTL ist ist sehr niedrig, da sie TTLs unterhalb eines bestimmten Werts ignorieren.

Ich habe auch gesehen, wie eine DNS-Änderung auf einer Maschine wirksam wurde, die dann einige Stunden später wieder zurückkehrt und für eine Weile wie diese Flip-Flops macht. Sehr verwirrend.

Möglicherweise lohnt es sich, das DNS Ihres Computers zu leeren. Dies kann manchmal helfen, die Änderung zu beschleunigen

ipconfig/flushdns

wenn Sie auf Windows sind.

1
Digital Essence