it-swarm.com.de

Stelle ich einen DNS-A-Eintrag für die neuen GitHub-Seiten ein, um deren CDN zu verwenden?

GitHub hat gestern seinen Pages-Service für benutzerdefinierte Domains aktualisiert und ich bin mir nicht sicher, ob es sich um ein kleines Detail handelt. Sie empfehlen einen CNAME-Eintrag für www.example.com aber nicht empfehlen Verwenden von A-Einträgen für die Apex-Domäne.

Ich möchte sicherstellen, dass sowohl example.com als auch www.example.com korrekt in www.example.com aufgelöst werden und auch den Vorteil von GitHubs neuem CDN erhalten. Benutze ich nur dann einen CNAME für www ohne A-Eintrag?

Das fühlt sich wie eine blöde Frage an, während ich tippe, aber ich verstehe es einfach nicht.

7
Tom Brossman

Benutze ich nur dann einen CNAME für www ohne A-Eintrag?

Sie müssten CNAME für die Subdomain www.example.com und ALIAS für Ihre Root-Domain example.com (auch bekannt als "Apex-Domain") verwenden.

Wie in dem Hilfedokument angegeben, das Sie für Einrichten einer benutzerdefinierten Domain mit Pages angegeben haben:

Bei einigen DNS-Anbietern (wie DNSimple) können Sie einen ALIAS-Eintrag verwenden, um Ihre benutzerdefinierte Apex-Domain auf username.github.io zu verweisen. Wenn Ihr DNS-Anbieter dies unterstützt, können wir Ihrer Seite alle Vorteile unseres Content Delivery-Netzwerks bieten.

Ein ALIAS Datensatz ist:

... ein virtueller Datensatztyp, den wir erstellt haben, um ein CNAME-ähnliches Verhalten auf Apex-Domains bereitzustellen.

Wenn Ihre Domain beispielsweise example.com lautet und Sie möchten, dass sie auf einen Hostnamen wie myapp.herokuapp.com verweist, können Sie a nicht verwenden CNAME-Eintrag, aber Sie können einen ALIAS-Eintrag verwenden. Der ALIAS-Datensatz löst Ihre Domain zum Auflösungszeitpunkt automatisch in einen oder mehrere A-Datensätze auf, sodass Resolver Ihre Domain einfach so sehen, als ob sie A-Datensätze hätte.

Das DNSimple-Beispiel sieht vor, dass ein ALIAS -Datensatz hier gesetzt wird (ersetzen Sie username.github.io für den Heroku-Server in diesem Beispiel).

Informationen zu anderen DNS-Anbietern finden Sie in den Support-Dokumenten zum Festlegen eines ALIAS -Datensatzes für eine Unterdomäne. Wenn Ihr DNS-Anbieter das Festlegen von ALIAS Datensätzen nicht unterstützt, müssen Sie stattdessen A verwenden, was nicht den Vorteil von GitHubs CDN bietet.

4
dan

Entsprechend https://help.github.com/articles/tips-for-configuring-an-a-record-with-your-dns-provider/#configuring-a-www-subdomain

Wenn Sie sowohl eine Apex-Domain (z. B. example.com) als auch eine passende WWW-Unterdomäne (z. B. www.example.com) konfigurieren, erstellen die GitHub-Server automatisch Weiterleitungen zwischen den beiden.

Hier ist mein Setup, das richtig zu funktionieren scheint:

  • in meinem DNS:

    • Ich habe einen CNAME-Eintrag für www.my-domain-name.com, der auf myusername.github.io verweist.
    • Ich habe einen A-Datensatz für my-domain-name.com, der auf 192.30.252.153 und 192.30.252.154 verweist.
  • in meinem ghpages-Repo enthält meine CNAME -Datei www.my-domain-name.com

Und dieses Setup scheint mit Githubs CDN zu funktionieren.

4
CharlieC