it-swarm.com.de

OS X Server DNS-Verwaltung

Ich habe einen OS X 10.6 Server, auf dem PHP, Apache, MySQL und DNS ausgeführt werden. Ich möchte die DNS-Verwaltung aus der Server Admin App entfernen. Ich weiß, dass die DNS-Konfigurationsdateien (die von BIND verwendet werden) reine Textdateien sind (die natürlich einige Regeln einhalten müssen).

Der Hauptgrund dafür ist, dass ich DKIM für eine meiner Domänen einrichten wollte und einen TXT -Datensatz zur Unterdomäne pm._domainkey.example.com hinzufügen musste. Der Server-Administrator hat mir das Hinzufügen dieser Unterdomäne aufgrund des "ungültigen" Unterstrichs nicht gestattet.

Ich habe nach webbasierten DNS-Verwaltungstools gesucht (die ich auf meinem Server installieren und meine DNS-Einträge verwalten lassen würde), konnte jedoch keine geeigneten Tools finden. (Es gab einige, die ich installieren konnte, aber die Konfiguration, die ich bereits in Server Admin eingerichtet hatte, wurde nicht angezeigt.) Jetzt werde ich die Konfigurationsdateien direkt bearbeiten, aber ich weiß nicht, wo sie sich befinden.

Dies ist ein Test-/Entwicklungsserver, also wäre es keine Katastrophe, ihn durcheinander zu bringen. Ich weiß "Ich sollte das nicht tun", aber ich möchte :).

Danke für Ihre Hilfe.

2

In/var/named/zones sollten die Zonendateien für diesen Thread aufbewahrt werden.

Ich habe mich nach einem guten Beispiel umgesehen, wie die Struktur aussehen sollte, und tatsächlich war das Beste, was ich bei der Schnellüberprüfung gefunden habe, wikipedia .

2
Peter