it-swarm.com.de

Keine E-Mail erhalten, nachdem MX-Einträge festgelegt wurden

Ich habe eine Domain auf Bluehost mit dem Namen example.com und hoste sie auf AWS. Ich habe ein E-Mail-Konto bei Bluehost eingerichtet und seinen MX-Eintrag in AWS hinzugefügt:

"example.com" "0 mail.example.com"

Trotzdem kann ich auf meinem Konto keine E-Mail empfangen, aber ich kann sie senden. Was sind die Punkte, die ich ignoriert habe?

2
Ishan Sharma

Prüfe das:

  • Die Adresse mail.example.com zeigt auf die IP-Adresse Ihres Mailservers. (Sie können die IP unter https://www.whatsmydns.net/ nachschlagen, indem Sie nach dem A-Eintrag für diese Domain suchen.)

    Wenn Sie keine IP-Adresse für diese Domain sehen, müssen Sie einen A-Eintrag für Ihre mail.example.com -Adresse hinzufügen, der auf die IP-Adresse Ihres Mailservers verweist, oder einen CNAME, der auf die E-Mail-Domain von Bluehost verweist. Bluehost sollte die Mailserver-IP oder -Domäne in Ihren E-Mail-Setup-Anweisungen angeben.

  • Ihre CNAME- und MX-Einträge wurden weitergegeben. Eine Suche unter https://www.whatsmydns.net/ nach dem MX-Eintrag von example.com sollte Ihre mail.example.com -Adresse weltweit zurückgeben. Sie sollten auch die Mailserver-IPs sehen, wenn Sie nach dem A-Datensatz für mail.example.com suchen.

  • Bestätigen Sie, dass Bluehost die Einrichtung Ihres E-Mail-Kontos abgeschlossen hat.

2
Nick