it-swarm.com.de

Das Ändern von Nameservern bricht Google MX-Datensätze

Ich habe eine Domain von Hover gekauft und richte Google Apps for Business darauf ein. Ich habe die Schritte ausgeführt, um meine MX-Einträge in Googles MX-Einträge zu ändern, und alles hat einwandfrei funktioniert. Als ich jedoch meinen Nameserver auf meinen Hosting-Service FreeHosting umstellte, funktionierte mein GMail-Setup in Google Apps nicht mehr ordnungsgemäß.

Gibt es einen Schritt, den ich vermisse, oder müssen meine Nameserver immer auf Hover zeigen, damit meine Google MX-Datensätze intakt bleiben?

1
miguelarcilla

Sie sollten Ihre Domain zuerst auf den FreeHosting-Nameserver verweisen und dann auf deren CP den DNS einrichten, um Ihren Mail-Service auf den GMail-Server zu verweisen. Hoffe es hilft

1
Mark Shawn