it-swarm.com.de

Standardmäßig wird der xrandr-Skalierungsmonitor ausgegeben

Ich habe Ubuntu auf einem Retina Macbook Pro installiert und es durch Skalieren der Anzeige geschafft, die Dinge auf eine angemessene Größe zu bringen:

xrandr --output DP-2 --scale 0.9x0.9

Wenn ich meinen externen Monitor anschließe, skaliere ich ihn folgendermaßen:

xrandr --output DP-4 --scale 1.5x1.5

Diese funktionieren hervorragend, es sei denn, ich habe meinen externen Monitor vom Stromnetz getrennt und wieder angeschlossen, und ich muss den Befehl erneut ausführen, um ihn auf die gewünschte Größe zu skalieren.

Wie kann ich das automatisch machen lassen? (Ich möchte vermeiden, nur ein Makro zu erstellen, um diesen Befehl auszuführen. Ich möchte, dass er automatisch jedes Mal ausgeführt wird, wenn ich meinen Monitor anschließe.)

1
mbacvanski

Gemustert aus den gefundenen Skripten hier können Sie Ihre eigenen erstellen.

Erstellen Sie zunächst ein udev Skript für das Hot-Plug-In Ihrer Monitore. Kopieren Sie Folgendes und fügen Sie es in ein Terminalfenster ein:

Sudo bash -c 'echo "ACTION==\"change\", SUBSYSTEM==\"drm\", ENV{HOTPLUG}==\"1\", RUN+=\"/usr/local/bin/monitor-hotplug.sh\"" > /etc/udev/rules.d/99-monitor-hotplug.rules'

Erstellen Sie dann Ihr Skript, das vom udev aufgerufen wird:

Sudo bash -c 'echo "xrandr --output DP-4 --scale 1.5x1.5" > /usr/local/bin/monitor-hotplug.sh'

Dann machen Sie das Skript ausführbar:

Sudo chmod +x /usr/local/bin/monitor-hotplug.sh

Möglicherweise müssen Sie Ihren Host neu starten, damit dies wirksam wird.

Hoffe das hilft!

0
Terrance